Skip to main content

Rat: Warum gute Manager bei der Arbeit Danke sagen - die Muse - 2021

Arthrose, Reizdarm, Wechseljahre | Ernährungs-Docs | NDR (March 2021).

Anonim

Sie haben wahrscheinlich schon von den Vorteilen einer Haltung der Dankbarkeit gehört. Immerhin ist es mittlerweile eine alte Nachricht, dass Forscher der Bewegung für positive Psychologie festgestellt haben, dass das Ausdrücken von Wertschätzung in hohem Maße mit größerem Glück verbunden ist. Das bedeutet, wenn Sie eine glücklichere Person sein möchten, beginnen Sie mit einem Dankeschön!

Aber wussten Sie, dass das Ausdrücken Ihrer Dankbarkeit bei der Arbeit Sie auch zu einem effektiveren Führer machen kann? Hier ist wie.

1. Dankbarkeit erhöht die Leistung

Möchten Sie ein leistungsstarkes Team führen? Erkennen Sie sie für ihre großartige Arbeit. Von OC Tanner in Auftrag gegebene Untersuchungen ergaben eine enge Verbindung zwischen der Leistung der Mitarbeiter und den Führungskräften, die ihr Team regelmäßig anerkennen.

Auf die Frage: „Was ist das Wichtigste, was Ihr Manager oder Ihr Unternehmen derzeit tut, um großartige Arbeit zu leisten?“ 37% der Mitarbeiter gaben an, dass eine stärkere persönliche Anerkennung sie ermutigen würde, konstant höhere Leistungen zu erbringen. In der Tat ergab die Studie, dass Wertschätzung der wichtigste Treiber für überlegene Arbeitsleistung ist.

Aber wie können Sie effektiv Dankbarkeit zeigen? Versuchen Sie, einen handschriftlichen Dankesbrief zu senden. Jimmy Fallon macht das jede Woche und du solltest es auch. Es mag eine kleine Geste sein, aber es wird den Menschen, mit denen Sie arbeiten, viel bedeuten.

Bewahren Sie einen Stapel Dankeskarten in Ihrem Schreibtisch auf, damit Sie rechtzeitig eine Notiz entfernen können, wenn jemand eine neue Stärke demonstriert, eine für das Team übernimmt oder eine Leistung erbringt, die über das Maß hinausgeht.

Wenn Sie Hightech bevorzugen, posten Sie einen anerkennenden Kommentar über Twitter oder LinkedIn. Aber denken Sie daran: Die Erkennung funktioniert am besten, wenn sie in Echtzeit erfolgt. Ken Blanchard, der Guru der Führung, meint: „Fange die Leute an, die Dinge richtig machen.“

2. Dankbarkeit erhöht die Arbeitszufriedenheit

Willst du ein glücklicheres Team? Lea Waters von der Melbourne Graduate School of Education stellte fest, dass Mitarbeiter, die Teil einer Unternehmenskultur sind, die Dankbarkeit fördert, eine höhere Arbeitszufriedenheit und allgemeines Wohlbefinden erfahren.

Führungskräfte können die Arbeitszufriedenheit steigern, indem sie regelmäßig Wertschätzung ausdrücken und ihre Teammitglieder auffordern, sich auf das zu konzentrieren, wofür sie dankbar sind. Waters schlägt vor, im Pausenraum eine Dankeskarte einzurichten, die den Mitarbeitern Dankeskarten zum Versenden an ihre Kollegen zur Verfügung stellt, oder bei wöchentlichen Abteilungssitzungen öffentlich Anerkennung auszudrücken.

3. Dankbarkeit ist ansteckend

Waters merkt auch an, dass die Wertschätzung einer Person viral werden kann und sich "organisationsweit verstärkt und wechselseitig erweitert, was das Potenzial hat, die Arbeitszufriedenheit aller Mitarbeiter positiv zu beeinflussen."

Wenn Sie sich bei einer Person oder einem Team bedanken, setzen Sie möglicherweise einen größeren Welleneffekt in Gang. Und selbst wenn Sie dies nicht tun, werden es immer öfter andere erfahren, je öfter Sie Ihre Dankbarkeit ausdrücken - und das ist fast genauso gut!

4. Dankbarkeit ist gut fürs Geschäft

In der Studie „Make Recognition Count“ stellte Bersin von Deloitte fest, dass Unternehmen mit etablierten Programmen zur Anerkennung von Mitarbeitern zwölfmal häufiger gute Geschäftsergebnisse erzielen. Überraschenderweise nutzen jedoch nur 20% der Unternehmen diesen Vorteil in vollem Umfang.

Wenn Ihr Unternehmen kein offizielles Anerkennungsprogramm hat, können Sie auf einfache und kostengünstige Weise eine Kultur der Dankbarkeit in Ihrem Team aufbauen. Schauen Sie sich einfach Hallmarks Blog an, der 25 Möglichkeiten zur Anerkennung von Mitarbeitern vorschlägt, darunter das Abhalten monatlicher Anerkennungsmeetings, die Ausrichtung einer Preisverleihung oder die Planung einer vierteljährlichen Veranstaltung zur Anerkennung von Mitarbeitern.

Bedanken Sie sich nicht nur diesen Monat am Erntedankfest - und nur diesen Monat. Wenn Sie Ihren Mitarbeitern das ganze Jahr über Dankbarkeit aussprechen und eine Teamkultur der Wertschätzung bei der Arbeit schaffen, können Sie die Leistung und die Arbeitszufriedenheit Ihres Teams steigern, positive Welligkeitseffekte erzielen und die Geschäftsergebnisse insgesamt verbessern.