Skip to main content

Unterhaltung: Keine Vorab-Screener für Game of Thrones Staffel 6! - 2020

Game of Thrones S06 Finale | Ankündigung zum Live-Podcast von Serienjunkies.de (August 2020).

Inhaltsverzeichnis:

Anonim

Infolge des großen Pirateriefias Home Box Office (HBO) hat der Gigant der Unterhaltungsbranche definitiv eine Lektion gelernt und ist zu der weisen Entscheidung gelangt, keine Vorabkopien oder frühen Screener von Game of Thrones Season 6 an Medien zu liefern zur Durchsicht. Diese Entscheidung wurde im Hinblick auf das riesige Stromleck der ersten vier Folgen der fünften Staffel im vergangenen Jahr getroffen. Diese Folgen wurden von Millionen von Internetnutzern auf der ganzen Welt illegal durch Ströme heruntergeladen.

Diese Entscheidung kam direkt von Michael Lombardo, Präsident der HBO-Programmierung, der klar sagte:

„Wir versenden dieses Jahr nirgendwo auf der Welt Pressekopien. Es werden keine Kopien zur Überprüfung bereitgestellt. "Die Sperrung gilt sowohl für physische Medien als auch für digitale Überprüfungsfunktionen."

Was ist letztes Jahr passiert?

Alles begann letztes Jahr, als die ersten vier Folgen von Game Of Thrones, Staffel 5, von einem privaten BitTorrent-Tracker durchgesickert waren und die Folgen plötzlich bekannten Torrent-Websites wie Pirate Bay, Kickass Torrents, Torrentz zur Verfügung gestellt wurden, ExtraTorrent, RARBG und viele andere. Die Quelle des Lecks ist bis heute ein Rätsel, aber die Ermittler machen einen Prüfer für die Vorabkopie der Screener verantwortlich. Die durchgesickerten Folgen brachen alle früheren Aufzeichnungen über Torrent-Downloads, wobei Millionen von Benutzern den urheberrechtlich geschützten Inhalt illegal heruntergeladen haben.

Vor diesem Vorfall war es in Hollywood schon immer üblich, Kopien von frühen Filmvorführungen kommender Filme und Fernsehserien zu verteilen. Aber nach diesem Vorfall wurde HBO wachsamer als je zuvor und die Organisation hat einige kritische Änderungen in ihren Richtlinien zum Austausch von Medien vorgenommen.

"Es ist schmerzhaft für Dan und David", erklärte Lombardo. „Wenn Sie Pressekopien haben, fragen Freunde unweigerlich:‚ Kann ich Ihre Kopie sehen? ' Es gibt Dinge, die passieren. Wir haben über die Vor- und Nachteile gesprochen. Einige der Presse sind Fans, die vielleicht enttäuscht sind, aber sie werden es verstehen. “

Popularität von Games of Thrones

Nun, niemand kann die Popularität von Games of Thrones leugnen, die die TV-Serie unter den Binge-Zuschauern genießt. Es ist sowohl die meistgesehene als auch die am meisten von der Kritik gelobte Fernsehserie. GOT hat im letzten Jahr 12 Emmy Awards erhalten, darunter den renommierten Jewel-in-the-Crown-Preis für die beste Drama-Serie. Die sechste Staffel wird offiziell am 24. April 2016 uraufgeführt.