Skip to main content

FIX: Hier finden Sie Tipps zur Behebung von Problemen mit Speicherkarten - 2020

Datenrettung - beschädigte SD-Karte oder gelöschte Daten wiederherstellen [Fotos & Videos] (November 2020).

Anonim

Eine der besten Eigenschaften einer Digitalkamera ist, dass Sie viele Fotos auf einer einzigen Speicherkarte speichern können. Obwohl es so groß und praktisch ist, viel Speicherplatz zu haben, können viele ihre Fotos nicht regelmäßig herunterladen. Diese Verschleppung kann zu einem ernsthaften Problem werden, wenn bei einer Speicherkarte ein Fehler auftritt.

Sie haben zwar alle Ihre Fotos verloren, haben jedoch die Hoffnung, sie wiederherzustellen.

Problembehandlung bei Speicherkarten

  1. Keine Panik, wenn Ihre Speicherkarte nicht zu funktionieren scheint. Wenn Sie vorsichtig und ruhig denken und handeln, könnte dies den Unterschied zwischen dem Wiederherstellen Ihrer Fotos und dem Verlust ihrer Fotos ausmachen.
  2. Entfernen Sie die Speicherkarte aus der Kamera und überprüfen Sie die Metallkontakte. Stellen Sie sicher, dass sie sauber sind. Wenn Sie einen Fleck sehen, können Sie sie sehr vorsichtig mit einem sauberen, trockenen Tuch reinigen, bevor Sie die Speicherkarte erneut versuchen.
  3. Überprüfen Sie die Karte auf Risse, Kratzer auf den Metallkontakten oder ähnliche Schäden. Wenn Sie einen erheblichen Schaden feststellen, müssen Sie die Karte wahrscheinlich mitnehmen oder an ein Kamerareparaturcenter oder ein Computerreparaturcenter senden.
  4. Wenn die Karte keine offensichtlichen physischen Probleme aufweist, setzen Sie die Speicherkarte in einen anderen Kartenleser ein, der möglicherweise an Ihren Computer angeschlossen ist. Möglicherweise liegt das Problem bei Ihrer Kamera und nicht bei der Speicherkarte. Alternativ ist es möglich, dass die Firmware oder Software der Kamera eine Störung entwickelt hat, die verhindert, dass die Speicherkarte gelesen wird.
  5. Setzen Sie die Karte wieder in die Kamera ein, schließen Sie die Kamera an einen Computer an und laden Sie die Fotos hoch. Es ist möglich, dass Ihre Kamera die Fotos möglicherweise nicht auf der Speicherkarte anzeigen kann, aber die Kamera kann die Fotos trotzdem hochladen.
  1. Wenn die Speicherkarte bis zur Mitte des Upload-Vorgangs einwandfrei zu funktionieren scheint, liegt das Problem möglicherweise an einem bestimmten Foto und nicht an der Speicherkarte. Versuchen Sie, die Fotos nacheinander hochzuladen, um das Foto zu finden, das möglicherweise eine Störung aufweist. Das beschädigte Foto kann dann gelöscht werden, und Sie können dann den Rest der Fotos hochladen.
  2. Möglicherweise können Sie Speicherkarten-Wiederherstellungssoftware über Ihren Computer ausführen. Es stehen mehrere Programme zur Verfügung. Wenden Sie sich an den Hersteller der Speicherkarte.
  3. Als letztes Mittel muss die Karte möglicherweise neu formatiert werden. Denken Sie jedoch daran, dass auf der Karte gespeicherte Fotos während einer Neuformatierung gelöscht werden.
  4. Wenn Sie die Fotos von einer Speicherkarte wiederhergestellt haben, deren Funktionsstörung in der Vergangenheit fehlgeschlagen ist, sollten Sie sie unbedingt wegwerfen und eine neue Karte kaufen. Die meisten Speicherkarten sind heutzutage kostengünstig. Ihre Fotos sind zu wertvoll, um sie auf eine falsche Speicherkarte zu riskieren.