Skip to main content

Rat: Wenn Sie Ihren Beruf lieben, ist der Ruhestand keine Option - die Muse - 2021

Kürten aus der Vogelperspektive (Februar 2021).

Inhaltsverzeichnis:

Anonim

Die meiste Zeit stellen wir uns vor, dass Arbeit etwas ist, was wir tun, bis wir es endlich nicht mehr tun müssen. Wir zählen die Tage herunter, bis wir genug Geld gespart haben, um einfach aufzuhören. Tatsächlich veranstalten wir Ruhestandsfeiern, um zu feiern, dass sie nicht mehr jeden Tag ein Büro betreten müssen.

Aber was wäre, wenn Arbeit etwas wäre, das Ihnen tatsächlich einen Sinn gibt? Was wäre, wenn es etwas wäre, worauf Sie sich nicht gefreut hätten? Bevor Sie mich mit völliger Verwirrung ansehen, machen Sie Folgendes: Erinnern Sie sich an das letzte Mal, als Sie etwas Interessantes gemacht haben und Zeit verloren haben. Oder Sie haben eine Aufgabe erledigt und waren sehr zufrieden. Wie gut hat sich das angefühlt?

Nun, das ist es, worüber ich spreche, wenn ich über Absicht spreche! Dieses Gefühl der Zufriedenheit und das geht mit Kreativität, Konzentration, Vollendung und einer gut gemachten Arbeit einher. Es fühlt sich gut an, nicht wahr?

Zu oft setzen wir das Wort „Job“ mit dem Wort „Zweck“ gleich. Und dann sind wir müde, ausgebrannt, verloren, gelangweilt, stecken geblieben und eine Million andere Wörter, die keinen Spaß machen. Wenn Sie sich so gefühlt haben, sind Sie definitiv nicht allein.

Folgendes müssen Sie beachten: Ein Job ist nur ein Job. Ihre Leidenschaft und Ihr eigentlicher Zweck basieren jedoch darauf, wer Sie sind und nicht darauf, was Sie tun. Und wer du bist, entwickelt sich, wächst und verändert sich im Laufe der Zeit.

Nun, das nächste bisschen ist wirklich wichtig:

Gestatten Sie mir, eine Sekunde lang auf eine Tangente zu gehen, mit der Frage: Tragen Sie immer noch die gleichen Klamotten, die Sie als 15-Jähriger getragen haben?

Meine Vermutung ist, dass die Antwort ein starkes "Nein" ist (mit vielleicht einer stillen "Hölle" vor dem Wort "Nein"). Mein Punkt hier ist, dass sich Ihr Stil mit zunehmendem Alter ändert, wenn Sie lernen, wachsen und sich verändern. Ihre Leidenschaft wächst mit Ihnen.

Warum haben wir also die Einstellung, dass wir bis zur Pensionierung auf demselben Gebiet arbeiten sollten? Warum erwarten wir, dass etwas, das uns mit 25 glücklich (oder verlobt) gemacht hat, mit 35 das gleiche Interesse hat? 43? 67?

Sie sind eine interessante Person und es ist daher sinnvoll, dass Sie sich im Laufe Ihrer Karriere für verschiedene Arten von Arbeiten interessieren. Was wäre, wenn Sie sich nicht mehr auf diese große Ruhestandsfeier konzentrieren, sondern sich darauf konzentrieren, wie Sie Ihre Arbeit heute, morgen und für den Rest Ihres Lebens sinnvoll gestalten können?

Sicher, es wird nicht in jeder Phase gleich aussehen. Was aber, wenn es sich genauso anfühlen könnte? Befriedigend, bedeutungsvoll, erfüllend, interessant, engagierend.

Hört sich gut an, oder? Nun, Sie können diese Reise mit einem einfachen Schritt beginnen: Führen Sie ein Erfolgstagebuch.

Ein Erfolgstagebuch ist eine tägliche Aufzeichnung dessen, was Ihnen an diesem Tag Spaß gemacht hat. Es kann aufgeschrieben, in Ihr Telefon gesprochen oder auf Ihrem Computer eingegeben werden. Es sollte zwischen zwei und fünf Minuten dauern, bis Sie alles notiert haben, was Sie gerne gemacht haben - stellen Sie nur sicher, dass Sie Dinge von der Arbeit und von zu Hause aus festhalten.

Mindestens zwei Wochen lang. Schauen Sie sich dann nach zwei Wochen genau an, was Sie am glücklichsten gemacht hat - bei der Arbeit und in Ihrem Privatleben.

Als ich ein miserabler Berater war, habe ich aufgezeichnet, was ich gerne tat, und mir ist ein Thema aufgefallen: Ich mochte Arbeit, bei der es darum ging, Menschen bei ihrer Karriere zu helfen. Ich habe Mentoring-Meetings, Mitarbeiterschulungen und sogar Leistungsbeurteilungen sehr genossen. Alles davon.

Ich hatte noch nie darüber nachgedacht, aber es war ein eureka-Moment, der mich zu der Erkenntnis brachte, dass ich den Job wechseln und zwischen den Feldern wechseln kann - solange ich den Menschen helfe, ihre Karriere voranzutreiben, werde ich glücklich sein. Derzeit befinde ich mich auf der Karrierestrainer-Stufe dieser Reise. Ich weiß nicht genau, wo ich in fünf, zehn oder dreißig Jahren sein werde. Aber ich weiß, dass mich die Aussicht, Menschen dabei zu helfen, Karriere zu machen, reizt und dass ich nie ein Enddatum festlegen möchte. Ich möchte mich nicht von dem zurückziehen, was ich liebe.

Nehmen Sie sich heute zwei Minuten Zeit und denken Sie nicht mehr an Ihren oder den nächsten Job, sondern daran, was Sie glücklich macht und auf was Sie niemals verzichten möchten, egal wie alt Sie werden. Ihre Antwort darauf bedeutet, dass Sie nicht bis zum letzten Tag Ihrer Arbeit zählen müssen, sondern sich jeden Tag hier und jetzt darauf freuen können.

Benötigen Sie weitere Hilfe, um eine sinnvolle Arbeit zu finden, die Sie lieben? Holen Sie sich dieses fantastische, kostenlose Arbeitsbuch mit den 6 einfachen Schritten, um genau hier die Arbeit zu finden, die Sie lieben.