Skip to main content

Rat: Warum sollten Sie sich andere Jobs ansehen (auch wenn Sie den lieben, den Sie haben) - 2020

Blumen zum Muttertag verschenken „BEST MOM EVER“ | BLOOMY DAYS - Danke zum Muttertag (Februar 2020).

Sie kennen die E-Mails, die LinkedIn Ihnen mit Jobs sendet, die Sie interessieren könnten? Ich lese sie fast religiös (und ich kann das nicht über viele E-Mails in meinem Posteingang sagen).

Nein, das liegt nicht daran, dass ich arbeitslos bin und einen Job suche - oder sogar daran, dass ich auf der Suche nach meinem nächsten Schritt bin. Tatsächlich liegt es nicht in meiner absehbaren Zukunft, meinen derzeitigen Job zu verlassen und nach einem neuen zu suchen.

Aber ich lese immer noch jede einzelne dieser E-Mails, klicke auf Jobs, die interessant klingen, und lese die Beschreibungen Wort für Wort. Jedes Mal, wenn ich von einem Unternehmen höre, für das ich arbeiten möchte, notiere ich es mir. Ich schreibe immer noch jedes Mal auf, wenn mir jemand seine oder ihre Berufsbezeichnung sagt, und ich denke, das klingt wirklich cool .

Warum? Denn der einzige Weg, um Ihre Karriere jetzt wirklich zu verbessern, besteht darin, darüber nachzudenken, wohin Sie in Zukunft gehen möchten. Lesen Sie weiter, warum ich immer im Auge habe, wo ich als nächstes arbeiten möchte - und warum Sie es auch sollten.

Es gibt Ihnen ein Ziel

Nichts ist schlimmer, wenn Sie auf Jobsuche sind, als sich eine Stelle anzusehen, die erstaunlich klingt, und dann festzustellen, dass Sie nicht über die erforderlichen Qualifikationen verfügen. In vielen Fällen sollten Sie sich trotzdem bewerben, aber es kann Ihr Selbstvertrauen gefährden (und es erschweren, einen Personalchef zu beeindrucken), wenn Sie nicht alle diese Kästchen ankreuzen.

Wenn Sie sich jedoch nach Stellenangeboten umsehen, die Sie sich in ein paar Jahren wünschen, dann haben Sie die Erfahrung, die Sie brauchen, um wirklich hervorzuheben. Sicher, diese spezielle Stellenausschreibung wird wahrscheinlich in einigen Jahren nicht mehr verfügbar sein, wenn Sie es tatsächlich wollen, aber wenn Sie anfangen, die für Sie interessanten Angebote zu lesen, werden Sie Trends bemerken.

Wenn ich mir zum Beispiel die Jobs anschaue, an denen ich am meisten interessiert bin, sehe ich, dass viele von ihnen ungefähr fünf Jahre Erfahrung im Bereich Redaktion oder Schreiben suchen, von denen mindestens einige das Redaktionsmanagement einschließen. Das wird ein Ziel für mich. Wenn ich eine Menge Posts bemerkte, die mich dazu anzogen, nach einer bestimmten Fähigkeit zu suchen - wie zum Beispiel nach Designfähigkeiten -, würde ich Zeit haben, Schritte zu unternehmen, um dies zu lernen.

Bewahren Sie ein Dokument mit allen für Sie interessanten Beiträgen auf (ich verwende Evernote). Hervorheben von Qualifikationen, die als Trends unter allen hervorstechen. Erstellen Sie dann einen beruflichen Entwicklungsplan, um einige der fehlenden Qualifikationen zu erfüllen. Egal, was passiert, eine professionelle Verbesserung kann nicht schaden - und Sie fühlen sich viel besser vorbereitet, wenn Sie sich später für Jobs bewerben.

Es hilft Ihnen, zusammen zu setzen, wer Sie sein möchten

Im Allgemeinen sind Karrierewege heutzutage viel weniger linear als früher (oder als die Leute sie früher ausgemacht haben). Nur weil ich heute Redakteur bin, heißt das nicht, dass ich eines Tages Chefredakteur werden werde (oder dass ich das sogar unbedingt möchte).

