Skip to main content

KAUFEN: Wie lösche ich Anwendungen von meinem Android-Gerät? - 2021

How to download new tubemate app free (September 2021).

How to download new tubemate app free (September 2021).
Anonim

Wenn Ihr Android-Telefon oder -Tablet zu viele Apps enthält, ist dies ein guter Zeitpunkt, um zu überprüfen, was Sie installiert haben, und ein paar Reinigungsarbeiten durchzuführen. So deinstallieren Sie heruntergeladene Apps, die Sie nicht mehr verwenden.

So löschen Sie System Apps

Zuerst eine Warnung. Wenn Sie eine App löschen möchten, die mit Ihrem Telefon geliefert wurde, haben Sie meistens kein Glück. Scheuen Sie sich vor drastischen Maßnahmen und verwurzeln Sie Ihr Telefon. Die System-Apps müssen bleiben. Die meisten dieser Apps sind in das Innenleben Ihres Telefons eingebunden. Durch das Löschen dieser Apps können möglicherweise andere Apps beschädigt werden. Zu den System-Apps zählen Google Mail, Google Maps, Chrome-Browser und Google-Suche. Einige Hersteller, wie Samsung und Sony, setzen ihre eigenen System-Apps zusätzlich zu den Google-Apps auf ihren Handys und Tablets ein, und einige, wie der Amazon Kindle, entfernen alle Google-Apps vollständig und enthalten andere System-Apps.

Apps auf Standard-Android löschen

Wenn Sie über eine Standardversion von Android verfügen, sind die Schritte zum Löschen oder Deinstallieren einer App einfach. Es gibt einige Variationen für einige Telefone, z. B. von Samsung, Sony oder LG. Diese Methode funktioniert jedoch bei den meisten dieser Telefone.

Für ältere Versionen von Android vor Ice Cream Sandwich:

  1. Tippen Sie auf die Menütaste (entweder eine Hard- oder eine Softtaste).

  2. Tippen Sie aufdie Einstellungen > Anwendungen > Anwendungen verwalten

  3. Tippen Sie auf die App, die Sie löschen möchten.

  4. Tippen Sie auf Deinstallieren

Wenn keine Schaltfläche zum Deinstallieren vorhanden ist, handelt es sich um eine System-App, die Sie nicht löschen können.

Für die neuesten Versionen von Android:

Sie können entweder zu gehen die Einstellungen > Apps und verwenden Sie die Schritte für die älteren Versionen von Android oder:

Für Versionen nach Jelly Bean:

  1. Öffnen Sie die App-Leiste.

  2. Drücken Sie lange auf die App. (Halten Sie den Finger auf die App, bis Sie eine Feedback-Vibration spüren und feststellen, dass sich der Bildschirm geändert hat.)

  3. Ziehen Sie die App auf den Startbildschirm.

  4. Ziehen Sie weiter in die obere linke Ecke, wo Sie einen Mülleimer und das Wort sehen sollten Deinstallieren.

  5. Lassen Sie Ihren Finger über dem Finger Deinstallieren Taste.

  6. Wenn Sie nur einen Bereich sehen, der beschriftet ist App-Information Am oberen Rand des Bildschirms können Sie diese App nicht löschen.

Apps auf einigen Samsung-Geräten löschen

Dies gilt nicht für alle Samsung-Geräte. Wenn die allgemeinen Anweisungen auf Ihrem Gerät jedoch nicht funktionieren, versuchen Sie Folgendes:

  1. Tippen Sie auf Neueste Apps Taste gefolgt von Taskmanager.

  2. Navigieren Sie zu Herunterladen Tab und finden Sie die beleidigende App.

  3. Tippen Sie auf die Deinstallieren Schaltfläche neben der App.

  4. Zapfhahn OK.

Wenn keine Schaltfläche zum Deinstallieren angezeigt wird, können Sie die App nicht mit dieser Methode löschen.

Apps auf dem Kindle Fire löschen

Amazon hat sich für eine ältere Android-Version entschieden und sie in Einzelteile angepasst, sodass die Anweisungen zum Entfernen von Apps unterschiedlich sind. Sie können Ihren Kindle von Ihrem Amazon-Konto aus im Internet verwalten. Sie können Apps jedoch mithilfe des Geräts selbst löschen:

  1. Gehen Sie zum Startbildschirm und tippen Sie auf Apps Tab.

  2. Tippen Sie auf Gerät Tab. (Dies zeigt nur Apps auf Ihrem Kindle an, im Gegensatz zu allen Apps, die Sie möglicherweise auf Ihrem Kindle speichern könnten.)

  3. Halten Sie die App gedrückt, bis Sie eine Antwort spüren oder sehen.

  4. Zapfhahn Vom Gerät entfernen.

Beachten Sie, dass Sie beim Installieren von Apps nicht im Amazon App Store gesperrt sind. Während Sie weiterhin Zugriff auf über Amazon installierte Kindle-Apps haben, haben Sie nicht unbedingt den gleichen Zugriff auf Apps, die Sie über App-Stores von Drittanbietern installiert oder auf Ihrem Gerät geladen haben.

Gekaufte Apps und die Cloud

In fast allen Android-App-Stores können Sie Ihre Lizenz behalten, um eine gekaufte App erneut zu installieren. Wenn Sie beispielsweise eine von Google Play erworbene App deinstallieren, können Sie sie erneut herunterladen, wenn Sie Ihre Meinung später ändern. Amazon erlaubt Ihnen, Ihren Zugriff auf eine gekaufte App für immer zu löschen, dies muss jedoch über Ihr Amazon-Konto im Web erfolgen. Dies ist viel komplizierter als das Deinstallieren von einem Gerät. Dies kann hilfreich sein, wenn Sie eine App für anstößig halten und sie nie wieder sehen möchten.

Spammy Apps machen mehr Apps

Gelegentlich stoßen Sie möglicherweise auf eine App, die andere Apps erstellt, sodass Sie Apps löschen können, an die Sie sich nie erinnern werden. Nein, Sie stellen sich keine Dinge vor. Sie können mehr über das Vermeiden von Android-Spam lesen. Wenn Sie jedoch die anstößige App finden, können Sie dieses Problem beseitigen. Glücklicherweise kämpfen App-Stores mit dieser Art von Ärger.