Skip to main content

TU MEHR: So richten Sie einen RSS-Feed ein, um auf Facebook zu posten - 2020

Haas Tip of the Day – LIVE from IMTS in Chicago! (November 2020).

Anonim

Vorbei sind die Zeiten, in denen Sie nach einer RSS-Anwendung in Facebook suchen konnten, um automatisierte RSS-Posts in Ihrem Profil oder Ihrer Seite einzurichten. Mist, was?

Glücklicherweise gibt es für viel beschäftigte Leute, die RSS immer noch genug lieben, um automatisch in ihre bevorzugten sozialen Netzwerke zu posten, mindestens eine einfache Problemumgehung, und es handelt sich um ein Drittanbieter-Tool namens IFTTT (If This Then That). IFTTT ist ein Dienst, der mit allen Ihren Lieblings-Apps zusammenarbeitet, sodass Sie diese miteinander verbinden können. Wenn in einer App etwas entdeckt wird, löst dies eine Aktion in einer anderen App aus.

Wenn Sie beispielsweise einen RSS-Feed mit IFTTT mit Ihrem Facebook-Profil verknüpfen, sucht IFTTT in diesem RSS-Feed nach aktualisierten Posts und veröffentlicht diese automatisch in Ihrem Facebook-Profil, sobald sie erkannt werden. Es ist so einfach und unkompliziert.

Befolgen Sie die folgenden Schritte, um zu erfahren, wie Sie mit IFTTT Ihren RSS-Feed in wenigen Minuten auf Facebook einrichten.

01 von 07

Melden Sie sich für ein kostenloses Konto bei IFTTT an

Sie können sich sofort über ein vorhandenes Google- oder Facebook-Konto für ein kostenloses IFTTT-Konto anmelden oder es alternativ über die E-Mail-Adresse tun.

Melden Sie sich nach der Anmeldung bei Ihrem Konto an.

02 von 07

Erstellen Sie ein neues Applet

Klicken Meine Applets Im oberen Menü gefolgt von der schwarzen Neue Applet-Schaltfläche.

IFTTT beginnt mit dem Einrichtungsprozess, indem Sie aufgefordert werden, eine "wenn diese" App für Ihr Applet auszuwählen. Dies ist in diesem Fall der RSS-Feed, da durch die App eine weitere App (die Facebook) ausgelöst wird. .

Drücke den blau + wenn dieser Link in der Mitte der Seite.

03 von 07

Richten Sie Ihren RSS-Feed ein

Klicken Sie auf der folgenden Seite auf orange RSS-Feed-Schaltfläche im Raster der App-Schaltflächen unter der Suchleiste. Sie werden aufgefordert, zwischen zwei verschiedenen RSS-Feed-Triggern zu wählen:

Neuer Feedeintrag: Klicken Sie auf diese Schaltfläche, wenn Sie möchten, dass alle Ihre RSS-Aktualisierungen auf Facebook veröffentlicht werden.

Neue Übereinstimmungen mit Feedeinträgen: Klicken Sie hier, wenn Sie nur RSS-Updates mit bestimmten Suchbegriffen bei Facebook veröffentlichen möchten.

Um dieses Tutorial einfach zu halten, wählen wir Neuer Feed-Eintrag. Sie können jedoch auswählen, welche Option Sie wünschen. Beide sind sehr einfach einzurichten.

Wenn Sie Neuer Feedeintrag wählen, werden Sie einfach aufgefordert, Ihre RSS-Feed-URL in das angegebene Feld einzugeben. Wenn Sie Neue Übereinstimmungen mit Feedeinträgen wählen, werden Sie aufgefordert, neben Ihrer RSS-Feed-URL eine Liste mit Schlüsselwörtern oder einfachen Ausdrücken einzugeben.

Drücke den Trigger-Schaltfläche erstellen wenn du fertig bist.

04 von 07

Richten Sie Ihr Facebook-Profil oder Ihre Facebook-Seite ein

Auf der nächsten Seite werden Sie aufgefordert, Ihre "dann die" -App auszuwählen. Dies ist in diesem Fall Facebook, da es sich um die App handelt, die zum Erstellen einer automatisierten Aktion ausgelöst wird. Klicke auf das blau + dann dieser Link in der Mitte der Seite.

Verwenden Sie dann die Suchleiste, um nach "Facebook" oder "Facebook-Seite" zu suchen. Alternativ können Sie nach unten scrollen und auf die Schaltfläche klicken Blau Facebook-Schaltfläche oder der blaue Facebook-Seiten-Schaltflächeabhängig davon, ob die Aktualisierungen Ihres RSS-Feeds in Ihrem Profil oder auf einer Seite veröffentlicht werden sollen.

