Skip to main content

WIE MAN: So erstellen Sie ein einfaches Makro in Microsoft Word 2010 - 2021

Zeit sparen mit MS Word #13 - Wie Sie ganz einfach ein Makro erstellen (April 2021).

Anonim

Hörst du das Wort Makro und möchtest schreien? Hab keine Angst; Die meisten Makros sind einfach und erfordern nur ein paar Mausklicks. Ein Makro ist einfach eine Aufzeichnung einer sich wiederholenden Aufgabe. Ein Makro kann beispielsweise "Entwurf" in ein Dokument einfügen oder das Drucken einer Duplexkopie bei der Arbeit erleichtern. Wenn Sie über eine komplexe Formatierung verfügen, die Sie regelmäßig auf Text anwenden müssen, sollten Sie ein Makro in Betracht ziehen.

Sie können Makros auch verwenden, um Text in der Zwischenablage einzufügen, das Seitenlayout zu ändern, eine Kopf- oder Fußzeile einzufügen, Seitennummern und Datumsangaben hinzuzufügen, eine vorformatierte Tabelle einzufügen oder einfach jede Aufgabe, die Sie regelmäßig ausführen. Durch Erstellen eines Makros (unabhängig davon, ob es sich sogar um Word 2003 oder Word 2007 handelt) basierend auf einer sich wiederholenden Aufgabe, haben Sie die Möglichkeit, die Aufgabe mit einem einzigen Tastendruck oder einer Tastenkombination auszuführen.

01 von 08

Planen Sie Ihr Makro

Der erste Schritt beim Erstellen eines Makros besteht darin, die Schritte vor dem Aufzeichnen des Makros auszuführen. Da jeder Schritt in einem Makro aufgezeichnet wird, möchten Sie die Verwendung vermeiden Rückgängig machen oder Fehler und Tippfehler aufzeichnen. Führen Sie die Aufgabe einige Male durch, um sicherzustellen, dass Sie den Prozess neu in Ihrem Kopf haben. Wenn Sie während der Aufnahme einen Fehler machen, müssen Sie von vorne beginnen.

Lesen Sie weiter unten

02 von 08

Starten Sie Ihr Makro

Wählen Makro aufnehmen… über die Schaltfläche Makros auf der Registerkarte Ansicht.

Lesen Sie weiter unten

03 von 08

Benennen Sie Ihr Makro

Geben Sie den Namen des Makros in das Feld ein Makroname Feld. Der Name darf keine Leerzeichen oder Sonderzeichen enthalten.

04 von 08

Weisen Sie einem Makro eine Tastenkombination zu

Klicken Sie auf, um dem Makro eine Tastenkombination zu geben Tastatur Taste. Geben Sie die Tastenkombination ein, mit der Sie das Makro in ausführen möchten Drücken Sie Neue Tastenkombination Feld und klicken Sie auf Zuordnen dann klick Schließen.

Seien Sie vorsichtig bei der Auswahl einer Tastenkombination, damit Sie keine Standardkombination überschreiben.

Lesen Sie weiter unten

05 von 08

Platzieren Sie Ihr Makro in der Symbolleiste für den Schnellzugriff

Klicken Sie auf, um das Makro über eine Schaltfläche in der Symbolleiste für den Schnellzugriff auszuführen Taste.

Wähle aus Normal.NewMacros.MactoName und klicken Sie auf Hinzufügen dann klick OK.

06 von 08

Nehmen Sie Ihr Makro auf

Nachdem Sie das Makro auf eine Tastenkombination oder auf die Symbolleiste für den Schnellzugriff angewendet haben, wird an Ihrem Mauszeiger eine Kassette angehängt. Dies bedeutet, dass jeder Klick und jeder eingegebene Text aufgezeichnet werden. Führen Sie den Prozess durch, den Sie im ersten Schritt getestet haben.

Lesen Sie weiter unten

07 von 08

Beenden Sie die Aufnahme Ihres Makros

Nachdem Sie die erforderlichen Schritte ausgeführt haben, müssen Sie Word mitteilen, dass Sie mit der Aufnahme fertig sind. Um dies zu erreichen, wählen Sie Höre auf, aufzunehmen Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht auf die Schaltfläche Makros, oder klicken Sie auf OK Höre auf, aufzunehmen in der Statusleiste.

Wenn Sie in der Statusleiste nicht die Schaltfläche "Aufnahme stoppen" sehen, müssen Sie sie hinzufügen, nachdem die Makroaufnahme angehalten wurde.

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Statusleiste am unteren Rand des Word-Bildschirms.

2. Wählen Sie Makroaufnahme. Daraufhin wird eine rote Schaltfläche "Stop Recording" angezeigt.

08 von 08

Verwenden Sie Ihr Makro

Drücken Sie die zugewiesene Tastenkombination oder klicken Sie auf die Makro Schaltfläche in der Schnellstartleiste.

Wenn Sie sich entschieden haben, dem Makro keine Tastenkombination oder Schaltfläche zuzuweisen, wählen Sie Makros anzeigen über die Schaltfläche Makros auf der Registerkarte Ansicht.

Wählen Sie das Makro aus und klicken Sie auf Lauf.

Wiederholen Sie die obigen Schritte, um Ihr Makro in einem beliebigen Word-Dokument auszuführen. Denken Sie daran, wie einfach es ist, Makros zu erstellen, wenn Sie eine sich wiederholende Aufgabe ausführen.