Skip to main content

Rat: Wie man es bei der Arbeit schafft, während man mit einer Tragödie umgeht - 2020

PHYSIK IM THEATER: Triumph und Tragödie – Vom Sein zum Werden (08.02.2017) (Juli 2020).

Anonim

Schwierige Dinge passieren unerwartet, aber die Arbeit ist oft eine Konstante. Sie erfahren von einer störenden medizinischen Diagnose, erleben den Verlust eines geliebten Menschen oder erleben Unruhen in Ihrer Gemeinde. Sie können sich eine Auszeit nehmen, aber irgendwann kehren Sie zur Arbeit zurück.

Vor etwas mehr als zwei Monaten ist unser Sohn gestorben. Es ist schwer, die Tiefe der Trauer auszudrücken, die mein Mann und ich empfinden. Aber wir haben es beide teilweise geschafft, uns in unsere Arbeit zu stürzen.

Auch wenn Sie für unterstützende Personen (und Institutionen) arbeiten, tragen Ihre Aktionen im Büro zu Ihrem allgemeinen beruflichen Ansehen bei. Ja, Sie würden hoffen, dass Ihr Chef eine verpasste Frist oder einen Mangel an Konzentration überschreitet, der für Sie völlig untypisch ist. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie für Verspätung, mangelnde Konzentration oder emotionale Reaktionen bekannt werden möchten.

Und während es seltsam ist, darüber zu sprechen, wie Ihre Reaktion auf die Tragödie Ihre Karriere voranbringen könnte, macht es das nicht weniger wahr. Wenn Sie sich und Ihre Arbeitsbelastung weiterhin effektiv verwalten, beweisen Sie unter Druck Anmut.

Es gibt vier Möglichkeiten, um mit einer persönlichen Krise fertig zu werden und einen glänzenden Eindruck zu hinterlassen.

1. Fragen Sie nach dem, was Sie brauchen

Menschen kommen anders zurecht: Manche Menschen sehnen sich nach Veränderung, andere finden Trost in der Routine. Einige würden davon profitieren, wenn sie aus dem Projekt genommen würden, an dem sie arbeiteten, wenn ein geliebter Mensch krank wurde. aber andere wären frustriert, wenn ihr Haustierprojekt neu zugewiesen würde.

Damit Ihr Chef weiß, in welche Kategorie Sie fallen, müssen Sie es ihr sagen. Sie haben beide das gleiche Ziel: Sie müssen auf eine Weise zum Team beitragen, die Ihren aktuellen emotionalen Zustand respektiert. Wenn Sie weinen möchten, wenn Sie mit anderen sprechen, bitten Sie diese, einige Wochen lang nicht im Namen der Organisation zu sprechen. Denken Sie daran, Ihre Emotionen sind frisch und leben näher an der Oberfläche. Es wäre besser, jemand anderem die Hauptrolle bei einer Hauptpräsentation zu geben, als sie in die Luft zu jagen, weil Sie noch nicht bereit sind.

Alternativ, wenn Ihr Chef eine geringere Arbeitsbelastung vorschlägt, Sie aber lieber beschäftigt bleiben möchten, sagen Sie es. Versuchen Sie Folgendes: „Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und Flexibilität. Eigentlich ist es der Höhepunkt meines Tages, zur Arbeit zu kommen. Ich fühle mich von der Normalität angezogen und fühle mich nützlich. “Dann können Sie feststellen, dass Sie bereit sind, indem Sie eine neue Idee oder einen neuen Erfolg veröffentlichen.

2. Stellen Sie den Ton ein

Wenn Kollegen Ihre Situation anerkennen, zeigt dies, dass Sie in einer nachdenklichen Umgebung arbeiten. Es kann Sie aber auch stören, wenn Sie versuchen, Ihre Arbeit zu erledigen, und ein Kollege vorbeikommt und Sie nach Ihrer schweren Zeit fragt.

Während Sie über Ihre bevorzugte Arbeitsbelastung sprechen, teilen Sie Ihrem Chef Ihr Wohlbefinden mit, indem Sie Ihre Gefühle im Büro besprechen. Sagen Sie Ihrem Chef zum Beispiel, dass es zu schwierig für Sie ist, darüber zu sprechen. Es wäre daher eine große Hilfe, wenn Kollegen Sie pro Unternehmen wie gewohnt behandeln würden (und Sie diejenige sein lassen, die es aufbringt). Wenn Sie dies tun, kann es auch hilfreich sein, eine andere Verkaufsstelle bereitzustellen. Geben Sie an, wie sehr Sie Beileidskarten schätzen, die Sie zu Ihnen nach Hause geschickt haben, oder bitten Sie die Leute, per E-Mail Kontakt aufzunehmen. Auf diese Weise können Sie entscheiden, ob Sie das Gespräch persönlich fortsetzen oder auf ein anderes Mal warten möchten.

