Skip to main content

KAUFEN: So wählen Sie den besten Laptop für Ihre Bedürfnisse aus - 2020

Fortnite Streched [4:3] Tutorial | So bekommt ihr die 4:3 Auflösung in Fortnite! (Oktober 2020).

Anonim

Die Auswahl des zu kaufenden Laptops kann schwierig sein. Hunderte von Laptop-Modellen stehen zur Auswahl. Die Preise reichen von unter 200 US-Dollar für Chromebooks bis zu über 2.000 US-Dollar für High-End-Laptops. Zusätzlich zu Ihrem Budget sollten Sie mit der Art der Arbeit und des Spiels, die Sie auf Ihrem Laptop planen, Ihre Auswahl einschränken. Hier finden Sie einige Tipps zum Kauf eines weisen Notebooks.

So wählen Sie den besten Laptop für Ihre Bedürfnisse aus

Betrachten Sie Ihr Betriebssystem. Bei Windows-Laptops haben Sie eine größere Auswahl, Apple MacBook Pro und MacBook Air-Laptops können jedoch auch Windows ausführen, was diese Laptops aufgrund ihrer Vielseitigkeit attraktiv macht. Apples Laptops sind jedoch viel teurer. Wenn Sie diese jahrhundertealte Debatte zwischen einem Mac- oder PC-Laptop in Betracht ziehen, sollten Sie sich überlegen, wie viel Sie wirklich ausgeben möchten (siehe unten) und ob Sie einen Laptop mit Funktionen benötigen (Blu-Ray, Touchscreen, TV-Tuner usw.). nicht verfügbar bei den wenigen Varianten, die Apple anbietet.

Beginnen Sie mit Ihrem Budget.

  • Netbooks sind die billigsten und kleinsten Laptoptypen, und Sie können sie tatsächlich geschäftlich nutzen, sie sind jedoch sehr schwach und begrenzt. Sie werden auch durch Tablets und leistungsfähigere Laptops ersetzt, die in Größe und Gewicht schrumpfen.
  • Sie können ein preisgünstiges Notebook kaufen, das sich für die meisten grundlegenden Aufgaben wie das Browsen im Internet und für die Textverarbeitung für unter 500 US-Dollar eignet (in Verkaufsferien wie Black Friday und Cyber ​​Monday sogar weniger). Diese Laptops verwenden manchmal ältere Prozessoren und verfügen oft über eine Displaygröße von 15,6 Zoll. Je kleiner und dünner der Laptop sein soll, desto mehr müssen Sie dafür bezahlen.
  • Wenn Sie noch ein paar Hundert mehr ausgeben müssen (zwischen 600 und 1000 US-Dollar), können Sie einen dünnen und leichten Laptop (4 bis 6 Pfund sowie 14 bis 16 Zoll große Displays) mit besserer Leistung kaufen: die neueste Generation Prozessoren, eine große Festplatte mit mindestens 500 GB und mehr Speicher. Thin-and-Lights sind wahrscheinlich die am häufigsten verkauften und gekauften Laptops.
  • Für 1.000 US-Dollar oder mehr können Sie sich für ein schlankes ultraportierbares Notebook entscheiden - leicht und sehr dünn, mit Bildschirmdiagonalen von 13 Zoll oder weniger - oder gehen Sie in die andere Richtung und kaufen Sie einen Gaming-Laptop oder einen Desktop-Ersatz-Laptop. - schwer im Gewicht und mit riesigen 17-Zoll-Bildschirmen.

    Machen Sie eine Checkliste mit dem, was Ihnen am nächsten Laptop am wichtigsten ist. Überlegen Sie, wie Sie Ihren Laptop verwenden möchten, um die Funktionen zu bestimmen, nach denen Sie in Ihrem nächsten Laptop suchen sollten:

    • Unterhaltung wie Musik und Filme? Wählen Sie die größeren Bildschirmgrößen (15 Zoll oder mehr) und hochauflösende HD-Displays (1920 x 1800 Pixel). Möglicherweise möchten Sie auch eine möglichst große Festplatte für alle Ihre Medienspeicher, z. B. Festplatten mit 750 GB oder mehr. Ein Blu-Ray-Player würde wahrscheinlich für Ihre Filme, HDMI-Anschlüsse und / oder drahtloses TV-Streaming auf Ihrer Liste stehen.
    • Reisen oder viel mobiles Arbeiten? Portabilität wird natürlich Ihre größte Überlegung sein. Suchen Sie nach Bildschirmgrößen von 13 Zoll oder weniger, einem Gewicht von 4 Pfund oder weniger und einer Nennlaufzeit von 6 Stunden oder mehr. Möglicherweise möchten Sie auch eine mobile Breitbandkarte in Ihrem Laptop für den Internetzugang, wenn Sie unterwegs sind.
    • Viel Grafik- / Multimediaarbeit oder Spiele? Ein großer, hochauflösender Bildschirm, viel Speicher (4 GB ist niedrig, 8 GB sind besser) und eine dedizierte Grafikkarte sollte ganz oben auf Ihrer Checkliste stehen. Suchen Sie nach Quad-Core-Prozessoren, um die beste Leistung zu erzielen.
    • Für ein ausgewogenes Verhältnis von Leistung und Portabilitätsuchen Sie nach einem Thin-and-Light- oder Ultraportable-Laptop mit 13- oder 14-Zoll-Display, dem Mittelklasse-Prozessor (z. B. Intel Core i5-Prozessor), 4 GB RAM oder mehr und 500 GB Festplattenspeicher (oder mehr) ( oder für eine bessere Leistung ein Solid-State-Laufwerk).

      Bewertungen lesen. Sobald Sie Ihre Checkliste haben, ist es Zeit, die Laptops zu finden, die zur Rechnung passen. Schauen Sie sich die Websites mit Überblicksumgebungen wie ConsumerSearch an, um die am meisten empfohlenen Laptops anzuzeigen, und vergleichen Sie die Funktionen mit Ihrer Checkliste. Beachten Sie, dass Sie bei vielen Laptop-Herstellern wie Dell und HP auch Laptops nach Ihren Spezifikationen konfigurieren können, z. B. die Größe des Arbeitsspeichers oder die Wahl einer anderen Festplatte.

      Laptops vergleichen. Abschließend möchte ich eine Tabelle erstellen, in der die wichtigsten Optionen miteinander verglichen werden. Sie können eine Tabelle verwenden und die Spezifikationen (Prozessor, Speicher, Festplatte, Grafikkarte usw.) sowie den Preis für jeden Laptop angeben, um die endgültige Auswahl zu treffen. Dieses interaktive Laptopdiagramm kann Ihnen auch dabei helfen, die Optionen einzugrenzen, indem Sie die verfügbaren Laptops nach ihren Spezifikationen filtern.

      Stellen Sie vor dem Kauf sicher, dass Sie die möglichen Einsparungen für Ihren Laptop nutzen.