Reicher Schlag -Rich Strike

Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Reicher Schlag
Vater Scharfes Eis
Großvater Curlin
Damm Goldstreik
Muttervater Intelligenter Schlag
Sex Fohlen
Getragen ( 2019-04-25 )25. April 2019 (3 ​​Jahre)
Land Vereinigte Staaten
Farbe Kastanie
Züchter Calumet-Farm
Inhaber Calumet Farm (bis September 2021)
RED TR-Racing (Richard Dawson) (ab September 2021)
Trainer Joe Sharp (bis September 2021)
Eric Reed (ab September 2021)
Aufzeichnung 8: 2-0-3
Verdienste 1.932.500 $
Große Siege
American Triple Crown gewinnt:
Kentucky Derby ( 2022 )
Zuletzt aktualisiert am 7. Mai 2022

Rich Strike ( geboren am 25. April 2019) ist ein amerikanisches Vollblut - Rennpferd, das das Kentucky Derby 2022 mit einer Quote von 80 : 1 gewann.

Rich Strike ist nach Donerail (91:1 Quote) im Jahr 1913 der zweitgrößte Longshot, der das Kentucky Derby gewonnen hat . Er war nicht im Feld, bis Ethereal Road am Tag zuvor gekratzt wurde und Rich Strike von der ebenfalls für das Derby zugelassenen Liste hinzugefügt wurde. Eigentümer Richard Dawson erfuhr nur 30 Sekunden vor Ablauf der Frist von der Änderung.

Hintergrund

Rich Strike ist ein Fuchshengst mit weißer Blesse und zwei weißen Socken an den Hinterbeinen. Er wurde auf der Calumet Farm in Kentucky gezüchtet und am 25. April 2019 geboren. Seine Mutter, Gold Strike von Smart Strike, war die kanadische Meisterstute des dreijährigen Stutfohlens von 2005; Er wurde von Keen Ice gezeugt, der am besten dafür bekannt ist, American Pharoah in den Travers Stakes zu besiegen . Rich Strike wurde der erste Grade-I - Sieger von Keen Ice und der zehnte Sieger des Kentucky Derby von Calumet Farm.

Im September 2021 kaufte Pferdetrainer Eric Reed im Auftrag von Richard Dawsons RED-TR Racing Rich Strike für 30.000 US-Dollar bei einem anspruchsvollen Rennen in Churchill Downs.

Jockey Sonny Leon ritt Rich Strike zu seinem Sieg im Derby.

Rennkarriere

2021: Zweijährige Saison

Ursprünglich von Joe Sharp trainiert, startete Rich Strike zum ersten Mal am 15. August 2021 in einem ersten Spezialgewichtsrennen bei einer Meile über dem Rasen in Ellis Park . Er brach langsam und war nie ein Faktor und wurde Letzter.

Bei seinem nächsten Start wurde Rich Strike in Churchill Downs in ein erstes Rennen geworfen . Er brach langsam ab und raste nahe dem Ende des Feldes die Gegengeraden hinunter, machte dann eine starke Bewegung in der Kurve, um die Führung zu übernehmen. Er zog die Strecke hinunter und gewann mit 17+14 Längen. Er wurde von Eric Reed für 30.000 Dollar beansprucht.

Am 9. Oktober wurde Rich Strike in Keeneland zu einem optionalen Rennen mit Anspruch auf Zulage gemeldet . Er wackelte am Start und musste nach einem Anstoß in der ersten Kurve stabilisiert werden. Er war die meiste Zeit des Rennens weit hinten, begann aber in der letzten Furlong aufzuholen und wurde Dritter, geschlagen von 3+12 Längen.

Rich Strike feierte seinen letzten Jahresstart am 26. Dezember in den Gun Runner Stakes auf dem Fair Grounds Race Course in New Orleans . Er folgte dem Feld durch die erste Dreiviertelmeile, bevor er eine leichte Rallye machte, um hinter Epicenter Fünfter zu werden.

