Skip to main content

Rat: Ein viel besserer Weg, um Ihre Leidenschaften aufzudecken - 2021

On Claiming Belief In God: Discussion with Dennis Prager (Kann 2021).

Inhaltsverzeichnis:

Anonim

Wie viele Zitate können Sie sich vorstellen, die Sie dazu auffordern, Ihrer Leidenschaft zu folgen? Ich kann mir auf jeden Fall eine Handvoll davon einfallen lassen. "Finde einen Job, den du liebst, und du wirst nie einen Tag in deinem Leben arbeiten." "Es ist nie zu spät, um zu sein, wer du gewesen sein könntest." die Sterne. «Treffen Sie Ihre Wahl.

Diese und andere Zitate sind sicherlich inspirierend, aber sie gehen von einer großen Annahme aus: Jeder weiß, was seine Leidenschaft ist. Das ist, wie viele von Ihnen sicher bestätigen können, nicht die Realität.

Lassen Sie uns einen Moment zurücktreten.

Vielleicht haben Sie vorher gesagt, dass Sie nicht wirklich wissen, was Ihre Leidenschaft ist, und Sie haben gehört, wie die Leute antworteten: „Nun, was bringt Sie morgens aus dem Bett?“ Als Nicht-Morgen-Mensch, ich Ich fand es immer schrecklich schwierig, darauf zu antworten, weil ich einfach nicht an meine Lebensleidenschaft in der AM denke. Ich denke darüber nach, auf den Schlummerknopf zu drücken, oder wie viele Krankheitstage ich noch habe, oder ob es - zufällig - Sommerzeit und Zeit ist, die Uhr zurückzudrehen.

Für mich (und vielleicht für Sie) lautet eine bessere Frage, die mir zuerst von Karriereexperte Richard Leider gestellt wurde: "Warum bleiben Sie nachts auf?"

Mit anderen Worten, womit bleibst du lange wach, um online zu recherchieren, Videos anzusehen oder etwas darüber zu lesen? Was überlegst du dir immer wieder im Bett, bevor du einschläfst? Welches kostbare Thema gibst du wertvolle Schlafzeit auf, um mehr darüber zu lernen?

Für mich ist es die Karriereentwicklung - meine eigene, die meiner Freunde und meiner Studenten. Wenn ich Ihre Geschichte kenne, denke ich über Ihre berufliche Entwicklung nach. Ich bleibe wach und recherchiere nach Firmen, für die ich niemals arbeiten könnte, aber jemand, der mir wichtig ist, könnte es auf jeden Fall. Oder ich wälze mich im Bett herum und kann mich nicht beruhigen, weil ich mich frage, wie ein wichtiges Interview (vor Ort, Endrunde, Traumfirma) für einen Studenten gelaufen ist.

Natürlich muss es nicht nur eine Sache sein. Für die meisten Menschen ist das nicht so - ärgern Sie sich nicht. Behalten Sie den Überblick, wo Sie Ihre „Ich-Zeit“ verbringen - Ihre faulen Wochenendnachmittage, Ihre Freizeit nach der Arbeit. Sehen Sie nach, ob Trends auftauchen. Und wenn doch? Geben Sie ihnen einen Schwung und überlegen Sie, wie Sie sie in Ihr Arbeitsleben integrieren könnten. Sie müssen keine großen Veränderungen in Ihrer Karriere vornehmen, um Ihre Leidenschaft in Ihre Karriere einzubeziehen. Es können nur Kleinigkeiten sein, wie sich mehr der Verantwortung gegenüber dem Kunden zuzuwenden, einige freie Schreibprojekte zu übernehmen oder die Initiative zu ergreifen, um die Geburtstagsfeiern Ihrer Bürokameraden zu planen. Es ist schwer zu sagen, was passieren wird, wenn Sie damit beginnen. Sie können klären, was Sie wirklich gerne tun und entscheiden, ob ein neuer Auftritt geplant ist, oder Sie finden weitere Dinge, die Sie nachts auf Trab halten. Das Schlimmste, was Sie tun könnten, wäre, es zu ignorieren.

Es ist auch erwähnenswert, dass es hilfreich ist, zu wissen, was Sie als Leidenschaft empfinden, egal wo Sie sich in Ihrer Karriere befinden - ob Sie ein etwas verlorener Arbeitssuchender oder ein zufriedener und erfahrener Fachmann in Ihrem Unternehmen sind. Wenn Sie regelmäßig darauf achten, was Sie wirklich begeistert, können Sie Ihren Karriereentdeckungsprozess lenken oder Ihren beruflichen Aufstieg so steuern, dass Burnout vermieden wird. Und, hey - vielleicht erregt es dich sogar, morgens aufzustehen.