Skip to main content

Rat: Warum sollten Sie diese beängstigenden Karriererisiken eingehen - die Muse - 2021

"Time to Act Now" Roger Hallam | Extinction Rebellion (March 2021).

Inhaltsverzeichnis:

Anonim

Ich bin jemand, der gerne auf Nummer sicher geht. Vorhersehbar und stabil sind zwei meiner Lieblingsadjektive, und ich bleibe immer lieber auf dem ausgetretenen Pfad, als mich für die weniger befahrene Straße zu entscheiden. Und unabhängig davon, auf welcher Route ich unterwegs bin, kann ich wetten, dass ich alles daran setze, um diese lästigen Risse auf dem Bürgersteig zu vermeiden - aus Angst, den Rücken meiner lieben Mutter unachtsam zu verletzen.

Es erübrigt sich zu erwähnen, dass ich mich dazu entschlossen habe, meinen Vollzeitjob aufzugeben, um eine Karriere als freiberuflicher Schriftsteller anzustreben.

Nachdem ich meinem Vorgesetzten zwei Wochen vorher Bescheid gegeben hatte, verbreitete sich die Nachricht von meinem bevorstehenden Karrieresprung wie ein Lauffeuer. Zahlreiche Leute haben sich mit ihren „guten Wünschen“ an mich gewandt. Ehrlich gesagt waren das nur scharfe Kritik und Warnungen mit einem halbherzigen „Glücksfall“ am Ende.

„Bist du sicher, dass du das willst?“, Fragten sie mit einem skeptischen Gesichtsausdruck, als hätte ich ihnen gerade gesagt, dass ich weglaufen würde, um mich dem Zirkus anzuschließen. Gehen Sie lieber auf Nummer sicher? "

Da waren sie. Die Worte, die monatelang in meinem Gehirn nachhallten, bevor ich endlich meinen Mut zusammennahm und von meinem Standard 9 zu 5 lief: Gehen Sie auf Nummer sicher .

Es ist ein Rat, den Sie immer und immer wieder hören. Und es ist wirklich gut gemeint. Schließlich gehen viele von uns davon aus, dass es eine Schritt-für-Schritt-Anleitung gibt, die uns schließlich zu einer erfüllenden und lohnenden Karriere führen wird - dass es eine Art Malen nach Zahlen-Ansatz gibt, der uns endlich das Leben gibt, das wir leben wollen, solange wir unsere Karten richtig spielen.

Um ehrlich zu sein, es ist ein Gefühl, das Sie leicht Ihre gesamte Karriere bestimmen lassen können, besonders wenn Sie dazu neigen, sich eher auf das Bestimmte als auf das Unbekannte zu konzentrieren (ich hebe hier meine Hand).

Wie Sie sich sicher vorstellen können, verspotteten mich diese drei kleinen Worte immer wieder, als ich mich darauf vorbereitete, eines der gruseligsten Karriererisiken meines Lebens in Kauf zu nehmen. Wer war ich, um diesen Sprung zu machen? Ich war noch jung und grün - warum sollte ich mich für diesen weniger traditionellen Weg entscheiden, wenn ich in meinem eigenen Vollzeitjob bereits sicher und geborgen war? Warum habe ich gedacht, ich hätte es verdient, von der Norm abzuweichen und etwas anderes zu tun?

Aber irgendwie schaffte ich es, all diese Kritikpunkte, Neinsager und Nuggets von Selbstzweifeln beiseite zu schieben, und sprang stattdessen davon und stürzte mich von diesem Vorsprung, der - die meiste Zeit - total dumm und unvernünftig schien.

Und weisst du was? Ich bin froh, dass ich es getan habe. Es hat mich nicht nur zu einer Karriere geführt, die ich absolut verehre, sondern es hat mir auch etwas Wertvolles darüber beigebracht, wie ich mit meiner gesamten Karriere umgegangen bin - und sogar andere Entscheidungen außerhalb meines Berufslebens.

Es ist allzu leicht zu glauben, dass der Erfolg im Vorhersehbaren liegt. Bei all dem Gerede, die Leiter zu besteigen und Ihre Gebühren zu bezahlen, kann jeder verstehen, warum Sie glauben, dass es eine bestimmte starre Struktur gibt, der Sie gehorchen müssen - wenn Sie die Schritte befolgen, die klar vor Ihnen liegen, sind Sie gebunden um schließlich deine gierigen Hände um das zu legen, was du wirklich willst.

Es ist jedoch wichtig zu erkennen, dass es immer mehr als eine Möglichkeit gibt, etwas zu tun. Und sicher ist nicht immer gleich erfolgreich. In der Tat ist das Festhalten am Bewährten manchmal ein todsicherer Weg, um in eine Karrierefurche zu geraten. Es gibt unzählige Geschichten von Menschen, die Dinge genau so taten, wie sie sollten, und dennoch unzufrieden sind, wo sie gelandet sind.

Also, wohin gehe ich mit dieser langatmigen Geschichte? Nun, wenn Sie eine Sache aus diesem Artikel nehmen, sollte es die folgende sein: Auf Nummer sicher zu gehen, ist nicht immer der beste Weg.

Tatsächlich haben einige der größten beruflichen Erfolge und Erfolge diejenigen erzielt, die die Neigung missachtet haben, sich an das Vorhersehbare zu halten, und sich stattdessen für etwas entschieden haben, das nur ein bisschen verrückt zu sein schien. Bill Gates ist aus Harvard ausgestiegen. Apple hat seinen Anfang in einer Garage gemacht. Die anfängliche Prämisse von Harry Potter wurde auf eine Serviette gezeichnet. Sie kennen die Geschichten.

Glauben Sie mir, ich weiß, wie verlockend es sein kann, an diesem gut ausgebauten und ausgetretenen Pfad festzuhalten - es ist beruhigend. Obwohl das Eingehen eines gut informierten Risikos nicht immer als beruhigend erscheint, kann es auf jeden Fall lohnender sein.

Und nehmen Sie es von mir - der Blick von der Straße reiste weniger? Nun, es kann ziemlich erstaunlich sein.