Skip to main content

Rat: Lernen Sie, innerhalb von 3 Monaten oder weniger zu programmieren - 2020

Programmieren lernen obwohl du KEINE Ahnung hast? Tricks und Tipps für Klausur! Studenten Tipps (August 2020).

Anonim

Haben Sie sich jemals gewünscht, Informatik am College zu studieren oder Ihre Freunde als Entwickler zu sehen und zu tun, was sie sind? Oder möchten Sie einfach nur in der Lage sein, einige neue Funktionen für Ihre Website selbst zu erstellen, ohne dafür einen Entwickler zu bezahlen?

Wenn die Leute darüber nachdenken, Programmieren zu lernen, bauen sie es oft zu einer solch monumentalen Herausforderung auf, dass sie nie wirklich anfangen. Aber die Wahrheit ist, dass Sie nicht alles oder nichts programmieren müssen. Selbst wenn Sie nur ein paar Nächte pro Woche dafür verwenden können, können Sie Anwendungen in nur drei Monaten entwickeln. Ernst!

Natürlich ist der Einstieg das Schwierigste - Sie möchten, dass es über Nacht passiert, und das wird es nicht. Aber wenn Sie heute angefangen haben, Tutorials zu hacken, könnten Sie am Ende des Wochenendes vollständige Projekte live im Web haben. Am Ende des Monats könnten Sie eine relativ hoch entwickelte Anwendung von Grund auf neu erstellt haben. Es gibt keine magische Kugel, aber das Wichtigste ist, dass Sie gerade anfangen, Probleme zu lösen und zu bauen. Hier erfahren Sie, wie Sie in Ihrer Freizeit lernen, wie man Code verwendet.

Schauen Sie sich die Interwebs an

Ein guter Anfang sind einige der kostenlosen Online-Ressourcen. Codecademy bietet Online-Tutorials zu Themen wie HTML und Javascript an, damit Sie interaktiv lernen können. Wenn Sie sich für die E-Mails zum Code-Jahr anmelden, erhalten Sie jeden Montag eine neue Codierungsstunde (und erstellen Apps und Websites, bevor Sie es wissen!). Wenn Sie mit Code herumspielen möchten, bevor Sie einen Stundenplan in Angriff nehmen, lesen Sie das interaktive und unterhaltsame Browser-Tutorial Try Ruby von Code School .

Und wenn Sie in eine schwierige Situation geraten, müssen Sie wissen, dass selbst erfahrene Programmierer ständig auf Probleme stoßen. Bringen Sie Ihre Fragen in Online-Foren wie Stack Overflow .

Schlagen Sie die Bücher

In vielen tollen Büchern lernen Sie die Grundlagen der Programmiertheorie kennen. Aber seien Sie gewarnt: Wenn Sie nur diese Bücher lesen, werden Sie kein Programmierer. Fordern Sie sich heraus, sich an den Computer zu setzen und zu üben, und verlassen Sie sich nicht nur auf den Text! Ich persönlich habe es geliebt, mit den Übungen in Learn Python the Hard Way und Beginning Ruby herumzuspielen .

Geh zurück in die Klasse

Wenn Sie es in den nächsten Monaten wirklich ernst meinen mit dem Erlernen des Codierens, dann ist die in Chicago ansässige Code Academy ein dreimonatiges Programm, das Unterricht, Mentoring und eine immersive Umgebung bietet, um Ihr Fachwissen in Bezug auf Benutzererfahrung und Webentwicklung zu erweitern. Jaret Manuel, der diesen Winter die Code Academy durchlaufen hat, sagt über seine Erfahrung: "Ich hatte keine Illusionen, ein Hardcore-Entwickler zu werden, aber nachdem ich PuckDrop.net und eine Property-Management-App mit etwas Hilfe erstellt habe, bin ich der Beweis, dass jeder lernen kann Code und in 12 Wochen bereitstellen! "

Für einen weniger intensiven Unterricht empfehlen wir Organisationen wie Ladies Learning Code und Girl Develop It . Beide bieten Workshops in HTML, CSS, Javascript, Ruby, WordPress und Python an, die in einer Umgebung angeboten werden, die Anfängern offen steht. Sie konzentrieren sich auch darauf, Frauen dabei zu helfen, Programmieren zu lernen (obwohl sie auch Männer willkommen heißen).

Treffen Sie Entwickler

Während niemand für Sie lernen kann, müssen Sie auch nicht allein sein, um zu codieren. Es ist wichtig, einen Freund zu haben, der Ihnen beim Einstieg hilft (und den Sie unterwegs um Hilfe bitten können). Sie möchten nicht die ersten paar Tage damit verbringen, Ihren Kopf gegen einen Bildschirm zu schlagen!

Sie kennen keine Entwickler, auf die Sie zurückgreifen können? Die meisten von denen, die ich getroffen habe, waren mehr als glücklich, Neuankömmlingen zu helfen. Gehen Sie zu Entwicklertreffen in Ihrer Stadt und machen Sie deutlich, dass Sie gerade erst anfangen und nach Mentoring suchen. Oder chatten Sie mit einem Entwickler-Shop oder Startup in Ihrer Nähe - möglicherweise können sie Sie jemandem vorstellen.

Wenn Sie das nächste Mal etwas in der Art sagen: "Wenn ich nur Informatik studiert hätte" oder "Wenn ich Entwickler wäre, könnte ich einen tollen Job machen", denken Sie daran: In drei Monaten könnten Sie auch Programmierer sein . Also raus da und fang an zu bauen!