Skip to main content

Rat: Warum die Unterstützung Ihrer Konkurrenten gut für das Geschäft ist - 2021

Oscar Karem FEAT. Kari Ochsner: Deshalb scheitern Unternehmen in Europa! (April 2021).

Anonim

Ich werde mit Ihnen einige der überraschendsten Ratschläge für Unternehmen teilen, die ich in den letzten Wochen erhalten habe. (Ich habe immer noch Probleme, es selbst zu glauben.)

Sie sollten Ihre Konkurrenten unterstützen.

Ich weiß: Wie kann es sinnvoll sein, jemand anderem zu helfen, das Spiel zu gewinnen, an dem Sie teilnehmen? Aber mehrere brillante Geschäftsfrauen, zu denen ich seit Jahren aufgeschaut habe, haben mir gesagt, dass dies wahr ist - dass es Ihnen auf lange Sicht nur helfen wird, anderen zu helfen.

Und ich kann Ihnen aufgrund der jüngsten Entwicklungen in meinem eigenen Geschäft versichern, dass es sich tatsächlich auszahlt, wenn Sie Ihren sogenannten Konkurrenten Auftrieb geben. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, warum es eine gute Idee ist, mit Ihren Konkurrenten zusammenzuarbeiten und nicht dagegen.

Es hilft beim Aufbau Ihrer Branche

Damit Sie und Ihr Unternehmen erfolgreich sein können, muss auch Ihre Branche als Ganzes erfolgreich sein. Indem Sie Ihre Konkurrenten unterstützen, vergrößern Sie das Umfeld, in dem Sie beide gedeihen müssen, ziehen mehr potenzielle Kunden an und schaffen damit mehr Chancen für Sie beide.

Zum Beispiel habe ich mich mit anderen Sites zusammengetan, die eine ähnliche Mission haben wie ich, wie SheNOW.org. Ich war Gastmoderator bei den wöchentlichen Twitter-Chats der Website und teile SheNOW-Nachrichten-Updates häufig auf meinen Social-Media-Seiten. Ich mache das, weil wir mit zunehmendem Bewusstsein für das Thema, das wir behandeln, mehr Leser bekommen und mehr Raum haben, um jeweils zu wachsen. (Außerdem ist SheNOW nur ​​ein Stein.)

Es hilft Ihren beiden Bottom Lines

Durch das Wachstum der Branche entsteht mehr Platz für jeden von Ihnen, um zu wachsen und Ihre Nischen herauszuschneiden. Dies hilft Ihnen beiden, da Sie sich die meiste Zeit gegenseitig ergänzen und Cross-Promotions und Verweise zulassen.

Einer der Sponsoren von ProfessionGal.com ist beispielsweise MyPrettyOffice, das stilvolle Büromaterial verkauft. Ich möchte einen Online-Shop eröffnen, in dem auch süße Bürobedarfsartikel verkauft werden, aber das Alter und der Stil, mit dem sich unsere Unternehmen beschäftigen, sind unterschiedlich. So haben wir die Möglichkeit, uns gegenseitig zu verweisen, wenn unsere Produkte nicht zu einem bestimmten Kunden passen.

Selbst wenn Sie einen direkten Konkurrenten haben, der den von Ihnen angebotenen Produkten oder Dienstleistungen sehr ähnlich ist, besteht die Möglichkeit, dass das Volumen oder die Nachfrage irgendwann geteilt werden muss - und dass diese „Konkurrenzfirma“ diese Kunden möglicherweise zu guten Konditionen entsendet für dich.

Es motiviert dich, das Beste zu sein, was du sein kannst

Ein bisschen Konkurrenz ist gesund. Ohne andere, die uns herausfordern, könnten wir niemals den brennenden Drang verspüren, uns selbst zu schieben, anderen das Gegenteil zu beweisen und das anzustreben, was einst undenkbar war.

Wenn Sie das Beste aus Ihren Leistungen machen möchten, ist es gut, Wettbewerber als Maßstab für die Messung von Stärken und Schwächen zu verwenden. Wenn Sie diese Wettbewerber kennen und mit ihnen zusammenarbeiten, wissen Sie besser, wo sie stehen und was zu messen ist. Es ist nicht nur eine großartige Möglichkeit, den Fortschritt zu verfolgen, sondern es ist auch das beste Gefühl zu wissen, dass Sie im Wettbewerb mit den absolut Besten stehen, wenn Sie gewinnen.

Es hilft, Ihren Sturz zu brechen, wenn Sie es brauchen

Wir haben alle Probleme mit einigen der größten Marken gesehen. Und selbst in Halsabschneiderindustrien wie Fluggesellschaften und Restaurants sehen Sie kaum Konkurrenten, die schlecht über eine Marke sprechen, die eine Krise durchmacht. Das liegt daran, dass sie wissen, dass es ihnen auch passieren kann - und wenn dieser Tag kommt, möchten sie nicht, dass der Konkurrent sie tritt, wenn sie unten sind.

Sie wissen nie, wann Ihnen und Ihrem Unternehmen ein Ausrutscher passiert - und ob Sie dann die Hilfe eines Konkurrenten benötigen, um den Schlag zu mildern (oder zumindest nicht noch schlimmer zu machen). Ein gutes Spiel in der Sandbox für kleine Unternehmen, insbesondere in Zeiten, in denen die Bedürfnisse oder Krisen Ihrer Konkurrenten bestehen, hilft Ihnen nur auf lange Sicht.

Kurz gesagt, das alte, müde Sprichwort schreitet voran: Wenn Sie sie nicht schlagen können, schließen Sie sich ihnen an. Ich verstehe jetzt wirklich, was dies für das Geschäft bedeutet.

Nein, ich sage nicht, dass Sie es sich erlauben sollten, bankrott zu gehen, um Ihren Kollegen zu helfen, ihre Ziele zu erreichen. Ich meine, es sind nur ein paar kleine Gesten erforderlich, um eine langjährige Partnerschaft oder zumindest Respekt zwischen Ihnen und Ihrem Partner aufzubauen Ihre Konkurrenten: Teilen Sie ihre Aktualisierungen auf Ihren Social-Media-Seiten mit, setzen Sie sich persönlich mit ihnen in Verbindung, um sich vorzustellen und eine Kommunikationslinie zu fördern, oder schließen Sie sich zu einer formellen Partnerschaft zusammen, um eine gemeinnützige Organisation zu unterstützen oder eine Co-Branding-Veranstaltung auszurichten.

Das sind nur ein paar Ideen zur Auswahl, und es gibt noch viel mehr. Wenn Sie mehr über dieses Thema (oder ein anderes!) Sprechen möchten, besuchen Sie mich auf ProfessionGal.com oder kontaktieren Sie mich unter [[email protected]]