Michael Weatherly- Michael Weatherly

Michael Weatherly
MichaelWeatherlyHWOFOct2012.jpg
Weatherly auf dem Hollywood Walk of Fame im Oktober 2012
Geboren ( 1968-07-08 )8. Juli 1968 (53 Jahre)
New York, USA
Beruf Schauspieler, Produzent, Regisseur, Musiker
aktive Jahre 1990–heute
Ehepartner
( M.  1995; div.  1997)

Bojana Janković
( M.  2009)
Partner Jessica Alba
(2000–2003)
Kinder 3
Verwandte Alexandra Breckenridge (Nichte)
Webseite www .michaelweatherly .com

Michael Manning Weatherly Jr. (* 8. Juli 1968) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Produzent, Regisseur und Musiker, der für seine Rolle des Anthony DiNozzo in der Fernsehserie NCIS (2003–2016) bekannt ist und zuvor Logan Cale in dem Drama Dark . spielte Engel (2000–2002). Im Jahr 2016 begann er die Titelrolle des Dr. Jason Bull in Bull, einem Gerichtsdrama.

Frühen Lebensjahren

Weatherly wurde in New York geboren und wuchs in Fairfield, Connecticut, auf . Seine Eltern sind Patricia (geb. Hetherington) und Michael Weatherly. Weatherly ist irischer Abstammung.

Weatherly besuchte die Fairfield Country Day School und absolvierte die Brooks School in North Andover, Massachusetts . Er besuchte die Boston University, das Menlo College und die American University, verließ aber das College, um sich der Schauspielerei zu widmen.

Karriere

Weatherly begann seine Schauspielkarriere mit einer kleinen Fernsehrolle in The Cosby Show als Mitbewohner von Theo Huxtable. Er spielte die Rolle des Cooper Alden in Loving und später The City, in der Rolle von 1992 bis 1996.

Weatherly zog nach Los Angeles und bekam bald eine Rolle als regelmäßige Serie in der FOX- Fernsehserie Significant Others mit Jennifer Garner, obwohl die Show nur sechs Episoden dauerte. Dann lernte er den Regisseur Whit Stillman kennen, der ihn 1998 in dem Film The Last Days of Disco als Hap neben Chloë Sevigny besetzte . Weatherly trat in der ersten Staffel 1998 auch als widersprüchlicher Hexenmeister in der Serie Charmed auf.

Zu seinen Filmen zählen Meet Wally Sparks (1997) mit Rodney Dangerfield, Gun Shy (2000) mit Liam Neeson, Cabin by the Lake (2000) mit Judd Nelson und der Independent-Film Trigger Happy neben Rosario Dawson .

Weatherly spielte in den zwei Staffeln in Dark Angel die Hauptrolle . Diese Rolle brachte ihm drei Nominierungen ein, zwei Saturn Awards für den besten Nebendarsteller im Fernsehen in den Jahren 2001 und 2002 und einen Teen Choice Award für den ausgewählten Schauspieler im Jahr 2001.

2003 trat er als Senior NCIS Special Agent Anthony DiNozzo in zwei Episoden der CBS-Serie JAG auf, eine Rolle, die er weiterhin in der Spin-off-Serie NCIS verkörperte . Anschließend gastierte er sowohl bei NCIS: New Orleans (2014) als auch bei NCIS: Los Angeles (2015). Zusammen mit Pauley Perrette, der Abby Sciuto spielte, ist er einer von nur zwei Schauspielern, die in allen vier Shows ( JAG, NCIS, NCIS: LA, NCIS: NO ) aufgetreten sind . Im Jahr 2004 spielte er in dem Fernsehfilm The Mystery of Natalie Wood, porträtiert Robert Wagner . Seit 2010 hatte Robert Wagner zwölf Gastauftritte bei NCIS als Anthony DiNozzo, Sr., den Vater von Weatherlys Charakter.

Er war Gastmoderator bei den Australian Logie Awards 2007 am 6. Mai 2007 und war Gast bei Rove Live .

Weatherly gab sein Regiedebüt mit der achten Staffel von NCIS mit dem Titel " One Last Score ", die am 1. März 2011 ausgestrahlt wurde, und führte auch Regie bei der NCIS- Staffel-10-Episode "Seek", die am 19.

