Skip to main content

Rat: Wie man bei einem Startup engagiert - die Muse - 2020

Gebärdensprachvideo: Opposition kritisiert Regierungs­pläne zum digitalen Wandel (Januar 2020).

Nachdem Sie entschieden haben, dass Sie bereit sind, das Unternehmensleben zu beenden (Abschiedsstabilität!), Haben Sie es geschafft, ein Interview mit einem Startup zu führen, vor dem Sie unbedingt stehen möchten. Du bist gepumpt. Aber du bist auch ein bisschen ausgeflippt. In der Stellenbeschreibung heißt es, sie möchten jemanden, der weiß, wie man eine Reihe von Tools und Software verwendet, die Sie noch nie zuvor verwendet haben. Ganz zu schweigen davon, dass einige Fähigkeiten und Erfahrungen aufgeführt sind, die "bevorzugt" werden und die Sie auch nicht haben. An Ihrem derzeitigen Arbeitsplatz sind Sie Spezialist - hier scheint das Unternehmen jemanden zu suchen, der die Arbeit einer ganzen Abteilung erledigen kann.

Solltest du dir Sorgen machen?

Nun, ich bin ein Startup-Gründer, der in den letzten Jahren viele Mitarbeiter eingestellt hat. Und ich kann Ihnen ganz klar sagen, dass die Antwort „Nein“ lautet. Ich habe Leute eingestellt, die keine Erfahrung im Produktmanagement haben (sogar zweimal!), Um Produktmanager zu werden. Ich habe Menschen ohne Erfahrung im Kundenservice angesprochen, um direkt mit unseren wichtigsten Kunden zusammenzuarbeiten. Und ich habe jemanden ohne vorherige Marketingerfahrung unsere Marketingprogramme leiten lassen.

Du denkst vielleicht, das klingt verrückt, aber ich bin nicht allein. Viele andere Gründer engagieren sich eher für die Einstellung als für die Eignung. Denn in der Startup-Welt setzen die meisten Personalchefs auf Kandidaten, die etwas bewirken können .

Wie können Sie das in Ihrem Interview klarstellen - ohne irreführend zu sein? Es gibt zwei wichtige Möglichkeiten, wie Sie zeigen können, dass Sie der Kandidat sind, der durch Wände läuft, um Ergebnisse zu liefern, unabhängig davon, ob Sie alle Kästchen in der Stellenbeschreibung markieren oder nicht.

1. Sprechen Sie sich in ein "Try and Buy"

Wenn ich jemanden interviewe, der anscheinend die richtige Einstellung und zumindest einige der Fähigkeiten hat, nach denen ich suche, muss er auf Teilzeitbasis und kostenpflichtig mit uns zusammenarbeiten. Diese Studie lässt mich herausfinden, ob diese Qualifikationslücken in ihrem Lebenslauf ein Problem sein werden oder nicht. Und bevor Sie sagen: „Ich kündige meinen Vollzeitjob nicht mit Vorteilen, damit Sie mich testen können.“ Ich sage, dass ich gerne Vollzeitstellen abarbeite und offen für Flexibilität bin zeitliche Koordinierung. Ja, es ist eine Menge Arbeit, zusätzlich zu Ihrer Arbeit, aber stellen Sie es sich auch als Testlauf vor. Hassen Sie es, dies 15 Stunden pro Woche zu tun? Stell dir vor, du machst es für 40 oder 50.

Einige Startups lieben es, „Try and Buys“ zu machen. Andere schlagen sie jedoch nicht proaktiv vor, weil sie nicht so eingerichtet sind. Wenn Sie mit einem der letzteren sprechen, hören Sie Ihren Interviewern genau zu und stellen Sie dann Fragen, um herauszufinden, welchen Herausforderungen sie gegenüberstehen. Sie können mit folgenden Fragen beginnen: Wo sehen Sie den größten Rückgang in Ihrem Verkaufsprozess? "Oder" Gibt es bestimmte Akquisitionskanäle, die Sie kurzfristig testen möchten? "

Fragen Sie sich beim Anhören der Antworten: Wo könnte ich hinkommen und sofort etwas bewirken? Finden Sie das heraus und stellen Sie sie dann selbst auf "Try and Buy", um das Problem zu lösen.

