Skip to main content

Unterhaltung: Die hasserfüllte Acht und die Revanche-Screener sind durchgesickert - 2021

"Do A Kickflip!" With Eric Koston And Olan Prenatt Of 'Mid90s' (Dezember 2021).

"Do A Kickflip!" With Eric Koston And Olan Prenatt Of 'Mid90s' (Dezember 2021).

Inhaltsverzeichnis:

Anonim

Dies ist eine schwere Zeit für Hollywood-Filme. Online-Piraterie ist seit einigen Jahren ein heikles Thema für Hollywood. Der böse Geist der Piraterie verfolgt weiterhin große Filme, noch bevor sie tatsächlich veröffentlicht wurden.

In den letzten Monaten sind populäre Filme, Fernsehserien und Musikalben - Da Vincis Demons, Steve Jobs - Der Film, Joy, Legende, Im Herzen des Meeres, Arrow Fargo und Adeles 25 - das Musikalbum durchgesickert online, bevor sie offiziell veröffentlicht wurden. The Hateful Eight und The Revenant - sind die beiden Filme, die während der festlichen Weihnachtszeit veröffentlicht werden sollen. Beide Filme werden bei den Oscars gezeigt.

Leider sind beide Filme schon lange vor ihrem tatsächlichen Erscheinungsdatum online durchgesickert. Beide Filme genießen ebenfalls eine hohe IMDB-Bewertung.

Unter der Regie von Quentin Tarantino, dem Darsteller von Kurt Russell und Samuel Jackson, wurde The Hateful Eight zu Beginn der Oscar-Saison als Screener ausgewählt. Der Film wurde inzwischen mehr als 220.000 Mal von den immer bereiten Torrent-Nutzern heruntergeladen. Das offizielle Erscheinungsdatum des Films ist der 15. Januar 2016. Die Downloader behaupten, dass die online zur Verfügung gestellten Kopien von The Hateful Eight sehr sauber sind.

Ein weiterer Film, der das gleiche Schicksal erlebt hat, ist The Revenant. Mit kraftvollen Darbietungen von Tom Hardy und Leonardo Di Caprio wird der Film unter der Regie von Alejandro González Iñárritu Sie begeistern. Der Film wird am 22. Januar 2016 in ganz Nordamerika veröffentlicht. Aber dank der durchgesickerten Kopien können Benutzer von Torrent-Websites diesen Film bei sich zu Hause genießen. Der Film wurde mehr als 300.000 Mal heruntergeladen. Die auf Torrent-Websites verfügbaren Kopien sind recht klar und eindeutig.

Diese undichte Praxis wird die Produktionshäuser mit Sicherheit massiv finanziell treffen. Unter den gegebenen Umständen scheint es kein Ende zu geben, wenn nicht autorisierte Filme in Strömen auslaufen. Die Anzahl der Raubkopien nimmt mit der Zeit zu. Nur die Zeit wird es zeigen, wenn die Hollywood-Größen es ernst meinen, ein Gesetz durchzusetzen, um die Gefahr von Pre-Release-Lecks einzudämmen. Die Zeit läuft bestimmt ab!