Skip to main content

Rat: Der Anfänger in der Belegschaft: 4 Möglichkeiten, um vom Job zum gewünschten Job zu gelangen - 2021

Google Drive: Save time. Stay focused. (Cloud Next '18) (Januar 2021).

Anonim

Nachdem Sie Ihren Unterricht absolviert, erstklassige Praktika absolviert und Ihr Gesicht vernetzt haben, haben Sie Ihren Abschluss gemacht und Ihren ersten Vollzeitjob erhalten. Aber das war vor mehr als einem Jahr und sagen wir mal, Sie jucken nach der nächsten großen Sache.

Und wenn Sie Ihre Ziele erreicht (und übertroffen haben!), Neue Aufgaben übernommen und diese im Allgemeinen im Büro erledigt haben, sind Sie wahrscheinlich mehr als bereit. Das Erreichen dieses nächsten Levels erfordert jedoch mehr als nur großartige Leistungsbeurteilungen.

Hier sind vier Strategien, mit denen Sie sich auf die nächste Herausforderung vorbereiten können (plus die Chance, einen karrierefördernden Preis von The Muse und TUMI zu gewinnen). Denken Sie daran: In der Berufswelt aufzusteigen hat genauso viel damit zu tun, was Sie an Ihrem Schreibtisch tun, wie damit, wie Sie sich den Höheren präsentieren.

Geben Sie um zu gewinnen

Bist du bereit, deine Karriere auf die nächste Stufe zu heben? Senden Sie dieses Formular mit Ihrer E-Mail-Adresse ab, und Sie werden angemeldet, um einen Preis von The Muse und TUMI zu gewinnen. Drei glückliche Leser werden gewinnen:

  • Bis zu 1.250 US-Dollar in TUMI-Artikeln, handverlesen für Sie
  • Eine Stunde Karriere-Coaching mit Christie Mims von The Revolutionary Club, einer zertifizierten professionellen Karriere-Coach mit einer Forbes Top 100-Website für Karrieren, um Ihnen dabei zu helfen, umsetzbare Schritte in Richtung Ihrer beruflichen Träume zu unternehmen. (Wenn Sie wirklich Arbeit finden möchten, die Sie lieben, greifen Sie zu ihrem kostenlosen Arbeitsbuch mit den 6 einfachen Schritten, um eine Arbeit zu finden, die Sie glücklich macht.)

Die Gewinner (3) werden nach dem Zufallsprinzip ausgewählt und per E-Mail benachrichtigt. Alle Beiträge müssen bis Mittwoch, den 17. Februar um 23:59 Uhr EST eingereicht werden. Es ist kein Startgeld und kein Kauf erforderlich, um an diesem Wettbewerb teilzunehmen. Sie müssen über 18 Jahre alt sein, um teilnehmen zu können. Mit der Teilnahme an diesem Wettbewerb erklären Sie sich mit den hier aufgeführten Nutzungsbedingungen einverstanden und erhalten künftig E-Mails von The Muse und TUMI.

1. Überlegen Sie, was Sie wollen

Viele Berufseinsteiger sind bestrebt, zur nächsten Berufsbezeichnung und Gehaltsstufe aufzusteigen, aber denken Sie immer wieder, ob sie genau das wollen, was sie von ihrer Karriere erwarten. Und obwohl Sie definitiv keinen 10-Jahres-Plan haben müssen, sollten Sie sicherstellen, dass die Beförderung oder der neue Job, den Sie als Nächstes verfolgen, Ihnen dabei helfen, Ihre endgültigen Ziele zu erreichen.

Wenn Sie also über Ihren nächsten Schritt nachdenken, führen Sie eine Liste mit Vorlieben, Abneigungen, Hoffnungen, Träumen und Ideen für Ihre Karriere. Was du liebst und was dich nicht wirklich begeistert? Wem in Ihrer Abteilung, Ihrem Unternehmen oder in Ihrem Fachgebiet möchten Sie einen Job anbieten und wem möchten Sie nicht folgen? Sehen Sie, ob Sie mit Leuten sprechen können, die in Rollen arbeiten, an denen Sie interessiert sind, um ein Gefühl dafür zu bekommen, ob dies wirklich der Beruf ist, den Sie ausüben möchten. Und wenn es berufliche Pflichten gibt, von denen Sie glauben, dass Sie sie ausüben möchten (wie Programmierung, Eventplanung, Spendenbeschaffung, Schreiben, was auch immer!), Aber noch keine Gelegenheit hatten, sie auszuprobieren, suchen Sie nach Möglichkeiten bei der Arbeit (oder sogar außerhalb von arbeiten), um dies zu tun. All diese Karrieresuche wird dazu beitragen, dass Ihr nächster Schritt der richtige ist.

