Skip to main content

TU MEHR: 10 kostenlose Online-Grafikdesign-Tools - 2020

Einfach & kostenlos Grafiken erstellen? Grafikdesign für untalentierte mit Canva - Tutorial Deutsch (Oktober 2020).

Anonim

Das Web ist heutzutage visueller als je zuvor. Egal, ob Sie von einem Laptop oder einem Smartphone aus surfen, der Inhalt, der wahrscheinlich am meisten ins Auge fällt, ist der Inhalt, der durch Bilder erweitert wurde.

Überlegen Sie, wie Sie beliebte soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest durchsuchen. Es ist viel zu einfach, an einem Post vorbei zu blättern, der nur aus mehreren Texten besteht oder auch nur traurig aussieht. Da wir heute alle so kurze Aufmerksamkeit haben (größtenteils dank mobilem Browsing), benötigen Autoren von Inhalten eine Möglichkeit, Menschen anzuziehen mit mehr visuell ansprechendem Zeug.

Das visuelle Web hat eine Reihe von Grafik-Design-Tools hervorgebracht, die es Bloggern, E-Book-Autoren, Social-Media-Vermarktern und allen anderen Webbenutzern leicht machen, eigene Bilder zu erstellen. Von einfachen Bildern mit Textüberlagerung bis hin zu langen und komplexen Infografiken sind diese Tools die besten Alternativen zum Outsourcing von Designarbeiten oder zum Erwerb eines teuren Photoshop-Abonnements.

01 von 10

Canva

Canva ist eines der beliebtesten Tools für das Online-Grafikdesign. Sie können sich kostenlos anmelden. Sie können sofort Ihr eigenes Bild entwerfen, indem Sie eine Vorlage auswählen, das Layout anpassen, Elemente und Text hinzufügen, Ihre eigenen Bilder hochladen und dann das fertige Bild herunterladen, wenn es fertig ist.

Alle Ihre Bilder werden automatisch gespeichert, wenn Sie daran arbeiten, so dass Sie Ihre Arbeit nie verlieren und Sie jederzeit unter Ihrem Konto auf Ihre Bilder zugreifen können. Canva hat auch eine Premium-Option für seriöse Unternehmen und Vermarkter, genannt Canva for Work.

02 von 10

BeFunky

BeFunky unterscheidet sich geringfügig von Canva, da es mehr einer Reihe von kostenlosen, von Adobe inspirierten Bildbearbeitungswerkzeugen entspricht. Es verfügt über drei Hauptwerkzeuge, auf die Sie in Ihrem Webbrowser zugreifen können: einen Fotoeditor, einen Collage Maker und einen Designer.

Ähnlich wie in Photoshop verfügt der Fotoeditor über zahlreiche Optionen, mit denen Sie Ihre Bilder optimieren und optimieren können. Das Collage-Tool ist offensichtlich für das Kombinieren mehrerer Bilder zu einem einzigen, während Sie das Designer-Tool verwenden möchten, wenn Sie Bilder für Blogs oder soziale Medien erstellen.

03 von 10

Latigo

Derzeit befindet sich Latigo in der Beta-Phase und sieht Canva sehr ähnlich. Im Gegensatz zu Canva erlaubt Latigo seinen Benutzern jedoch, neben Bildern auch Videos und Dokumente hochzuladen, und bietet außerdem ein integriertes Cloud-Speichersystem mit Ordnern, um alles zu organisieren.

Latigo hat auch etwas mehr soziale Aspekte, so dass Benutzer die Möglichkeit haben, Profile zu erstellen, in denen sie ihre Arbeit zeigen können. In Bezug auf das Layout des Editors und des Feature-Angebots ist es nahezu identisch mit dem, was Canva bietet.

04 von 10

Snappa

Snappa ist ein weiteres attraktives und voll funktionsfähiges Online-Grafikdesign-Tool, das sich an Vermarkter richtet. Wählen Sie aus Tausenden von Fotos, Mustern, Formen, Vektoren, Schriftarten und mehr, um die am besten aussehenden Bilder mit hoher Auflösung für Ihre Marketingkampagnen und Social Media-Konten zu erstellen.

Snappa hat zwar eine kostenlose Version, ist aber sehr begrenzt. Um auf weitere Funktionen zugreifen zu können und mehr als fünf Bilder pro Monat herunterladen zu können, müssen Sie für etwa 12 USD pro Monat auf den Pro-Plan aufrüsten.

05 von 10

Antlitz

Visage ist für Vermarkter gedacht, die ernsthaft viele atemberaubende Grafiken zur Unterstützung ihres Storytellings erstellen möchten. Dieses Tool bietet eine unglaubliche Suite von Bildbearbeitungswerkzeugen mit Adobe-Integration, alle möglichen vorgefertigten Vorlagen zur Auswahl, eine Teamzusammenarbeitsoption und vieles mehr.

