Skip to main content

WIE MAN: Beste Möglichkeiten, das iPad in der Küche zu verwenden - 2020

Printing Wireless Direct Using Apple's AirPrint - HP LaserJet Pro M275 | HP Printers | HP (August 2020).

Anonim

Egal, ob Kochen eine Ihrer Leidenschaften oder eine lästige Pflicht ist, Sie müssen nicht auf einen praktischen Helfer in der Küche verzichten. Das iPad ist möglicherweise nicht für alles geeignet, es kann jedoch auf verschiedene Weise helfen, von Rezepten über die Bereitstellung von Rezepten bis hin zu Warnmeldungen, wenn das Steak mittelmäßig selten ist. Das Beste ist, dass Sie all dies tun können, während Sie für Ihre Küchenarbeit nette Hintergrundmusik zur Verfügung stellen.

01 von 05

Messen Sie jedes Mal perfekt mit einer verbundenen Waage

Beginnen wir mit dem coolsten Zubehör für die Küche: einer Waage. Wenn Sie jemals einen Helfer haben wollten, der Zutaten ausmessen konnte, dann ist die Drop-Küchenwaage genau das Richtige für Sie. Während dieses Gadget die Zutaten nicht wirklich ausgibt, ist es ungefähr so ​​nahe wie Sie ohne einen lebenden, atmenden Helfer kommen können. Und Drop kann aus jedem Familienmitglied einen nützlichen Küchenhelfer machen.

Drop ist zwei Dinge: eine Waage und eine App. Die Waage misst, wie viel die Zutat wiegt, und sendet diese Informationen an das iPad. Die wahre Magie ist jedoch die App. Es enthält nicht nur eine Menge interaktiver Rezepte, die Sie je nach Portion und Anzahl der Personen anpassen können, es hilft Ihnen auch, das Rezept abzuschließen.

Die Kombination aus Drop-Waage und App ermöglicht die Verwendung einer einzigen Rührschüssel. Wenn Sie Zutaten hinzufügen, merkt sich Drop, wie viel die Schüssel vor Ihrer aktuellen Zutat gewogen hat, so dass Sie genau darauf aufmerksam gemacht werden können, wenn Sie genug von dieser Zutat hinzugefügt haben. Drop behält sogar die Backzeit im Auge.

Drop ist nicht die einzige zusammenhängende Waage auf dem Markt, aber es ist eine der wenigen, die Ihnen beim Abendessen helfen kann, ohne dass schlechtes App-Design Ihnen in die Quere kommt.

Kauf bei Amazon

02 von 05

Mit Thermometern genau richtig kochen

Sonnige Tage sind ideal zum Grillen, aber warum möchten Sie an den Grill gebunden werden, wenn Sie den Tag genießen können? Angeschlossene Thermometer ermöglichen es Ihnen, das Steak oder die Schweineschulter im Auge zu behalten, ohne ständig über dem Grill zu schweben.

Webers iGrill-Thermometer sind leicht einige der besten verfügbaren. Der iGrill 3 kann vier Fleischstücke gleichzeitig nachverfolgen, und der iGrill Mini erfasst ein einzelnes Fleischstück, das sich hervorragend für einen Schweinebraten oder ein ganzes Huhn eignet.Kauf bei Amazon

Supermechanische Palette ist eine andere großartige Lösung. Supermechanical bietet neben einer Fleischsonde eine Version mit runder Spitze an, die sich hervorragend zum Brauen oder zur Herstellung von Süßigkeiten eignet. Leider erstrecken sich diese nicht ganz auf den Ofen. Während einige intelligente Thermometer nahelegen, dass sie zum Backen verwendet werden können, leiden die meisten unter Umständen sporadisch an Konnektivität und geschmolzenes Plastik im schlimmsten Fall.Kauf bei Amazon

03 von 05

Vermeiden Sie Verschütten mit einem iPad-Küchenständer

Waagen und Thermometer sind zwei der coolsten Zubehörteile, mit denen Sie die Verwendung Ihres iPad in der Küche verbessern können. Vielleicht ist das nützlichste, was Sie kaufen können, ein Ständer. Machen wir uns nichts vor, lehnen Sie Ihr iPad an ein Brot und verwenden Sie zwei Orangen an jeder Ecke, um es dort zu halten. Ein guter Ständer hält Ihr iPad an Ort und Stelle, sodass Sie das Rezept auf dem Bildschirm gut lesen können und nicht zu viel Gegenraum benötigen.

