Skip to main content

Rat: Was ist ein digitales Interview und wie funktioniert es? - die Muse - 2020

Selbstversuch: Glücklich werden in 10 Wochen - Ari probiert es aus || PULS Reportage (Juli 2020).

Anonim

Ich habe einen Freund, der sich in drei Monaten auf 60 Jobs beworben hat. Während das eine verrückte Menge an Bewerbungen, Anschreiben und Zeit für die Jobsuche ist (während ich Archer zum dritten Mal in Folge vollständig angesehen habe), hat sie sich nach dem zwölften Bewerbungsgespräch als Profi durchgesetzt.

Als ich eines Tages mit ihr sprach und sie fragte, wie es ihnen ginge, war ich überrascht, als sie sagte: „Schrecklich! Mir ist die Zeit ausgegangen und ich habe es vermasselt! “ Huh? Wie kann man in einem Interview die Zeit verlieren? Es ist keine Gefahr . (Ist es?)

Es stellte sich heraus, dass sie ein digitales Interview hatte und nachdem sie eine Minute über sich selbst gesprochen hatte, schnitt das Video sie ab. Einfach so - Interview vorbei. Keine Rücknahme.

Ich wusste, dass sie nicht das einzige Opfer war, das ihrer perfekten Antwort beraubt wurde. Aber wie fangen Sie überhaupt an, sich auf eine davon vorzubereiten? Wie machen Sie den ultimativen Eindruck, wenn Sie nicht einen Interviewer, sondern sich selbst vor der Kamera anstarren müssen? Lesen Sie weiter und ich erkläre Ihnen alles, was Sie wissen müssen, um diesen Prozess mit Bravour zu meistern.

Wie sieht ein digitales Interview aus?

Sie haben ein oder zwei Minuten Zeit, um eine Frage zu lesen und zu überlegen, und dann noch ein paar Minuten, um sie zu beantworten, während eine Kamera Sie aufzeichnet.

In der Regel gibt Ihnen ein Unternehmen einen Zeitrahmen (zwischen zwei Tagen und einer Woche), um den Vorgang selbst durchzuführen. Während des Interviews bieten einige Organisationen eine Wiederholung an, wenn Sie Fehler machen, andere unbegrenzte Versuche, je nachdem, um wen es sich handelt.

Welche Fragen stellen sie normalerweise in einem digitalen Interview?

In dieser Phase des Prozesses geht es nicht darum, Sie zu überraschen oder herauszufordern - Personalvermittler wissen, dass dies etwas umständlich sein kann. Daher bleiben sie in der Regel bei den traditionellen Fragen, die Sie normalerweise in einem Erstgespräch erhalten. Zum Beispiel:

  • Erzählen Sie uns von sich
  • Was wissen Sie über diese Firma?
  • Warum denkst du, würdest du gut passen?
  • Warum möchtest du für uns arbeiten?
  • Was ist deine größte Stärke? Deine größte Schwäche?
  • Erzählen Sie mir von einer Zeit, als …

Was soll ich anziehen?

Alles, was Sie normalerweise für ein Skype- oder persönliches Interview tragen würden - Freizeitkleidung für Unternehmen, die vor der Kamera gut aussieht (meiden Sie helle Designs oder Muster).

Karrierecoach Erica Breuer weist auch darauf hin, dass es nicht nur darauf ankommt, was Sie tragen:

Manchmal ist es nicht das, was du sagst, sondern wo du es sagst. "Dress to Impress" gilt für Ihre Umgebung genauso wie für das, was Sie zu einem Videointerview tragen. Überprüfen Sie die Beleuchtung und den Kamerawinkel. Vergewissern Sie sich, dass der Stapel gebrauchter Starbucks-Tassen nicht mehr im Bild ist, und machen Sie eine Aufnahme für einen einfachen Hintergrund ohne zu viel Unordnung. (Hinweis: Weiß wäscht Sie aus!) Das, und vielleicht verstecken Sie Ihre One-Direction-Poster - oder auch nicht, je nachdem, für welchen Job Sie sich entschieden haben!

Warum führen Einstellungsmanager digitale Interviews durch?