Es ist nicht überraschend, dass Visage wie Snappa ziemlich eingeschränkt ist, wenn Sie bei einem kostenlosen Konto bleiben. Sie müssen ein Premium-Einzelabonnement für 10 USD erwerben, um Zugriff auf alle zusätzlichen Extras zu erhalten.

06 von 10

Illustrio

Ein weiteres Tool für Vermarkter, die überzeugende visuelle Inhalte benötigen, ist Illustrio, das 20.000 verschiedene Grafiken bietet, die vollständig anpassbar sind. Wählen Sie aus Symbolen, Prozentsätzen, Bewertungen, Wörtern und Mustern.

Wählen Sie einfach die Grafik aus, um die Sie mit der Farbe spielen möchten, geben Sie Text ein oder verwenden Sie eine der anderen anpassbaren Optionen, um sie so aussehen zu lassen, wie Sie möchten. Obwohl dieses Tool für das Anpassen einzelner Grafiken, die Sie herunterladen können, erstellt wurde und keine vollständige Lösung für die Bild- und Grafikbearbeitung bietet, ist es dennoch eine gute Kombination mit einigen anderen Optionen in dieser Liste.

07 von 10

Easelly

Easelly ist ein ideales Werkzeug zum Erstellen detaillierter Infografiken und bildbasierter Berichte. Der Editor ist einfach zu bedienen und verfügt über alle möglichen Optionen, mit deren Hilfe Sie Ihre Infografik gestalten und optimieren können.

Sie können Objekte, Zeichnungen, Formen, Text, Diagramme und sogar eigene Uploads hinzufügen, um Ihre Infografik genau so aussehen zu lassen, wie Sie möchten. Und wenn Sie möchten, dass Ihre Infografik so lang und so breit wie möglich ist, müssen Sie nur die rechte untere Ecke anklicken und ziehen, um die gewünschte Größe festzulegen.

08 von 10

Piktochart

Piktochart ist ein weiteres Grafikdesign-Tool, das speziell für Marketingexperten gedacht ist, die schöne Infografiken, Präsentationen, Berichte und Poster erstellen müssen. Die Vorlagenbibliothek wird wöchentlich mit neuen Ergänzungen aktualisiert. Wie die meisten anderen auf dieser Liste ist auch ein Drag-and-Drop-Editor zum Hinzufügen von Symbolen, Bildern, Diagrammen, Karten und anderen Grafiken einfach zu verwenden.

Sie werden nicht mit dem kostenlosen Angebot von Piktochart enttäuscht sein.Ein kostenloses Konto bietet Ihnen die Möglichkeit, unbegrenzte Kreationen, vollständige Editorfunktionen, vollständigen Zugriff auf alle Symbole sowie Bilder und natürlich Downloads in Originalgröße zu genießen.

09 von 10

PicMonkey

Wenn Sie ein intuitives Werkzeug benötigen, das eine Kombination aus Bildbearbeitung und Grafikdesign bietet, ist PicMonkey möglicherweise eine Überlegung wert. Das Tool bietet erweiterte Funktionen wie Photoshop, damit Ihre Fotos optimal aussehen, und ein Design-Tool zum Erstellen von Karten, Logos, Einladungen, Visitenkarten, Postern und mehr.

Der Nachteil hierbei ist, dass Sie mit einem einfachen kostenlosen Konto nur einige der wichtigsten Fotobearbeitungs-Tools erhalten, während der Zugriff auf das Design-Tool nach der 30-tägigen Testversion ein Upgrade erfordert. Es ist auch nicht auf Benutzer zugeschnitten, die Online-Inhalte wie Infografiken und Social Media-Bilder erstellen möchten.

10 von 10

Pablo

Last but not least gibt es Pablo - ein sehr einfaches Werkzeug für die Bildgestaltung, das Ihnen die Leute von Buffer zur Verfügung stellen. Benutzer können ein Bild auswählen und Text-Overlays erstellen, um es in sozialen Netzwerken wie Twitter, Instagram, Pinterest und anderen zu teilen.

Beachten Sie, dass mit Pablo keine ausgefallenen Symbole, Formen oder Effekte vorhanden sind. Sie können nur ein Hintergrundbild mit etwas Text darüber erstellen. Obwohl es nicht so viele Funktionen bietet, können Sie immer noch aus Tausenden von lizenzfreien Bildern und vielen großartigen Schriftarten wählen, damit Ihre Bilder so gut wie möglich aussehen.