Liste der UK-Hit-Singles von Fußballern -List of UK hit singles by footballers

Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Ein Mann mit braunen Haaren, der einen hellgrünen Pullover trägt und leicht nach links blickt
Ein Mann mit braunen Haaren, der eine weiße Jacke mit einem Muster aus grünen, blauen und schwarzen Formen trägt, eine kleine graue Tasche unter dem rechten Arm hält und breit lächelt
Steve Bruce und Bryan Robson gehörten zu den Spielern von Manchester United, die 1994 mit „ Come on You Reds “ sangen, dem ersten Song einer Vereinsmannschaft, der die Charts anführte.

Fußballspieler von Berufsverbänden haben im Vereinigten Königreich mindestens seit den 1930er Jahren Aufzeichnungen veröffentlicht, als das Arsenal -Team eine jetzt sammelbare Schallplatte herausgab . Die erste derartige Platte, die kommerziellen Erfolg erzielte, war „ Back Home “, das von der englischen Nationalmannschaft im Rahmen ihrer Vorbereitung auf die FIFA-Weltmeisterschaft 1970 herausgebracht wurde, bei der sie die Trophäe verteidigen würden, die sie vier Jahre zuvor gewonnen hatten. Die Single, geschrieben von Bill Martin und Phil Coulter, hielt sich 17 Wochen in den UK Singles Chartsund erreichte Platz eins in der Tabelle vom 16. Mai. England qualifizierte sich erst 1982 erneut für die Weltmeisterschaft, aber die schottische Nationalmannschaft hatte 1974 und 1978 Hits mit Singles, die vor der Weltmeisterschaft veröffentlicht wurden, bei letzterer Gelegenheit tat sie sich mit dem prominenten Fan Rod Stewart zusammen . England eroberte 1990 mit der Single " World in Motion ", die in Zusammenarbeit mit der Band New Order aufgenommen wurde und durch den Rap des Spielers John Barnes in Erinnerung blieb, erneut die Spitze der Charts .

Ab den 1970er Jahren wurde es zur Tradition, dass die beiden Teams, die das Finale des FA Cup erreicht hatten, im Vorfeld des Spiels jeweils eine Single veröffentlichten, und einige davon erreichten die Top 10. Die Songs waren oft adaptiert von bestehenden bekannten Aufnahmen, wie etwa Middlesbroughs 1997er Hit " Let's Dance ", der einem Song von Chris Rea aus dem Jahr 1987 neue Texte hinzufügte, und zeichneten sich durch ihren "rauflustigen, total-jetzt"-Stil aus. Mehrere verschiedene Teams nahmen Songs auf, die von dem mit dem Ivor Novello Award ausgezeichneten Songwriter Tony Hiller geschrieben wurden . Die erste Finalsingle des FA Cups, die Platz eins erreichte, war „ Come on You Reds “, das 1994 von Manchester United veröffentlicht wurde . Die Single, adaptiert aus dem Song „Burning Bridges“ von Status Quo, der auch auf der Aufnahme auftrat, führte die Charts am Wochenende von Uniteds Sieg gegen Chelsea im Finale an, wurde aber als „so schlecht, dass es gut ist“ beschrieben. Obwohl Pokalfinal-Singles in den letzten Jahren aus der Mode gekommen sind, hat Cardiff City mit Sänger James Fox an einer Single zusammengearbeitet, um ihren Auftritt im FA Cup-Finale 2008 zu markieren. Andere Clubs, wie Lincoln City, haben Singles veröffentlicht, um Geld zu sammeln Zeiten finanzieller Schwierigkeiten.

Neben den Hits von massenhaft singenden Mannschaften haben es auch einzelne Profispieler in die Charts geschafft. Paul Gascoigne, damals von Tottenham Hotspur, erzielte den größten Erfolg eines Einzelspielers, als er 1990 mit der Single „ Fog on the Tyne (Revisited) “ Platz 2 erreichte. Zwei weitere Tottenham-Spieler, Glenn Hoddle und Chris Waddle, erreichten Platz 12 1987 mit dem Song " Diamond Lights ", obwohl die Single heute vor allem wegen der veralteten Mode des Duos in Erinnerung bleibt, als sie den Song bei Top of the Pops aufführten . Nur eine sehr kleine Anzahl britischer Hit-Singles wurde von anderen Sportlern als Fußballern aufgenommen, darunter Top-20-Hits für die englische Rugby-Union-Nationalmannschaft im Jahr 1991 und die englische Cricket-Nationalmannschaft im Jahr 2005.

Treffer

Die Liste enthält alle Singles, die von einer professionellen Fußballmannschaft oder einem Einzelspieler aufgenommen wurden, die mindestens eine Woche in den Top 75 des Vereinigten Königreichs verbracht haben . Es enthält keine Singles, die von bestehenden Bands oder Fangruppen zu Ehren von Fußballmannschaften aufgenommen wurden, wie der 1975er Hit „Viva El Fulham“ von Tony Rees und den Cottagers, oder andere Hits mit einem allgemeinen Fußballthema wie die vierfache Nummer One-Hit „ Three Lions “ von David Baddiel, Frank Skinner und The Lightning Seeds . Wo zwei Titel für dieselbe Single gezeigt werden, stellt dies eine doppelte A-Seite dar .

