Skip to main content

WIE MAN: 5 lustige Möglichkeiten, NFC auf Ihrem Android zu verwenden - 2021

Leben in der Güte Gottes - Ausruhen - Rick Warren - 05.03.2017 (Januar 2021).

Anonim

NFC (Near Field Communication) klingt vielleicht nicht sehr aufregend, aber es ist eine praktische und unterhaltsame Funktion, die das Teilen von Inhalten zwischen Smartphones vereinfacht und Ihnen sogar dabei helfen kann, ein digitales Zuhause zu erreichen. Der Name NFC funktioniert auf kurze Distanz, nicht mehr als 4 Zoll. Mit Android NFC können Sie es von Telefon zu Telefon mit kompatiblen kontaktlosen Zahlungssystemen und mit programmierbaren NFC-Tags verwenden, die Sie in großen Mengen kaufen können. Es gibt fünf Möglichkeiten, NFC zu verwenden, von der Freigabe von Bildern über mobile Zahlungen bis zur Hausautomation.

Hinweis: Die folgenden Informationen sollten unabhängig von Ihrem Android-Handy gelten: Samsung, Google, Huawei, Xiaomi usw.

01 von 05

Teilen Sie Inhalte mit Android Beam

Mit anderen Androiden rumhängen? Teilen Sie Bilder, Videos, Webseiten, Kontaktinformationen und andere Daten, indem Sie auf die Rückseite Ihres Telefons tippen. Stellen Sie sich vor, Sie möchten ein Reisefoto direkt nach dem Aufnehmen freigeben oder bei einem Netzwerkereignis Kontaktinformationen freigeben, ohne nach einem Stift suchen zu müssen. Sofortige Befriedigung.

02 von 05

Richten Sie Ihr neues Smartphone mit Tap & Go ein

Beim nächsten Upgrade Ihres Android-Smartphones können Sie Tap & Go während des Einrichtungsvorgangs ausprobieren, eine Funktion, die in Android Lollipop und höher angeboten wird. Tap & Go überträgt Ihre Apps und Google-Konten direkt von Ihrem alten Telefon auf das neue Telefon, sodass Sie nicht alles neu installieren müssen. Tipp: Wenn Sie diesen Schritt beim Setup versehentlich überspringen, können Sie Ihr Smartphone auf die Werkseinstellungen zurücksetzen und neu beginnen.

03 von 05

Bezahlen Sie mit Ihrem Smartphone bei der Registrierung mit Android Pay und mehr

Kontaktlose Zahlungen sind eine der sichtbareren Anwendungen von NFC. Wenn Sie es nicht verwendet haben, haben Sie wahrscheinlich einen anderen Kunden gesehen, der sein Smartphone durchgezogen hat, anstatt seine Kreditkarte aus der Kasse zu ziehen.

Sie können Ihre Kreditkarten bei Android Pay oder Samsung Pay (wenn Sie ein Samsung-Gerät haben) speichern und Ihr Smartphone bei der Registrierung übergehen. Auch Kreditkartenunternehmen sind mit Mastercard PayPass und Visa payWave ins Spiel gekommen.

04 von 05

Teilen Sie Ihr WLAN-Netzwerk

Wenn Sie Gäste vorüber haben, müssen Sie Ihr langes, schwer zu merkendes WLAN-Passwort ausschreiben? Das ist langweilig. Warum nicht ein NFC-Tag verwenden, um es stattdessen zu teilen? NFC-Tags können so programmiert werden, dass sie bestimmte Aktionen ausführen, z. B. das Anmelden bei Ihrem WLAN-Netzwerk. Diese Methode ist sicherer, da Ihre Gäste das Kennwort nicht kennen und es sich bequem zum Booten eignet. Ihre Gäste müssen eine NFC-Reader-App auf ihren Smartphones installieren, die meisten davon sind jedoch kostenlos.

05 von 05

Programmieren Sie NFC-Tags

Was können NFC-Tags sonst noch tun? Sie können sie für einfache Aktionen programmieren, z. B. für das Aktivieren des drahtlosen Tetherings, das Starten von Apps je nach Standort, das Abblenden des Bildschirms Ihres Telefons vor dem Schlafengehen, das Deaktivieren von Benachrichtigungen oder das Einstellen von Alarmen und Timern. Abhängig von Ihren technischen Kenntnissen können Sie auch komplizierte Vorgänge wie das Starten Ihres PCs programmieren. Die Programmierung eines NFC-Tags ist einfacher als Sie vielleicht denken, Sie müssen jedoch eine App herunterladen. Viele davon sind im Google Play Store verfügbar. Sie können sogar ein NFC-Tag in Ihre Visitenkarten einbetten, sodass neue Kontakte Ihre Daten im Handumdrehen speichern können. Wie sie sagen, sind Sie nur durch Ihre Vorstellungskraft begrenzt.