Er porträtierte Jesus Christus in einem YouTube- Video, in dem auch die Komikerin Sarah Silverman zu sehen war und das von einer Pro-Choice- Organisation gesponsert wurde . Im Jahr 2015 nahm Weatherly an der #Tapped-Challenge teil, indem er ein Video von sich selbst veröffentlichte, in dem er tanzte, um Geld für Broadway Cares/Equity Fights AIDS zu sammeln .

CBS gab im Januar 2016 bekannt, dass Weatherly NCIS nach 13 Staffeln als Hauptfigur Anthony DiNozzo verlassen wird. Gleichzeitig kündigte das Netzwerk an, dass er im Herbst 2016 in einer neuen Serie namens Bull mitspielen würde, die lose auf der Praxisberatung von Dr. Phil McGraw basiert . Die fünfte Staffel der Serie wurde am 16. November 2020 uraufgeführt.

Weatherly war Moderator bei den 68. Primetime Emmy Awards im Jahr 2016 und den 40. People's Choice Awards im Jahr 2014. Er trat in zahlreichen Talkshows auf, darunter The Rachel Ray Show, CBS This Morning, Live with Kelly and Ryan, the Today Show, the Late Show und The Late Late Show mit James Corden .

Regie

Weatherly am Set von NCIS im Jahr 2008

Weatherly hat bei zahlreichen Kurzfilmen und Fernsehfolgen aus den Serien NCIS und Bull Regie geführt . 2017 führte er Regie bei dem Dokumentarfilm Jamaica Man über das Leben des britischen Expatriates Nigel Pemberton, der beim Telluride Film Festival 2017 uraufgeführt wurde . Jamaica Man wurde beim Doc LA - Los Angeles Documentary Film Festival 2017 als "Best Documentary Portrait" und beim NYC Independent Film Festival 2018 als "Best Documentary" ausgezeichnet. Der Film wurde auch auf dem Tiburon International Film Festival 2018 und dem TMFF Festival gezeigt.

Musik

Weatherly singt und spielt verschiedene Instrumente, darunter Klavier und Gitarre. Er hat mehrere Songs geschrieben, darunter zwei Songs aus den NCIS- Soundtracks, "Bitter and Blue" und "Under the Sun". Er spielte in einer Band und spielte selbst Musik, während er seine frühe Karriere in New York City verfolgte. Ein weiteres frühes Projekt war ein Videodreh für eine Karaoke- CD: A Taste of Honeys Version von „ Sukiyaki “.

Persönliches Leben

Weatherly heiratete im Februar 1995 seine Loving/The City- Co-Star Amelia Heinle . Ihr Sohn August wurde 1996 geboren. Sie ließen sich 1997 scheiden.

Während der Dreharbeiten zu Dark Angel im Januar 2000 begann Weatherly eine Beziehung mit Co-Star Jessica Alba, die 2001 zu ihrer Verlobung führte. Die Beziehung endete im August 2003.

Weatherly heiratete am 30. September 2009 die serbische Internistin Dr. Bojana Janković. Das Paar lebt mit seinen beiden Kindern, einer Tochter, Olivia, und einem Sohn, Liam, in Manhattan .

Weatherly ist der Onkel der Schauspielerin Alexandra Breckenridge .

Philanthropie

Weatherly und seine Frau engagieren sich für gemeinnützige Organisationen wie den Tryall Fund, der sich auf die Verbesserung der Bildung und der öffentlichen Gesundheit in der Gemeinde Hannover, Jamaika, konzentriert. Sie engagieren sich auch in der Environmental Working Group, einer Organisation, die sich auf das Umweltbewusstsein konzentriert, und der Healthy Child Healthy World, einer Initiative für die Gesundheit von Kindern.

Vorwürfe wegen sexueller Belästigung

Im Januar 2018 einigte sich CBS mit der Schauspielerin Eliza Dushku auf 9,5 Millionen US-Dollar, nachdem sie aus einer wiederkehrenden Rolle bei Bull entlassen wurde, nachdem sie die Produzenten über Weatherlys unangemessenes Verhalten am Set informiert hatte. Laut Dokumenten der offiziellen Vermittlung wurde Weatherly auf einem Video aufgezeichnet, in dem er Kommentare darüber machte, Dushku aufs Knie zu schlagen, einen Dreier zu erbitten, auf sexuelle Übergriffe in seinem "Vergewaltigungswagen" und andere unangemessene Bemerkungen anspielte. Nachdem Dushku mit den Produzenten gesprochen hatte, schrieb Weatherly dem Präsidenten der CBS Television Studios, David Stapf, dass er über Dushkus Sinn für Humor sprechen wolle, obwohl Stapf zurückdrängte und sagte: "Frau Dushku hat die Show verbessert." Tage später beendete Showrunner Glenn Caron ihre erwartete Rolle in der Show trotz des Widerstands von Studio-Managern.

