Skip to main content

Rat: Sherpaa: Die Krankenversicherung einfacher machen - 2021

Wenn Wanderer und Touristen sich überschätzen: Bergretter und der Run auf die Berge| DokThema | Doku (April 2021).

Anonim

Ich kenne niemanden, der sich darauf freut, durch einen dunklen Wald voller Telefonbäume und unendlicher Wartezeiten zu navigieren, um mit ihrer Krankenkasse zu sprechen. Ich spreche fließend ihre Sprache und lege oft immer noch mit drehendem Kopf auf, nur teilweise beantwortete Fragen.

Daher kann ich mir nicht vorstellen, dass dies ein Kinderspiel für Unternehmer ist, die Schwierigkeiten haben, die Krankenversicherung für ihre Mitarbeiter zu verstehen.

Die Sherpaa-Mitbegründerin Cheryl Swirnow (32) und ihre Partnerin Dr. Jay Parkinson (von Fast Company „Der Doktor der Zukunft“ genannt) haben sich geschworen, dies zu vereinfachen. „Wir sehen, dass andere Start-ups, die eine großartige Idee für ihr Unternehmen haben, eine große Leidenschaft haben und zu sehen, wie sie ihre Hände ringen und frustriert sind, ist für uns frustrierend“, sagt sie. „Wir wissen, dass wir es besser und einfacher machen können. "

Kommen Sie für eine Sekunde vorbei, um zu sehen, wie Swirnow die Krankenversicherung für Start-ups wie Tumblr und ihre Mitarbeiter ein wenig verbessert.

Können Sie uns eine "einfache" Erklärung geben, was Sherpaa tut?

Im Wesentlichen gehen wir in Unternehmen und sehen uns ihre Gesundheitsausgaben an - sehr oft stellen wir fest, dass sie nicht „richtig“ ausgeben. Entweder wählen sie einen Plan, der super teuer ist, aber die Bedürfnisse nicht wirklich abdeckt von ihren Mitarbeitern (Dinge wie psychische Gesundheit oder Rezepte), oder sie gehen den umgekehrten Weg und bekommen "Cadillac" -Pläne, die viel zu viel Geld kosten und Dinge abdecken, die ihre Bevölkerungsgruppe niemals verwenden wird. Wir werfen einen Blick auf die tatsächlichen demografischen Gegebenheiten, verstehen die Bedürfnisse ihrer Bevölkerung und legen den perfekten Plan fest.

Wir verbinden diesen Service mit einem 24-Stunden-E-Mail- und Telefonzugriff für Mitarbeiter auf eine Gruppe von MDs. Die Mitarbeiter können uns für alles ansprechen - zum Beispiel für "Ich bin gerade nach New York gezogen und brauche einen großartigen Allergiker", "Ich habe mir den Finger aufgeschnitten" oder "Deckt Aetna meine MRT ab?" gutartig.

Wie reduziert dies die Gesundheitsausgaben für Arbeitgeber?

In 70% der Fälle lösen wir das Problem: Die Mitarbeiter sprechen nur mit den Ärzten, nicht mit einer Krankenschwester oder einem Administrator. Der MD kann das eigentliche Problem über das Telefon vorschreiben und lösen. Wenn er oder sie es nicht kann, haben wir eine Gruppe von ungefähr 100 Medizinern in New York ausgewählt, die wir lieben, und wir machen den Termin für Sie aus.

Aus Sicht des Arbeitgebers werden dadurch, da wir die Probleme der Menschen sofort lösen, auch die Ansprüche des Unternehmens an den Versicherer um 70% reduziert. Das macht die Bevölkerung gesünder und weniger riskant, so dass die Prämienerhöhungen des Unternehmens von Jahr zu Jahr geringer ausfallen werden. In New York liegen die jährlichen Prämienerhöhungen im Durchschnitt bei 12-15%, und ich habe sogar 35% gesehen. Unsere Zuwächse liegen zwischen 4 und 6%.

Und wie macht es glücklichere und gesündere Mitarbeiter?

Wenn Menschen normalerweise an Gesundheit denken, werden sie nicht an wundervolle Erfahrungen erinnert. Stattdessen denken sie an Dinge wie überfüllte Notaufnahmen oder warten über eine Stunde, um ihren Arzt aufzusuchen, obwohl sie einen Termin hatten. Mit Sherpaa möchten wir, dass unsere Kunden von ihren Erfahrungen schwärmen - wir möchten, dass sie das Gefühl haben, echte Beziehungen zu ihren Gesundheitsdienstleistern aufgebaut zu haben.