Wenn sich Ihre Karriereziele auch ein wenig unklar anfühlen, können Sie mit einer Liste von Positionen, die Ihr Interesse wecken, genau feststellen, was Sie an Ihrer Arbeit lieben (und was nicht) und was Sie mehr tun möchten von in der Zukunft - und kann Ihnen letztendlich dabei helfen, dem Ding, das Sie „sein wollen, wenn Sie erwachsen sind“, einen Namen zu geben.

Wenn ich interessante Stellenbeschreibungen in mein Evernote-Dokument kopiere und einfüge, möchte ich Beschreibungen und Aufgaben hervorheben, die meine Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Während Sie dies tun, werden Sie wahrscheinlich einige Muster bemerken. Obwohl die Jobtitel aller Jobs, die ich gesammelt habe, weit davon entfernt sind, kann ich feststellen, dass ich von einem Job im digitalen Raum angezogen bin, der eine Mischung aus herkömmlichem Bearbeiten oder Schreiben und einigen umfangreicheren Aufgaben erfordert. Bildinnovation oder technische Arbeit.

Was noch besser ist, ist, dass diese Übung Ihnen helfen kann, Ihren Job jetzt zu verbessern, auch wenn Sie jahrelang nicht mehr suchen. Schauen Sie sich die Dinge an, die Sie tun möchten und die derzeit nicht zu Ihrem Job gehören. Gibt es Möglichkeiten, sie zu integrieren? Projekte, denen Sie dabei helfen können, werden diese Aufgabe in Ihre tägliche Arbeit einbeziehen.

Es gibt Ihnen einen Worst-Case-Szenario-Plan

Haben Sie schon einmal in einer Jobbörse nach einem allgemeinen Keyword für Ihren Job gesucht? Ich bin sicher, Sie haben und, wenn ja, Sie wissen, wie überwältigend es sich anfühlen kann! Es gibt so viele Unternehmen und so viele offene Stellen - wie kann man sie alle durchforsten, den Mist heraussieben und die perfekten Dinge finden? Woher weißt du, dass du keine tollen Unternehmen verpasst, die an keinem der Orte, die du suchst, gelistet sind?

Wenn mich das Leben jemals überraschen würde und ich nächste Woche arbeitslos wäre (hey, du weißt es nie!), Würde ich mich nicht mit dem überwältigenden Gefühl abfinden müssen, nicht zu wissen, wo ich anfangen soll - und ich ' Das würdest du auch nicht.

Wenn Sie jedoch eine Liste mit Unternehmen und Positionen haben, die für Sie attraktiv erscheinen, wissen Sie genau, wo Sie anfangen sollen. Beginnen Sie mit den Unternehmen, die Sie als interessant eingeschrieben haben, und überprüfen Sie die einzelnen Jobbörsen. Wenn nichts aufgeführt ist, das zu Ihnen passt, senden Sie ihnen einfach Ihren Lebenslauf per E-Mail und lassen Sie sie wissen, warum Sie gerne für sie arbeiten und wie Sie denken, Sie könnten dazu beitragen. Beginnen Sie mit den von Ihnen gespeicherten Stellenangeboten - auch wenn diese alle ausgefüllt sind, können Sie die spezifischen Stellenbezeichnungen verwenden, um Ihre Suche einzugrenzen. Beginnen Sie mit den Personen, die Sie als besonders beliebt bezeichnet haben, und prüfen Sie, ob sie bereit sind, mit Ihnen zu plaudern oder Ihnen Ratschläge zu geben.

Das Fazit ist, wenn Sie eine Liste wie diese führen, müssen Sie nicht das nächste Mal auf der Suche nach einem neuen Auftritt auf Platz eins sein. Stattdessen haben Sie eine klare Vorstellung davon, wohin Sie möchten, welche Qualifikationen Sie benötigen und eine solide Liste von Orten, an denen Sie sich umsehen müssen - eine hervorragende Grundlage, um den nächsten Job zu finden, den Sie lieben.

Bereit anzufangen? Stöbern Sie jetzt in unseren fantastischen Stellenangeboten!