2022: Dreijährige Saison

Rich Strike gab sein Debüt als Dreijähriger am 22. Januar 2022 in den Leonatus Stakes auf der Allwetterfläche im Turfway Park in Kentucky. Wie es zu seinem Muster geworden war, war er im frühen Lauf weit zurück und machte dann einen späten Lauf, um Dritter zu werden. Reed kommentierte später, dass Rich Strike wegen des Wetters mehrere Trainingstage verloren hatte. "Im Paddock war er ein Monster und so ist er nie", sagte Reed. "Er lief nicht schrecklich, aber er war einfach nicht er selbst."

Eine ähnliche Leistung zeigte er am 5. März bei den John Battaglia Memorial Stakes, ebenfalls im Turfway Park, diesmal wurde er Vierter.

Bei seinem dritten Start in diesem Jahr wurde Rich Strike am 2. April bei den Jeff Ruby Steaks in Turfway gemeldet. Er war die meiste Zeit des Rennens im hinteren Teil des Feldes, fand aber auf der Strecke einen Innenweg und schloss gut ab, um Dritter zu werden hinter Tiz the Bomb.

Kentucky Derby

Der dritte Platz im Jeff Ruby brachte Rich Strike 20 Punkte auf der Road to the Kentucky Derby 2022 ein, was ursprünglich zu wenig war, um sich für das Rennen zu qualifizieren. Am Freitagmorgen um 8:45 Uhr wurde Reed darüber informiert, dass es keine Kratzer gab. Der Kratzer eines anderen Pferdes, Ethereal Road, in letzter Minute ermöglichte es ihm jedoch, in das Derby zu ziehen, und Minuten später nahm Reed einen weiteren Anruf von Chief Steward Barbara Borden entgegen und fragte ihn, ob er Rich Strike im Derby leiten wolle. Reed scherzte, dass die Benachrichtigung in letzter Minute dazu führte, dass er eine Herz-Lungen-Wiederbelebung benötigte, da er gerade dabei war, bei einem anderen Rennen, den Peter Pan Stakes im Belmont Park, an Rich Strike teilzunehmen . „Er war nie besser, er liebt diese Strecke“, sagte Reed. "Die ganze Woche über dachte ich: 'Er wird jeden Tag besser.' Er ist gerade so glücklich. Es ist einfach ein Segen, laufen zu können."

Das Feld für das Kentucky Derby 2022, das am 7. Mai 2022 stattfand, galt als eines der tiefsten der jüngsten Vergangenheit, da es mehrere hoch angesehene Pferde gab, aber kein klares Herausragendes. Zu den Spitzenpferden gehörten Epicenter ( Louisiana Derby, Risen Star ), Zandon ( Blue Grass Stakes ) und Taiba ( Santa Anita Derby ). Rich Strike wurde bei Quoten von 80-1 übersehen. Er löste sich gut von der Außenpfostenposition und setzte sich in das hintere Feld, wo er nach der ersten halben Meile auf dem achtzehnten Platz lag, 17 Längen hinter den Führenden. Während dieser Zeit kämpften Summer is Tomorrow und Crown Pride vorne, um das Rennen mit einem extrem schnellen Tempo zu beginnen. Er begann seine Bewegung in der letzten Kurve, während er sich durch den Verkehr schlängelte, indem er zuerst vier Pferde weit von der Schiene entfernte und dann zurück in Richtung der Schiene fuhr. Auf der Strecke wurde er kurz von einem ermüdenden Pferd kontrolliert, fand aber wieder Rennraum und startete eine anhaltende Fahrt ins Innere von Epicenter. Er setzte sich in den letzten Schritten zum Sieg mit einer dreiviertel Länge ab. Ein geschockter Reed brach im Fahrerlager zusammen.

