Skip to main content

Verwenden Sie den privaten Modus in Dolphin Browser für iOS


Introduction to Amazon Web Services by Leo Zhadanovsky (Sep 2019).



Wenn Sie mit Dolphin Browser für iOS im Internet surfen, werden Reste Ihrer Browsersitzung lokal für mehrere Zwecke auf Ihrem Gerät gespeichert. Dazu zählen das schnellere Laden von Seiten bei nachfolgenden Besuchen und das Anmelden an einer Website, ohne dass Sie Ihre Anmeldeinformationen erneut eingeben müssen. Abgesehen von den offensichtlichen Vorteilen können diese potenziell sensiblen Daten auf Ihrem iPad, iPhone oder iPod touch Datenschutz- und Sicherheitsrisiken darstellen, insbesondere wenn Ihr Gerät in die falschen Hände gerät.

01 von 02

Öffnen Sie die Dolphin Browser App

Eine Möglichkeit, diese inhärenten Risiken zu bekämpfen, besteht darin, im Internet zu surfen Privater Modus wann immer Sie verhindern möchten, dass bestimmte Daten auf Ihrem Apple-Gerät gespeichert werden. Dieses Tutorial beschreibt die Dolphin Browser Privater Modus sowie wie man es aktiviert.

Öffnen Sie zunächst die Dolphin Browser App.

Lesen Sie weiter unten

02 von 02

Privater Modus

Wählen Sie die Menüschaltfläche aus, die durch drei horizontale Linien dargestellt und im obigen Beispiel eingekreist wird. Wenn die Untermenüsymbole angezeigt werden, wählen Sie das Symbol aus Privater Modus.

Der Privatmodus wurde jetzt aktiviert. Um dies zu bestätigen, wählen Sie die Menütaste erneut aus und stellen Sie sicher, dass die Privater Modus Das Symbol ist jetzt grün. Um es jederzeit zu deaktivieren, wählen Sie einfach das Privater Modus Symbol ein zweites Mal.

Beim Browsen im privaten Modus sind einige der Standardfunktionen von Dolphin Browser deaktiviert. In erster Linie werden Ihre persönlichen Daten wie Browserverlauf, Suchprotokoll, Webformulareinträge und gespeicherte Kennwörter nicht gespeichert. Außerdem werden Browserverlauf und geöffnete Registerkarten nicht mit Dolphin Connect geräteübergreifend synchronisiert.

Browser-Add-Ons sind im privaten Modus deaktiviert und müssen manuell aktiviert werden, wenn Sie sie verwenden möchten. Wenn Sie sich dazu entschieden haben, zuvor aktive Registerkarten beim Start erneut zu öffnen, ist diese Funktion auch im privaten Modus deaktiviert.

Schließlich sind einige andere Elemente wie Vorschläge für die Stichwortsuche nicht verfügbar, während der private Modus aktiv ist.