Prepara iPrep. Der iPrep ist ein hervorragender Ständer, der weder Arm noch Bein kostet. Er wurde für die Küche entwickelt. Es hat nicht nur einen Schlitz zum Halten eines Stiftes, es hat auch Gummigriffe, um zu verhindern, dass der Ständer auf Marmor- oder Granit-Arbeitsplatten rutscht.Kauf bei Amazon

Techmatte iPad StandWenn Sie hauptsächlich befürchten, dass das iPad in einem lesbaren Winkel bleibt, ohne zu viel Geld auszugeben, ist der Techmatte-Stand ein solider Stand. Es unterstützt mehrere Blickwinkel und kann mit jeder iPad-Größe umgehen.Kauf bei Amazon

04 von 05

Schützen Sie Ihren Bildschirm mit einem Stift

Bei all dem Hacken, Kneten und Quetschen in der Küche sollten Sie Ihr iPad wahrscheinlich nicht mit diesen Fingern bedienen. Das Waschen der Hände jedes Mal, wenn Sie eine digitale Seite umblättern oder eine App starten müssen, kann lästig werden, weshalb ein Stift für die Küche eine sinnvolle Investition sein kann. Ein Stift ist wie ein Bleistift für das iPad. Damit können Sie den Bildschirm bearbeiten, ohne ihn mit Ihrem Finger zu berühren.

Der iPrep-Ständer wird mit einem Stift und Stifthalter geliefert, weshalb er die Liste der iPad-Ständer für die Küche anführt. Wenn Sie jedoch eine andere Route wählen, benötigen Sie wahrscheinlich einen Stift, um den Bildschirm des iPad zu schützen. Denken Sie daran, dass es etwas anderes ist, einen Stift für die Küche auszuwählen als einen zum Zeichnen. Während Apple's Pencil großartig ist, ist der Preis für die Küche übertrieben und Sie möchten die Elektronik nicht mit unordentlichen Händen aufs Spiel setzen. Entscheiden Sie sich stattdessen für eine Low-Tech-Lösung.

Adonit Mark Das Markenzeichen steht aus einem wichtigen Grund ganz oben auf der Liste: Preis. Es ist billig. Wenn Sie einen Stift mit unordentlichen Händen in der Hand halten, kann er sich schnell abnutzen und Sie möchten keinen teuren Stift kaufen.Bei Amazon kaufen

Studio Neat Cosmonaut Dieser Stift ist zwar teurer als das Adonit-Zeichen, verfügt jedoch über einen breiteren Griff, der die Verwendung von Puder an den Händen erleichtert.Bei Amazon kaufen

Wacom Bambus Stylus Duo Dies ist sowohl ein Stift als auch ein normaler Stift. Wenn Sie also eine altmodische Stift-Papier-Kombination für die Küche suchen, ist dies ein guter Kaufstift.Bei Amazon kaufen

05 von 05

Finden und organisieren Sie Ihre Rezepte

Denken Sie daran, dass das iPad nicht nur eine App für fast jeden Bedarf hat, sondern auch ein hervorragender E-Reader. Sie sollten in der Lage sein, Ihr Lieblingskochbuch im iBooks-Store zu finden. Wenn Sie eine Sammlung mit Ihrem Kindle erstellt haben, können Sie Kindle-Bücher auf Ihrem iPad lesen. Anstatt sich auf die hervorragenden Kochbücher zu konzentrieren, wollen wir uns stattdessen einige der besten Apps ansehen (von denen die meisten kostenlos heruntergeladen werden können).

Großer Ofen. Die vielleicht beste Rezept-App auf dem iPad, Big Oven, bietet Zugriff auf über 35.000 Rezepte. Das sollte für die meisten Familien ausreichen. Es hat auch eine gute Benutzeroberfläche, die Ihnen bei der Suche nach Ihrer nächsten Mahlzeit nicht im Weg stehen wird, ermöglicht Ihnen das Markieren Ihrer Favoriten und eine gemeinsame Einkaufsliste.

Episch. Seien wir ehrlich. Epicurious hat bessere Tage gesehen. Während es einst eine der führenden Rezept-Apps auf dem iPad war, ist es leider von Vernachlässigung bergab gegangen. Es hat jedoch immer noch rund 30.000 wirklich gute Rezepte und es ist kostenlos.

Sidechef. Weiß nicht, wie man kocht? Kein Problem. Sidechef ist auf die Bedürfnisse des Kochens ausgelegt. Die Rezepte sind Schritt für Schritt gestaltet und praktische Videos helfen Ihnen dabei.

Zärtlich. Nein, nicht Zunder. Aber im Grunde ist dies Tinder für das Essen. Es ist eine lustige App, aber auch sehr nützlich. Wie oft haben Sie darüber nachgedacht, was Sie vielleicht essen möchten? Und dachte nach … und dachte nach. Wischen Sie stattdessen einfach durch die Rezepte, bis Sie einen Gewinner finden.

Paprika Rezeptmanager. So wie Pinterest für das Essen, können Sie mit dieser Rezept-App Rezepte aus dem Internet holen und an einem Ort aufbewahren. Sie können auch Mahlzeiten in Ihrem Kalender planen, mehrere Timer einstellen, um beim Kochen zu helfen, Einkaufslisten erstellen usw. Sie können natürlich Ihre eigenen Rezepte hinzufügen. Und es ist auf den meisten anderen Plattformen verfügbar (Ihre Rezepte befinden sich also auf Ihrem iPad und Mac).