Es war der erste Ranged-Stakes -Sieg für Jockey Sonny Leon, der von Reed für einen hervorragenden Ritt gelobt wurde. "Du weißt, wir hatten einen schwierigen Posten, aber ich kenne das Pferd", sagte Leon. „Ich wusste nicht, ob er gewinnen könnte, aber ich hatte ein gutes Gefühl bei ihm. Ich musste bis zur Dehnung warten und das tat ich. Ich wartete und dann öffnete sich die Schiene. Ich war nicht nervös, ich war aufgeregt . Niemand kennt mein Pferd so gut wie ich mein Pferd kenne.“

Nach dem Derby am 12. Mai kündigte Besitzer Dawson an, dass das Pferd die Preakness Stakes am 21. Mai nicht laufen werde, und stellte fest, dass das Rennen zwar "sehr verlockend" sei, das Team aber an seinem ursprünglichen Plan festhalte, die Preakness nach dem Rennen weiterzugeben das Derby und das Betreten der Belmont Stakes .

Statistiken

Rich-Strike-Rennstatistik
Datum Distanz Wettrennen Klasse Schiene Fläche Chancen Feld Beenden Gewinnzeit Gewinn-
(Verlust-)
Marge
Jockey Ref
15. August 2021 1 Meile Maiden-Spezialgewicht Ellis Park Rasen 4.70 10 10 1:39.52 ( 14+12 Längen ) Ricardo Santana jr.
17. September 2021 1 Meile Maid-Anspruch Churchill-Downs Schmutz 10.30 11 1 1:36,84 17+14 Längen Adam Besschizza
9. Oktober 2021 1 Meile Anspruch auf Zulage optional Keeneland Schmutz 3,70 7 3 1:38.52 ( 3+12 Längen ) Julien Leparoux
26. Dezember 2021 1+116 Meilen Gun Runner-Einsätze Schwarzer Typ Messegelände Schmutz 46.20 7 5 1:44.19 (14 Längen ) Ricardo Santana jr.
22. Januar 2022 1 Meile Leonatus-Einsätze Schwarzer Typ Turfway-Park All Wetter 8.40 10 3 1:39.70 ( 3+14 Längen ) Sonny Leon
5. März 2022 1+116 Meilen John Battaglia Gedenkpfähle Schwarzer Typ Turfway-Park All Wetter 8.40 10 3 1:39.70 ( 3+14 Längen ) Sonny Leon
2. April 2022 1+18 Meilen Jeff Ruby-Steaks III Turfway-Park All Wetter 26.20 12 3 1:48.60 ( 5+34 Längen ) Sonny Leon
7. Mai 2022 1+14 Meilen Kentucky Derby ich Churchill-Downs Schmutz 80,80 20 1 2:02.61 34 Länge Sonny Leon

Stammbaum

Stammbaum von Rich Strike, Fuchsfohlen, geboren am 25. April 2019
Vater
Keen Ice (USA)
2015
Curlin (USA)
2004
Intelligenter Schlag* Herr Prospektor*
Edel und smart*
Stellvertreter des Sheriffs Stellvertretender Minister *
Barbara
Medomak (USA)
2007
Wieder großartig Vize-Minister*
Urkraft
Wiscasset Kris S.
Tara Rom
Dam
Gold Strike (CAN)
2002
Smart Strike * (KANN)
1992
Herr Prospektor * Ziehe einen Eingeborenen auf
Goldgräber
Edel und smart * Schlau
Keine Klasse
Messinggold (CAN)
1996
Dixieland-Brass Dixieland-Band
Windmühle Gal
Goldwaschen Suchen Sie nach Gold
Apfelpfanne Altbacken
  • Rich Strike ist 3s × 2d Inzucht auf den Hengst Smart Strike, was bedeutet, dass er in dritter Generation auf der Vaterseite seines Stammbaums und in zweiter Generation auf der Mutterseite seines Stammbaums erscheint. Rich Strike ist auch 4s × 4s auf Deputy Minister durch Inzucht gezüchtet, was bedeutet, dass er zweimal in der vierten Generation auf der Vaterseite des Stammbaums erscheint.

Verweise