"Video-Assessment-Interviews werden immer häufiger und haben mehrere Vor- und Nachteile", erklärt Ryan Kahn, Career Coach und Gründer von The Hired Group. „Die Profis sind, dass dieser Prozess es viel einfacher macht, mehr Kandidaten zu screenen, ohne sich persönlich treffen zu müssen. Das spart Zeit für den Arbeitgeber - und für die Kandidaten - könnte jemandem eine Chance geben, der auf dem Papier nicht unbedingt als Spitzenreiter auftritt. “

Neben der Durchsuchung von mehr Kandidaten durch die Personalabteilung tragen digitale Interviews auch zur Vereinheitlichung von Interviews und (theoretisch) zur Verbesserung der Wettbewerbsbedingungen bei - es ist schwieriger, voreingenommene Fragen zu stellen, und die Personalabteilung stellt sicher, dass alle dieselben Fragen stellen und alle gleich vergleichen zueinander.

Die beiden großen Nachteile dieser Strategie: Die Einstellung von Managern kann weder einer bestimmten Antwort folgen, noch können die Kandidaten eigene Fragen stellen.

Aber verstehen Sie, wie Kahn sagte, dass die meisten Unternehmen dies nicht bei jedem, den sie interviewen, anwenden. Die Tatsache, dass Sie in der Lage waren, eines dieser Dokumente zu finden, bedeutet, dass Ihre Bewerbung sie beeindruckt hat - und dass sie Sie unbedingt außerhalb Ihres Lebenslaufs oder Anschreibens kennenlernen möchten.

Was suchen sie?

In deinem Video gibt es viele Dinge, nach denen ein Personalchef suchen könnte. Sie möchte vielleicht sehen, ob Sie einen guten ersten Eindruck hinterlassen können - alias lächeln Sie? Siehst du so aus? - und du freust dich auf die Rolle.

Sie möchte auch wirklich sehen, wie Sie kommunizieren: „Ein Kandidat, der sich von anderen abhebt, ist in erster Linie prägnant und kann seinen Standpunkt schnell zum Ausdruck bringen“, sagt Amanda Corrado, Koordinatorin für Talentakquisition bei The Muse. Wenn Sie sich und Ihre Antworten ohne großen Aufwand verkaufen können, werden Sie von jedem Personalvermittler beeindruckt sein.

Die Personalvermittler wissen damit auch, dass es schwierig sein kann, gegen eine Uhr zu arbeiten. Wenn Sie sich vor lauter Nervosität aufregen, haben Sie keine Angst, sich selbst einzufangen und zu sagen: „Entschuldigung, ich glaube, ich komme ein bisschen aus der Bahn. Hier ist, was ich damit sagen möchte… “Sie werden respektieren, dass Sie sich Ihrer Aufgabe bewusst und konzentriert sind.

Wie bereitest du dich auf einen vor?

Digitale Interviews sind wie jedes andere Interview - Sie möchten sich über alle Ihre grundlegenden Interviewfragen sowie über persönliche Geschichten informieren, falls Verhaltensfragen auftauchen. Aber es gibt noch andere Dinge, die Sie tun können, um sich auf den Video- Aspekt vorzubereiten:

  • Nehmen Sie einen Timer heraus und geben Sie sich zwei Minuten pro Antwort. Wenn Sie zu lange brauchen, sollten Sie das „Fett“ oder Teile, die die Frage nicht direkt beantworten, herausschneiden.
  • Lassen Sie sich von einem Freund ein falsches Interview geben und bewerten Sie. Sie haben noch niemanden? Mock interviewe dich.
  • Übe deine Rede über deine Computerkamera. Sie werden es leichter haben, Ihr eigenes Gesicht zu sehen, anstatt das eines Interviewers, und Sie werden auch erkennen, ob Sie sich gerade hinstellen oder Ihren Blick weniger bewegen müssen.

Während digitale Interviews ein bisschen überwältigend wirken können, hoffe ich, dass dies Sie daran erinnern wird, dass es nicht viel anders ist als jede andere Art von Interview - und eine gewisse Vorbereitung ist alles, was Sie brauchen, um diese (wohl) angenehmere persönliche Runde zu erreichen.