Und beachten Sie, es ist in Ordnung, sich Zeit zu nehmen, um darüber nachzudenken. Spüren Sie nicht das Bedürfnis, eine halbherzige Idee herauszubringen, während das Interview zu Ende geht. Atmen Sie stattdessen tief ein, gehen Sie nach Hause, überlegen Sie, was Sie gelernt haben, und stellen Sie eine echte Präsentation zusammen. Es wird nicht nur eindrucksvoller sein, sondern auch dem Einstellungsmanager eine faire Chance geben, darüber nachzudenken.

Skeptisch, ob das wirklich funktioniert? Ich würde auch. Also, hier ist eine leicht bearbeitete, die wir mit einem potenziellen Mitarbeiter zusammenstellen:

Sie hat es getan, sie hat es getötet, und jetzt ist sie ganztägig mit uns an Bord.

2. Machen Sie den Job, bevor Sie den Job haben (oder sogar das Interview)

Denken Sie daran, dass Manager von Startups nur Ergebnisse erzielen möchten - egal, ob sie ein hervorragendes Produkt entwerfen, mehr Verkäufe tätigen oder mehr Marketing-Leads generieren möchten - und zwar innerhalb eines angemessenen Zeitraums und ohne viel Aufsicht. Sie können Ihre Fähigkeit, Ergebnisse zu liefern, durch ein Projekt vor dem Vorstellungsgespräch unter Beweis stellen.

Angenommen, Sie treffen sich mit dem Unternehmen, um eine Produktmanagerfunktion zu übernehmen. Überlegen Sie sich vor dem Vorstellungsgespräch, was Sie tun können, um zu zeigen, dass Sie das gewünschte Ergebnis erzielen (ein gut aussehendes, funktionales und süchtig machendes Produkt), ohne über die technischen Fähigkeiten (z. B. HTML, CSS, Photoshop) zu verfügen. fragst du?

Nun, Sie könnten eine Liste von 20 Dingen erstellen, die Sie an dem Produkt ändern würden, und warum. Sie können 10 Ihrer Freunde bitten, das Produkt zu verwenden und eine Zusammenfassung ihres Feedbacks zu erstellen. Und mit all diesen Daten könnten Sie fünf neue Produktbildschirme in einem kostenlosen Tool wie diesem oder sogar in PowerPoint nachahmen. (Verdammt, Sie könnten jemanden einstellen, der ein Modell für Sie erstellt, und das zu einem günstigeren Preis, als Sie einen schicken Kaffee kaufen würden. Auf diesem Weg haben Sie die Arbeit erledigt und gezeigt, wie einfallsreich Sie dabei sind.)

Diese Taktik ist nicht nur auf Produktrollen beschränkt. Sie können diese Projekte für Marketingauftritte, Vertriebsaufträge und Betriebsabläufe zusammenstellen - alles ist fair, wenn Sie bereit sind, Brainstormings durchzuführen, die dem Geschäft des Startups helfen und Ihre Hektik demonstrieren.

Benötigen Sie weitere Beispiele? Hier sind einige, die Kandidaten beim Interview (oder vor dem Interview!) Mit Top-Unternehmen wie Evernote und Dropbox gemacht haben.

Versetzen Sie sich in meinen Gründerkopf, um zu sehen, warum dies funktioniert

Durch Ihre erfolgreiche „Try and Buy“ -Phase oder ein Projekt vor dem Vorstellungsgespräch haben Sie mir bewiesen, dass Sie einen großen Einfluss haben können. Auch wenn Sie nicht jedes einzelne Schlagwort oder Akronym in der Stellenbeschreibung aufgeführt hatten.

Warum sollte ich immer wieder Leute interviewen, wenn Sie mir gezeigt haben, dass Sie die Lösung für meine Probleme sind? Sie sehen, ich würde nicht. Ich würde diese Stellenanzeige streichen und Ihnen in einer heißen Startminute einen Angebotsbrief geben.