Können Sie mir ein Beispiel für einen Sherpaa-Sieg geben?

Ein Mitarbeiter schickte eine E-Mail mit Bauchschmerzen. Für Jay klang es wie eine Blinddarmentzündung. Jay rief Dr. Goldstein an, einen unserer Lieblingschirurgen. Der Herr ging in Dr. Goldsteins Büro und es stellte sich heraus, dass es so war. Dr. Goldstein rief zum Ambulanzzentrum, das drei Blocks von seiner Praxis entfernt war, und richtete ihm ein Zimmer ein. Der Anhang des Patienten wurde entfernt und er wurde mit oralen Antibiotika nach Hause geschickt.

Von der Minute an, in der der Gentleman Jay eine E-Mail schrieb, bis zu der Zeit, als er abzüglich der Operation wieder zu Hause war, waren es sechs Stunden. Der Patient betrat nie eine Notaufnahme, er musste nicht die ganze Verrücktheit machen - die ganze Erfahrung wurde von uns komplett kuratiert.

Der Chirurg hat gewonnen, weil er 2/3 der Kosten des Eingriffs einbehielt, und die Versicherungsgesellschaft hat gewonnen, weil wir ihm 63.000 US-Dollar erspart haben. Und der Mitarbeiter hatte eine fantastische Erfahrung. Hier kommen Zugänglichkeit und Erschwinglichkeit zusammen.

Sie haben erwähnt, dass Ihr Vater ein Kinderarzt ist. Hat Sie das Aufwachsen mit einem Arzt in Ihrem Zuhause dazu veranlasst, Unternehmer im Gesundheitswesen zu werden?

Ich bin natürlich ein bisschen voreingenommen, aber ich denke, mein Vater ist die Art von Arzt, mit der wir in Sherpaa zusammenarbeiten wollen - genau die Art, an die wir denken, wenn wir darüber nachdenken, was unseren Service so wunderbar macht. Er nimmt sich Zeit für seine Patienten, ist vorausschauend und aufgabenorientiert und versucht, innovative Wege zu finden, um das System über seine Praxis hinaus zu verbessern. Zu sehen, wie er sich verhält, hat meine Überzeugungen absolut geprägt, und es hat mich dazu gebracht, Teil der Lösung zu sein.

Was sind deine Pläne für die Zukunft von Sherpaa?

Tumblr war unser erster Kunde und wir haben viel von ihnen gelernt. Zum Beispiel haben 90% ihrer Mitarbeiter Sherpaa seit ihrer Anmeldung mindestens einmal verwendet. Das ist eine Statistik, die unsere Erwartungen weit übertroffen hat. Wir sind begeistert.

Wir sind seit ungefähr 10 Monaten im Geschäft - und wir haben gerade vor ungefähr drei Monaten damit begonnen, neue Kunden zu gewinnen. Jetzt haben wir 12 Unternehmen und 500 erfasste Leben.

Unser Plan ist es wirklich, die Sherpaa-Erfahrung für die liebenswürdigen Leute von New York festzunageln und dann in andere Großstädte weiterzuziehen. In Vorbereitung sind San Francisco, Chicago, Boston und Austin. Wir haben eine Menge Anfragen von Leuten aus dem ganzen Land erhalten, Sherpaa zu ihnen zu bringen.

Warum sollten Start-ups (und Patienten) Sherpaa vertrauen?

Wir nehmen kein Geld von Versicherungsunternehmen - wir wollen die Stimme sein, der man vertrauen kann. Wir sagen: "Wenn die XYZ-Versicherung nicht hält, was sie versprochen hat, werden wir sie nicht mehr verwenden."

Genauso verhält es sich mit unseren Ärzten - wir haben keine finanziellen Beziehungen zu ihnen. Wir finden sie einfach großartig und stellen sehr hohe Anforderungen an Ihre Gesundheitserfahrung. Von der Minute an, in der Sie das Büro betreten, bis zu der Sekunde, in der Sie das Büro verlassen und Ihre Rechnung erhalten. Wenn ein Arzt diese Standards nicht einhält, überweisen wir einfach keine Leute mehr an ihn.

Wir haben uns geschworen, dass wir Transparenz wollen - wir haben wirklich das Gefühl, dass Transparenz das ist, was Vertrauen schafft. Es ist fast so, als ob das Gesundheitswesen (sei es eine Versicherung oder etwas anderes) absichtlich verwirrend ist. Und das ist nicht nötig.