Im Dezember 2018, als die Einigung gemeldet wurde, entschuldigte sich Weatherly öffentlich für die Kommentare und sagte: "Als Eliza mir sagte, dass sie sich mit meiner Sprache und meinem Humor nicht wohl fühlt, war ich beschämt, sie beleidigt zu haben und entschuldigte mich sofort." Dushku antwortete, dass Weatherly die Bedingungen ihrer Einigung gebrochen habe, indem er mit der Presse sprach, und charakterisierte seine Entschuldigung als "mehr Ablenkung, Verleugnung und Drehung". Pauley Perrette und Sasha Alexander, Weatherlys Co-Stars von NCIS, twitterten, um ihn nach den Anschuldigungen zu unterstützen. Im August 2019 wurde berichtet, dass sich sowohl Weatherly als auch Caron nach der Einigung in einem Führungstraining befanden.

Filmografie

Film

Jahr Film Rolle Gutgeschrieben als Anmerkungen
1990 Ein Hauch von Honig: Sukiyaki (Karaoke) Der Junge Schauspieler, Produzent, Regisseur Kurz
1997 Treffen Sie Wally Sparks Dean Sparks Schauspieler
1998 Die letzten Tage der Disco 'Glück'
1999 Serpentinen Mick Simons
2000 Waffenscheu DEA-Agent Dave Juniper
Die Specials Urteil, Crusader Industries
2001 Venus und Mars Cody Battle Vandermeer
Schießwütig Rechnung
2005 Ihre kleine Sache Tom Lindemann
2007 Michael Weatherly bei Bondi Direktor Kurz
Extra NCIS: Michael Weatherly LiveCam
Michael Weatherly erklimmt die Sydney Harbour Bridge
2010 Charlie Valentin Danny Valentin Schauspieler
2011 BELEUCHTUNG! KAMERA! WETTERLICH! Direktor Kurz
2012 Ein Film über ein explosives Huhn aus dem Set von NCIS
2013 Unter der Sonne Regisseur, Autor, ausführender Produzent
2017 Jamaika-Mann Regisseur, Produzent Dokumentarfilm