Wenn Sie eng mit Ihrem Team verbunden sind, besteht eine weitere Möglichkeit darin, außerhalb der Arbeit einen Raum bereitzustellen, in dem die Mitarbeiter ihre Gefühle ausdrücken können. In der Nacht, bevor mein Mann wieder zur Arbeit ging, haben wir zum Beispiel alle seine Mitarbeiter und ihre Frauen zu uns nach Hause eingeladen. Wenn Ihr Team häufig auf einen Drink oder einen Kaffee ausgeht, können Sie es einladen, sich dort mit Ihnen zu treffen, damit Sie alle einen Platz zum Verbinden haben (außer Ihrem Arbeitsbereich).

Denken Sie daran, Sie verbringen viel Zeit mit Ihren Kollegen. Sie möchten für Sie da sein, und das Öffnen der Tür kann Ihre beruflichen Beziehungen wirklich stärken.

3. Erklären Sie nicht zu viel

Es wäre so viel einfacher, wenn Sie Ihre Gefühle vollständig aufteilen und nur im Büro an die Arbeit denken könnten. Aber manchmal kann man nicht anders, als sich von Emotionen überwältigt zu fühlen.

Haben Sie in diesen Fällen keine Angst, sich Zeit zu nehmen. Schließen Sie Ihre E-Mail, schließen Sie Ihre Bürotür, schalten Sie Ihr Telefon auf DND und nehmen Sie sich etwas Zeit. Arbeitsbereich freigeben? Gehen Sie spazieren und senden Sie eine zweizeilige E-Mail, in der steht: „Ich komme rechtzeitig zu unserem Treffen um 11.00 Uhr zurück. Danke für dein Verständnis."

Halten Sie in diesen Momenten Ihre Kommunikation so kurz wie möglich. Eine zusätzliche Zeile mit der Aufschrift „Ich war überwältigt von Emotionen“ hilft Ihrem Chef nicht beim Verstehen. Es klingt eher so, als müssten Sie sich einen persönlichen Tag gönnen. Vielleicht tust du das (und das ist in Ordnung), aber vielleicht musst du dir ab und zu etwas Zeit nehmen, um traurig zu sein (und das ist auch in Ordnung).

4. Teilen Sie Ihre Projektliste

In diesem Sinne sind Sie nach einer Tragödie nicht in Bestform. Am Tag vor der Beerdigung meines Sohnes borgte ich mir zum Beispiel das Auto meines Vaters und fuhr damit weiter - mit eingeschalteter Parkpause -, bis ich Rauch im ganzen Auto bemerkte.

Ähnliches kann am Arbeitsplatz passieren. Hoffentlich ertappen Sie sich dabei, wie Sie dem Kunden (anstelle Ihres Chefs!) Eine Entwurfs-E-Mail senden, bevor dies geschieht. In jedem Fall ist es an der Zeit, die Gänge zu wechseln, wenn Sie einen freien Tag haben.

Wenn Sie beispielsweise Feedback zu einem Vorschlag geben müssen, lesen Sie es und notieren Sie sich Ihre Notizen. Warten Sie jedoch bis morgen, um Ihre Gedanken zu übermitteln. Speichern Sie kryptische E-Mails für einen Tag, an dem Sie eine diplomatische Antwort verfassen können. Verwenden Sie diese Zeiträume mit geringer Bandbreite, um alltäglichere Aufgaben von Ihrer Liste zu streichen.

Bei der Bewältigung einer persönlichen Krise wird es jeden Tag schwierige Momente geben, aber die Arbeit muss keiner von ihnen sein. In der Tat kann das Eintauchen in die Arbeit ein Paradies sein, wenn Sie Spaß daran haben, was Sie tun. Und - auch wenn es Ihnen jetzt egal ist, welchen Eindruck Sie machen - Sie werden sich später freuen, wenn Sie den Schritten folgen, um einen positiven Eindruck zu machen.