Wenn Sie möchten, dass sie in Ihrem Profil veröffentlicht werden, klicken Sie auf das reguläre Element Blau Facebook-Schaltfläche. Andernfalls klicken Sie auf, wenn Sie auf einer Seite postenBlau Facebook-Seiten-Schaltfläche.

In diesem Tutorial wählen wir den regulären blauen Facebook-Button.

05 von 07

Verbinden Sie Ihr Facebook-Konto mit IFTTT

Damit IFTTT automatisch auf Ihrem Facebook-Profil oder Ihrer Facebook-Seite gepostet werden kann, müssen Sie ihm die Erlaubnis erteilen, indem Sie Ihr Konto zuerst mit ihm verbinden. Klicke auf das blaue Schaltfläche "Verbinden" um dies zu tun.

Als Nächstes erhalten Sie drei verschiedene Optionen für die Art der Posts, die IFTTT für Facebook erstellt:

Erstellen Sie eine Statusmeldung: Wählen Sie diese Option, wenn Ihre RSS-Posts als Status gepostet werden. Facebook erkennt Links in Posts trotzdem und wird daher wahrscheinlich fast genau als Link-Post angezeigt.

Erstellen Sie einen Link Post: Wählen Sie diese Option, wenn Sie wissen, dass Sie den Post-Link in Ihrem Facebook-Post markieren möchten.

Foto von URL hochladen: Wählen Sie diese Option, wenn Sie sich mit den Bildern, die in dem Beitrag enthalten sind, sicher fühlen und sie als Fotobeiträge auf Facebook markieren möchten, wobei der Link in der Bildunterschrift enthalten ist.

Für dieses Tutorial wählen wir Link-Post erstellen.

06 von 07

Füllen Sie die Aktionsfelder für Ihre Facebook-Seite aus

IFTTT gibt Ihnen die Möglichkeit, das Setup Ihres Facebook-Posts mit verschiedenen "Zutaten" wie Titel, URL und mehr anzupassen.

Sie können Zutaten herausnehmen, wenn Sie möchten, oder neue hinzufügen, indem Sie auf klicken Zutat hinzufügen button, aber IFTTT enthält grundlegende Bestandteile wie die EntryURL (die Haupt-URL des Beitrags) bereits in den angegebenen Feldern.

Sie können auch Klartext in das Nachrichtenfeld schreiben, z. B. "Neuer Blogbeitrag!". oder etwas Ähnliches, damit deine Freunde oder Fans wissen, dass es sich bei deinem Beitrag um ein aktuelles Update handelt. Dies ist völlig optional.

Drücke den Schaltfläche "Aktion erstellen" wenn du fertig bist.

07 von 07

Überprüfen Sie Ihr Applet und beenden Sie es

Sie werden aufgefordert, Ihr neu erstelltes Applet zu überprüfen und auf zu klicken Fertig wenn du fertig bist. Sie können auch auswählen, ob Sie Benachrichtigungen erhalten möchten, wenn das Applet ausgeführt wird grüner Knopf an oder aus.

Als letztes werden Sie zu Ihrem fertigen Applet mit der Option zum Ein- und Ausschalten mit der Taste gebracht grüner Knopf und einen Link zu Jetzt prüfen wenn Sie möchten, dass IFTTT prüft, ob aktuell neue RSS-Beiträge vorhanden sind, um einen Facebook-Beitrag auszulösen. IFTTT prüft den ganzen Tag über regelmäßig - nicht jede Sekunde des Tages. Daher ist die Option Jetzt prüfen zu Testzwecken praktisch.

Klicken Jetzt prüfenum Ihr Applet zu testen. Wenn Sie aktuelle Beiträge in Ihrem RSS-Feed haben, sollten Sie in der Lage sein, Ihr Facebook-Profil oder Ihre Facebook-Seite zu aktualisieren und den automatischen RSS-Beitrag innerhalb weniger Minuten anzuzeigen. Wenn nicht, müssen Sie möglicherweise versuchen, ein neues RSS-Posting zu veröffentlichen bzw. darauf zu warten, bis IFTTT es erkennt.

Wenn Sie Ihr neues Applet deaktivieren, prüfen, bearbeiten oder löschen möchten, navigieren Sie einfach zu Meine Applets im oberen Menü und klicken Sie darauf, um es zu verwalten.

Aktualisiert von: Elise Moreau