Fernsehen

Jahr Titel Rolle Anmerkungen
1991 Die Cosby-Show Theos Mitbewohner Episode: "Theos letztes Finale"
1992–1995 Liebend Cooper Alden Unbekannte Folgen
1995–1996 Die Stadt Unbekannte Folgen
1996 Pier 66 Decker Monroe Fernsehfilm
1997 Asteroid Dr. Matthew Rogers Fernsehfilm ( NBC )
Spionagespiel James Cash Episode: "Welche Familie hat keine Höhen und Tiefen?"
1998 Die Avantgarde Kevin, der Gefangene Fernsehfilm ( Sci-Fi ); auch bekannt als die Kolonie
Bedeutende Andere Ben Chasen Wiederkehrende Rolle; 6 Folgen
Jesse Roy Wiederkehrende Rolle; 6 Folgen
1999 Fasziniert Brendan Rowe Episode: „ Wenn böse Hexenmeister gut werden
Die Krähe: Treppe zum Himmel James Horton Episode: „Ein sammelnder Sturm“
2000 Hütte am See Boone Fernsehfilm ( USA )
Weinrebe Jack Vallone Folge: „Jack“
Verbündeter McBeal Wayne Keeble Episode: „ Sex, Lügen und zweite Gedanken
2000–2002 Dunkler Engel Logan Cale Hauptrolle
2001 27. jährliche People's Choice Awards Selbst TV-Special
2001 ALMA-Preise
2001 Teen Choice Awards
2002 28. jährliche People's Choice Awards
Nickelodeon Kids' Choice Awards
2003 JAG NCIS-Spezialagent Tony DiNozzo Jr. Episoden: „ Ice Queen“, „Meltdown “ ( NCIS- Backdoor-Pilot)
29. jährliche People's Choice Awards Selbst TV-Special
2003-2012 CBS Cares 7 Folgen
2003–2016 NCIS NCIS-Spezialagent Anthony "Tony" DiNozzo Jr. Hauptrolle; (Staffeln 1–13), Direktor; (2 Folgen)
2004 Das Geheimnis von Natalie Wood Robert Wagner Fernsehfilm ( ABC )
Guten Tag Live Selbst 1 Folge
Die Wayne Brady-Show 1 Folge
Die Late Late Show mit Craig Kilborn 1 Folge
Die Sharon-Osbourne-Show 1 Folge
2007-2010 Journal de 20 Stunden 2 Folgen
Le Grand Journal 2 Folgen
2007-2012 E! Wahre Hollywood-Geschichte 3 Folgen
2007-2017 Extra mit Billy Bush 25 Folgen
2009-2010 Die frühe Show 3 Folgen
2010 Stehen Sie dem Krebs entgegen TV-Special
Chelsea in letzter Zeit 1 Folge
Die Bonnie Hunt-Show 1 Folge
2010-2018 Rachael Ray 3 Folgen
Lebe mit Kelly und Ryan 9 Folgen
2011 BAFTA Britannia Awards TV-Special
Heute Show 1 Folge
Rove LA 1 Folge
Du fragst sie erzählen Miniserie
2012 Schwere Verbrechen Thorn Woodson Episode: „Die Ekstase und die Qual“
Dr. Phil Spezialagent Tony DiNozzo Episode: „Überwältigt und ausgelaugt“
Late Show mit David Letterman Selbst 1 Folge
2012-2013 Die Ellen DeGeneres-Show 2 Folgen
2012-2016 Der Insider 8 Folgen
2012-2018 CBS heute Morgen 4 Folgen
2013 Do Something Awards Moderator TV-Special
KTLA Morgennachrichten Selbst 1 Folge
Die Arsenio Hallenshow 1 Folge
Die Late Late Show mit Craig Ferguson 1 Folge
2014 Wessen Linie ist es überhaupt? Kandidat; 1 Folge
40. People's Choice Awards Moderator TV-Special
Hollywood-Spieleabend Selbst Kandidat; 2 Folgen
NCIS: New Orleans NCIS-Spezialagent Tony DiNozzo Folge: „Träger“
Die Queen Latifah-Show Selbst 1 Folge
2015 NCIS: Los Angeles NCIS-Spezialagent Tony DiNozzo Episode: „Blame It on Rio“
2016 68. Primetime Emmy Awards Moderator TV-Special
2016–heute Stier Dr. Jason Bull Darsteller: Hauptrolle Regie: 2 Episoden
2016-2017 Die Late Late Show mit James Corden Selbst 2 Folgen
2016-2018 Die Late Show mit Stephen Colbert 4 Folgen
2017 Promi-Seite 1 Folgen
2020 Mit Liebe führen TV-Special

Diskographie

Jahr Titel Album Typ
2013 "Unter der Sonne" NCIS: Benchmark (Offizieller TV-Soundtrack)
2009 "Bitter und Blau" NCIS: Der offizielle TV-Soundtrack - Vol. 2 Tonspur
"Alle fallen auseinander"
"Bewegungsloser Mann"
"Hübsches Baby"
"Leiden für mich"
"Eine weitere Angst bestätigt"
"Genie in meinen Träumen"
„Jedes Mal, wenn ich mich umdrehe“
"Kalifornien"
"Das ist, was ich gesagt habe"

Auszeichnungen und Nominierungen

Saturn-Auszeichnungen

  • 2001: Nominiert, "Bester Nebendarsteller in einer Fernsehserie" – Dark Angel
  • 2002: Nominiert, "Bester Nebendarsteller in einer Fernsehserie" – Dark Angel

Soap Opera Digest-Auszeichnungen

  • 1994: Nominiert, "Heißester männlicher Star" – Lieben
  • 1995: Nominiert, "Outstanding Younger Lead Actor" – Loving

Teen Choice Awards

  • 2001: Nominiert, "Choice TV Actor" – Dark Angel

Doc LA - Los Angeles Documentary Film Festival

  • 2017: Gewonnen, "Bestes Dokumentarporträt" – Jamaica Man

Verweise

Externe Links