Skip to main content

Sport: Wie man Wilder gegen Wut am Feuerstab beobachtet - 2020

LIVE FREE TV Live Stream (Oktober 2020).

Anonim
Inhaltsverzeichnis:
  • Wie man Deontay Wilder gegen Tyson Fury auf Firestick beobachtet
  • Kampfkarte
  • Warum Firestick?
  • Streaming-Kanäle für Wilder vs Fury Fight
  • Abschließend

Als Boxfan werden Sie gespannt sein, dass es endlich zu dem mit Spannung erwarteten Aufeinandertreffen der beiden Schwergewichts-Champions des Jahres kommt. Beide sind ungeschlagen und wenn die Nacht vorbei ist, muss man am anderen Ende als Sieger hervorgehen.

Der Kampf zwischen Deontay Wilder (40-0, 39 KOs) und Tyson Fury (27-0, 19 KOs) wird voraussichtlich am 1. Dezember 2018 im Staples Center in Los Angeles stattfinden.

Die Aufregung ist so groß wie nie zuvor, denn wir können es kaum erwarten, bis das Spiel endet und der 1. Dezember nicht früher eintreffen kann. Während wir warten, erfahren Sie in diesem Leitfaden, wie Sie das Boxkampfspiel zwischen Wilder und Fury live auf Ihrem Firestick verfolgen können. Lesen Sie weiter, wie Sie die Action zwischen den beiden Schwergewichten verfolgen können.

Das Boxspiel Deontay Wilder gegen Tyson Fury wird sowohl in den USA als auch in Großbritannien bei Showtime live übertragen, vorausgesetzt, Sie wohnen entweder in den USA oder bei BT Sports / BoxNation, wenn Sie in Großbritannien leben.

Wie man Deontay Wilder gegen Tyson Fury auf Firestick beobachtet

Das genannte PPV erfordert ein Abonnement, um es zu sehen. Wenn Sie zufällig außerhalb der USA oder Großbritanniens leben, ist der Zugang geografisch beschränkt, aber verzweifelt nicht. Der einzige Weg dahin ist, Deontay Wilder gegen Tyson Fury über einen VPN-Dienst live auf Firestick zu sehen.

Sie können Ivacy VPN abonnieren und alle geobeschränkten Streams problemlos entsperren. Sie müssen lediglich eine Verbindung zum US- oder UK-Server herstellen.

  1. Abonnieren Sie Ivacy VPN
  2. Holen Sie sich die Ivacy VPN-App auf den Amazon Fire Stick
  3. Stellen Sie eine Verbindung zum britischen Serverstandort her
  4. Holen Sie sich ein BoxNation-Abonnement
  5. Laden Sie die BoxNation-App aus dem Amazon Store herunter

Und Sie können Wilder vs Tyson Fury sofort live auf Firestick genießen!

Kampfkarte

Es folgt die Kampfkarte für die Nacht.

Warum Firestick?

Der Kampf zwischen Deontay Wilder und Tyson Fury findet am 1. Dezember 2018 im Staples Center in Los Angeles statt. Die Veranstaltung ist sehr aufregend und der Veranstaltungsort wird voller Energie sein.

Amazons Firestick ist ein erstaunliches Stück Technologie. Es ist ein Streaming-Gerät im Thumb-Drive-Format, mit dem Sie Ihr Wohnzimmer in einen Entertainment-Hub verwandeln können. Sie können Ihr Fernsehgerät auch mit anderen intelligenten Apps verbinden.

Mit Firestick haben Sie die Möglichkeit, ein Dutzend Apps zu nutzen, einschließlich Netflix und Hulu. Deshalb kannst du mit Firestick Deontay Wilder gegen Tyson Fury live online sehen.

Nicht jeder kann im Staples Center anwesend sein, um die Veranstaltung zu verfolgen. Sie können sie daher bequem von Ihrem Sofa aus online verfolgen. Mit Ivacy VPN können Sie Deontay Wilder gegen Tyson Fury live verfolgen, egal wo auf der Welt Sie sich befinden.

Streaming-Kanäle für Wilder vs Fury Fight

Der Kampf zwischen Deontay Wilder und Tyson Fury findet im Staples Center in Los Angeles statt. Showtime ist der offizielle Sendepartner in den USA. In ähnlicher Weise wird BT Sports die Veranstaltung für diejenigen, die in der britischen Region leben, sowie auf BoxNation ausstrahlen.

PPV-Ereignisse erfordern Zugriff auf ein Abonnement. Wenn Sie außerhalb der USA und Großbritanniens leben, benötigen Sie lediglich ein VPN, um die geografischen Beschränkungen zu umgehen, damit Sie Wilder vs Fury live auf Ihrem Firestick verfolgen können.

Abschließend

Wilder vs Fury wird mit Sicherheit ein Spektakel für Boxfans aus der ganzen Welt. Wenn Sie außerhalb der USA oder Großbritanniens leben, können Sie mit dem mit Ivacy VPN ausgestatteten Firestick nahtlos und ohne Probleme auf den Kampf zugreifen.