Von Teams aufgezeichnete Treffer

Jahr Team Kokreditierte Darsteller Single Chart-Spitze Wochen in den Top 75 Anmerkungen
1970 Englands Nationalmannschaft " Zurück nach Hause " 1 17
1971 Arsenal " Gutes altes Arsenal " 16 7
1972 Leeds United Leeds United 10 10
1972 Chelsea Blau ist die Farbe 5 12
1974 Schottische Nationalmannschaft " Einfach Einfach " 20 4
1975 West Ham United " Ich blase für immer Seifenblasen " 31 2
1976 Manchester United ManchesterUnited 50 1
1977 Liverpool " Wir können es schaffen " 15 4
1978 Der Wald von Nottingham Papierspitze Wir haben die ganze Welt in unseren Händen 24 6
1978 Schottische Nationalmannschaft Rod Stewart " Ole Ola ( Mulher Brasileira ) " 4 6
1981 Tottenham Hotspur " Ossies Traum (Die Spurs sind auf dem Weg nach Wembley) " 5 8
1982 Tottenham Hotspur Tottenham, Tottenham 19 7
1982 Schottische Nationalmannschaft Wir haben einen Traum 5 9
1982 Englands Nationalmannschaft " Diesmal (wir werden es richtig machen) " / "England, wir werden die Flagge hissen" 2 13
1983 Liverpool " Liverpool (Wir werden niemals ...) " / "Liverpool Hymne" 54 4
1983 Manchester United " Ruhm, Ruhm, ManUnited " 6 5
1983 Brighton & Hove-Albion " Die Jungs im Old Brighton Blue " 65 2
1985 Manchester United Wir alle folgen ManUnited 10 5
1985 Everton " Hier gehen wir " 14 5
1986 Englands Nationalmannschaft Uns liegt die ganze Welt zu Füßen 66 1
1986 Liverpool Auf dem Dach der Welt sitzen 50 2
1987 Tottenham Hotspur Chas & David " Hot Shot Tottenham! " 18 5
1987 Coventry-Stadt " Geh dafür " 61 2
1988 Englands Nationalmannschaft Der „Sound“ von Stock Aitken & Waterman " Auf dem ganzen Weg " 64 2
1988 Liverpool " Anfield Rap (Rote Maschine in voller Wirkung) " 3 6
1990 Kristallpalast Die fabulösen Vier " Überall froh " / "Where Eagles Fly" 50 2
1990 Englands Nationalmannschaft Neue Bestellung Welt in Bewegung 1 12
1990 Schottische Nationalmannschaft Sag es mit Stolz 45 3
1991 Tottenham Hotspur " Wenn das Jahr in einem endet " 44 3
1992 Leeds United " Leeds Leeds Leeds " 54 3
1993 Manchester United Die Meister Vereint (wir lieben dich) 37 2
1993 Arsenal Tippa Irie und Peter Hunnigale Schrei nach den Schützen 34 3
1994 Manchester United Komm schon, Rote 1 15
1994 Chelsea Niemand kann uns jetzt aufhalten 23 3
1995 Manchester United Streicher " Wir werden es wieder tun " 15 6
1995 Everton Jetzt alle zusammen 24 3
1996 Manchester United " Move Move Move (The Red Tribe) " 6 15
1996 Liverpool Schuhraum Boyz " Pass & Move (Es ist der Liverpool Groove) " 4 4
1996 Schottische Nationalmannschaft Rod Stewart Lila Heide 16 5
1997 Ranger " Glasgow Rangers (Neun in Folge) " 54 2
1997 Chelsea Suggs & Co. Blauer Tag 22 5
1997 Mittelbrough Bob Mortimer und Chris Rea Lass uns tanzen 44 1
1998 Arsenal " Heißes Zeug " 9 5
1999 Manchester United " Hebe es hoch (Alles über den Glauben) " 11 5
2000 Arsenal Arsenal Number One “ / „Our Goal“ 46 1
2000 Chelsea Blaues Morgen 22 2
2002 Lincoln City Michael Courtney " Chirpy Chirpy Cheep Cheep " / "Zackiges Ende" 64 1
2002 Englands Nationalmannschaft Neue Bestellung Welt in Bewegung “ (Neuauflage) 22 11
2004 Yeovil-Stadt " Yeovil True " 36 1
2004 Millwall " Oh Millwall " 41 1
2007 Bristol-Stadt Die Wurzels Einer für die Stadt Bristol 66 1
2008 Cardiff-Stadt Jakob Fuchs " Blaue Vögel fliegen hoch " 15 2
2010 Leeds United Unterstützer " Leeds Leeds Leeds " 10 1
2020 Everton Der Geist des Blues 65 1

A. ^ Chas & Dave traten auf dieser Single auf, wurden aber nicht genannt.

B. ^ Status Quo traten auf dieser Single auf, wurden aber nicht genannt.

Von einzelnen Spielern aufgezeichnete Treffer

Jahr Team Kokreditierte Darsteller Single Chart-Spitze Wochen in den Top 75 Anmerkungen
1979 Kevin Keegan Hals über Kopf verliebt 31 6
1987 Glenn Hoddle undChris Waddle
(in Rechnung gestellt als „Glenn & Chris“)
" Diamantenlichter " 12 8
1990 Paul Gascoigne
(in Rechnung gestellt als "Gazza")
Lindisfarne " Nebel am Tyne (Wiederholung) " 2 9
1990 Paul Gascoigne
(in Rechnung gestellt als "Gazza")
" Geordie Boys (Gazza Rap) " 31 5
1993 Ian Wright Das Richtige tun 43 2
1999 Andy Kohl " Hervorragend " 68 1

Verweise

Allgemein
  • Roberts, David (2005). Guinness-Weltrekorde: Britische Hit-Singles und -Alben (18. Aufl.). Guinness World Records Limited . ISBN 1-904994-00-8.
Spezifisch