Skip to main content

Rat: Der forschungsgestützte Weg zu Ihren Zielen - die Muse - 2019

NACHHALTIGES WIRTSCHAFTEN UND RESSOURCEN BMBF & IZW (Dezember 2019).

Wenn es um persönliche Entwicklung und Erfolg geht, wird das Setzen von Zielen normalerweise sofort angesprochen - und das zu Recht! Die Zeit dafür zu nehmen, ist entscheidend für den Erfolg in allen Lebensbereichen.

Die meisten dieser Ratschläge beziehen sich darauf, sie festzulegen - umsetzbar zu machen, messbar zu machen und eine Frist festzulegen. Obwohl dies alles wahr ist, sind sie nur anwendbar, wenn wir aktiv gegen sie vorgehen. Mit anderen Worten, sie gehen davon aus, dass wir an Tag 300 genauso hart an der Ziellinie arbeiten wie an Tag zwei. Wie viele von uns wissen, kann dies weit von der Realität entfernt sein.

Schauen Sie, wir waren alle da, Sie haben gerade das neueste Buch zur persönlichen Entwicklung gelesen (oder, realistischer ausgedrückt, einen Artikel), Sie haben Stift und Papier herausbekommen, und Sie beginnen, Ziele aufzuschreiben, ohne sich auf den Glauben zu verlassen, dass Putten Tinte auf Papier wird sie Wirklichkeit werden lassen. Sie integrieren Ihren neuen Plan in den Kalender dieser Woche und führen ihn perfekt aus.
Dann passiert es …

Sie beschließen, ein wenig später als gewöhnlich mit Ihren Freunden draußen zu bleiben und können sich am nächsten Morgen nicht ins Fitnessstudio schleppen. Das Händedruckgeschäft, von dem Sie dachten, es sei sicher, dass es plötzlich durchfällt. Sie haben sich eine Woche lang auf 10 Jobs pro Tag beworben und - Grillen. All diese Ratschläge zu umsetzbar und messbar gehen aus dem Fenster zusammen mit Ihrem neuen Ziel.

Die Million Dollar Frage

Die millionenschwere Frage bei der Zielsetzung ist, wie ich mich in die Lage versetzen kann, Motivation zu bewahren und Hindernisse zu überwinden.

Um diese Antwort zu finden, können wir uns eine Studie von Columbia Professor Heidi Grant Halvorson über die Motivation ansehen, die sie in ihrem Buch Succeed: How We Can Reaching Our Goals angesprochen hat .

In dem Experiment teilte Halvorson die Teilnehmer in zwei Gruppen auf und bat sie, eine Reihe von Problemen und Rätseln zu lösen. Der ersten Gruppe wurde gesagt, dass die Anzahl der Probleme, die sie richtig beantworteten, ein direktes Spiegelbild ihrer Intelligenz sei. Ihr Ziel war es daher, so viele Probleme wie möglich richtig zu beantworten, um zu beweisen, wer der Klügste ist.

Der zweiten Gruppe wurde gesagt, dass diese Probleme eine neue Art von Trainingsinstrument sind und sie darauf abzielen sollten, die freie Gelegenheit zu nutzen, ihre kognitiven Fähigkeiten zu verbessern.

Als das Experiment begann, warf Halvorson einige unerwartete Herausforderungen ein. Gelegentlich betrat sie den Raum und gab zusätzliche Anweisungen, um die dem Teilnehmer zugeteilte Zeit zu nutzen. Die Ergebnisse waren überraschend.

Teilnehmer aus der ersten Gruppe, die eine hohe Punktzahl anstrebten, waren bei einer Herausforderung völlig entgleist. Sie lösten eine wesentlich geringere Anzahl von Problemen als ihre Kollegen, die nicht abgelenkt wurden.

Teilnehmer der zweiten Gruppe, die sich zum Ziel gesetzt hatten, einen Unterschied besser wahrzunehmen. Sie haben die Herausforderungen gemeistert und immer noch fast so viele Probleme gelöst wie ihre Kollegen, die den Fragebogen ohne Unterbrechung beantwortet haben.

Was können wir daraus lernen?

Wenn es um Erfolg geht, schauen viele von uns in die Welt um uns herum, um ein Barometer zu erhalten. Wir sagen, dass wir das nächste Facebook starten wollen oder dass wir wie ein Athlet aussehen wollen oder dass wir so reich sein wollen, dass wir nie arbeiten müssen. Wir überlegen, wer von unseren Freunden mehr Geld verdient als wir oder in renommierteren Unternehmen arbeitet. Diese Denkweise ist nicht nur absolut anstrengend, sondern hindert uns auch daran, das zu erreichen, was wir im Leben wollen.

Um erfolgreich zu werden und unsere Träume zu verwirklichen, müssen Sie einige schwierige Zeiten durchstehen. Wenn Sie jeden Tag ins Fitnessstudio gehen und sich fragen, warum Sie nicht wie ein Supermodel aussehen, werden Sie entmutigt, bevor Sie einen der Vorteile sehen, für die Sie so hart gearbeitet haben! Auf der anderen Seite, wenn Sie jeden Tag in den Kraftraum gehen und sich selbst sagen, ich werde ein bisschen mehr heben als gestern, oder ich werde ein bisschen weiter rennen als beim letzten Mal Chancen, das zu beenden, was Sie begonnen haben, sowie Ihr allgemeines Selbstwertgefühl zu steigern.

Umsetzung in die Praxis

Überlegen Sie sich das nächste Mal, wenn Sie ein Ziel festlegen, warum Sie es erreichen möchten. Wenn Sie feststellen, dass Sie die Ergebnisse mit anderen vergleichen, halten Sie an und ändern Sie die Einstellung!

Zum Beispiel: Trainierst du für diesen Marathon, um deine vorherige Zeit oder die anderen Läufer zu schlagen? Sie werden glücklicher sein und das Training mit größerer Wahrscheinlichkeit bestehen, wenn Sie Ihre eigene Zeit schlagen möchten.

Wirst du nach dieser Beförderung, um den Leuten sagen zu können, dass du sie hast, oder weil du die Herausforderungen möchtest, die mit dem neuen Titel einhergehen und über sie aufgeregt sind? Letzteres wird Sie wieder glücklicher machen und Ihnen helfen, die unvermeidlichen Hindernisse zu überwinden, denen Sie sich auf dem Weg gegenübersehen.

In beiden obigen Beispielen ist der Plan, den Sie zum Erreichen des Endziels benötigen, genau derselbe, aber der Blickwinkel, aus dem Sie es betrachten, bestimmt, ob Sie in der Lage sind, Widrigkeiten zu überwinden und bis zum Erreichen des Ziels zu bestehen Ziellinie. Und das, meine Freunde, ist das wahre Unterscheidungsmerkmal zwischen erfolgreichen Menschen, die das erreichen, was sie vorhaben, und denen, die es nicht tun.