Skip to main content

Wie spiele ich Pokemon GO, wenn es in deinem Land nicht verfügbar ist?

Pokemon GO 2016 lässt sich nicht installieren dieser Artikel ist in deinem Land nicht verfügbar (none 2019).


Pokemon GO scheint die Welt im Sturm erobert zu haben! Innerhalb weniger Tage ist das Spiel bei begeisterten Spielern auf der ganzen Welt sehr beliebt geworden. Während die Menschen in einigen bestimmten Regionen der Welt das Glück hatten, tatsächlich eine „praktische“ Erfahrung mit dem Spiel zu machen, sind die in anderen Ländern fast mürrisch, weil das Spiel in ihren Ländern nicht verfügbar ist.

Regionen, in denen Pokemon GO verfügbar ist?

Bisher ist Pokemon GO nur in wenigen Ländern wie den USA, Neuseeland und Australien erhältlich. Im digitalen Zeitalter scheint Unzugänglichkeit jedoch der Vergangenheit anzugehören! Auch wenn das Pokemon GO in keinem anderen Land "offiziell" erhältlich ist, scheint es in vielen anderen Ländern einwandfrei zu funktionieren.

  • Kanada
  • Großbritannien
  • Deutschland, Spanien
  • Portugal, Norwegen
  • Russland
  • Dominion Republic

Regionen, in denen Pokemon GO NICHT verfügbar ist

Auf der anderen Seite sind Südamerika und Südostasien die Regionen, in denen Spieler Schwierigkeiten haben, auf Pokemon GO zuzugreifen. Zu den Ländern, in denen der Zugriff auf das Spiel nicht möglich ist, gehören:

  • Brasilien
  • Malaysia
  • Singapur
  • Philippinen

Ironischer ist jedoch, dass das Spiel in Japan verfügbar ist, dem Land, in dem das mittlerweile ikonische Pokemon-Thema entstanden ist!

Im Internet gibt es Gerüchte, dass Pokemon GO diese Woche in Asien und Europa erscheinen könnte! Es gibt jedoch noch keine offizielle Bestätigung der Entwickler des Spiels.

Serverprobleme nach dem Start verzögern die weltweite Veröffentlichung von Pokemon GO

Ursprünglich sollte Pokemon GO in der ersten Juliwoche weltweit veröffentlicht werden. Es scheint jedoch, dass das Spiel zu erfolgreich für sein eigenes Wohl gewesen ist! Nach seiner Veröffentlichung in den USA, Neuseeland und Australien war das Spiel mit verkrüppelten Serverproblemen konfrontiert. Dies veranlasste den Spieleentwickler Niantic, die weltweite Veröffentlichung von Pokemon GO zu verschieben, bis die Serverprobleme effektiv behoben sind.

Vielen Dank für Ihre Geduld. Wir haben daran gearbeitet, die Serverprobleme zu beheben. Wir werden #PokemonGO bald in neuen Ländern einführen.

- Pokémon GO (@PokemonGoApp), 8. Juli 2016

So greifen Sie auf Pokemon GO mit Regionssperre zu

Viele ängstliche Gamer haben versucht, ihre Monster zu fangen, indem sie einen Weg um das regionengesperrte Pokemon GO bahnen. Beispielsweise haben viele iPhone- und iOS-Benutzer erfolgreich auf das Spiel zugegriffen, indem sie einfach eine Pseudo-Apple-ID erstellt haben, um ihre Standorteinstellungen zu ändern.

Auf der anderen Seite haben Android-Nutzer Zugriff auf Pokemon GO, indem sie die „.apk“ -Datei des Spiels heruntergeladen haben, die auf Websites von Drittanbietern verfügbar ist.

Wie man Pokemon GO sicher spielt

Wenn Sie Pokemon GO spielen möchten, sich aber auch um Ihre Privatsphäre und Sicherheit sorgen, ist Ivacy VPN genau das Richtige für Sie!

Indem Sie den Internetverkehr über einen Internet-Server an den Ort Ihrer Wahl leiten, können Sie mit Ivacy die Online-Beschränkungen umgehen und auf das regionengesperrte Pokemon GO zugreifen!

So können Sie tatsächlich Ihre Monster-Fang-Fix bekommen, egal wo Sie sind!