  • Die unterhaltsamste Art, Ihre Leidenschaft heute zu entdecken
  • Ihre Karriere ist keine Leiter. Es ist ein Smartphone
  • Warum Sie wirklich keinen 5-Jahres-Plan haben müssen
  • 3 Schritte zu einem perfekten Informationsinterview
  • Der wahre Grund, warum Ihr Job nicht passt

2. Bauen Sie einige neue Fähigkeiten auf

Ja, das College ist vorbei, aber für das Lernen möchten Sie sich im Laufe Ihrer Karriere Zeit nehmen. Der Einsatz für die berufliche Weiterentwicklung stellt nicht nur sicher, dass Sie immer über die aktuellen Entwicklungen auf Ihrem Gebiet informiert sind, und hilft Ihnen, Ihre Arbeit besser zu erledigen. Er zeigt Ihrem Chef (oder potenziellen Chef), dass Sie es wirklich ernst meinen voraus.

Das heißt natürlich nicht nur, Unterricht zu nehmen. Achten Sie auf die Mitarbeiter, die Sie wirklich bewundern, und auf ihre Fähigkeiten, die ihnen zum Erfolg bei der Arbeit verhelfen - sei es, schwierige Kunden mühelos zu verwalten oder sie bei Besprechungen vor Vorgesetzten zu präsentieren - und bitten Sie sie um ein paar Tipps zum Kaffee. Schließen Sie sich einer professionellen Organisation an, die Konferenzen und Workshops in Ihrer Nähe veranstaltet, um über die Trends in Ihrem Bereich auf dem Laufenden zu bleiben.

Oh, und stellen Sie sicher, dass Sie den Überblick über die Kurse behalten, die Sie belegen, und über die Fähigkeiten, die Sie erwerben. Dies ist großartig, um mit Ihrem Chef bei einer Überprüfung oder einem Check-in darüber zu sprechen.

  • 5 Fähigkeiten, die jeden Einstellungsmanager beeindrucken
  • 33 Möglichkeiten, Ihre Karriere zu fördern, wenn Sie sich bei der Arbeit langweilen
  • 50 günstige Kurse für berufliche Fortbildung, an denen jeder teilnehmen kann
  • Steigern Sie Ihren Lebenslauf auf die richtige Weise! Strategisch gut gerundet werden
  • 10 berufliche Fähigkeiten, die Sie im Jahr 2020 benötigen

3. Machen Sie die Vernetzung zu einer Priorität

Wir haben es bereits gesagt und wir werden es noch einmal sagen (wahrscheinlich mindestens zweimal pro Woche, solange wir im Geschäft sind). Das größte Kapital, das Sie in Ihrer Karriere haben, ist Ihr Netzwerk. Menschen zu haben, die Sie kennen, Sie respektieren und sich in Ihrem Unternehmen als Garant für Sie fühlen, bedeutet, dass Sie mit viel größerer Wahrscheinlichkeit für Projekte, Teams und interne Umzüge oder Beförderungen empfohlen werden. Und diese Leute außerhalb Ihres Unternehmens zu haben, bedeutet, dass sie an Sie denken und Sie empfehlen, wenn sich die besten Gelegenheiten bieten.

Wenn Sie dies noch nicht getan haben, ist es an der Zeit, das Networking zu einem Teil Ihrer normalen Routine zu machen. Dies muss nicht nur in Form von Happy Hours der Branche geschehen (obwohl das hilfreich ist …). Nehmen Sie an kleineren Meetups teil, die Sie interessieren, fragen Sie Kollegen, die Sie nicht sehr gut kennen, nach Kaffee, bieten Sie an, einem Komitee bei der Arbeit zu helfen, oder beteiligen Sie sich an einem freiwilligen Nebenprojekt. Sie können jedoch nicht nur Personen zu Ihrer LinkedIn-Kontaktliste hinzufügen, sondern auch Beziehungen zu Personen aufbauen. Es sind die Menschen, denen Sie nahe stehen, die Ihnen auf lange Sicht wirklich helfen werden.

Oh, und wir wären ein wenig zurückhaltend, wenn wir nicht auch das Online-Networking erwähnen würden! Achten Sie nicht nur persönlich auf das Image, das Sie aufbauen, sondern auch auf die Beziehungen, die Sie online knüpfen. Stellen Sie zumindest sicher, dass Sie ein spektakuläres LinkedIn-Profil erstellt haben, das die professionelle Geschichte erzählt, die Sie erzählen möchten (unser vollständiger Leitfaden für ein perfektes LinkedIn-Profil führt Sie durch den Prozess). Sie können aber auch Ihre berufliche Meinung auf Twitter oder in einem Blog veröffentlichen oder eine persönliche Website erstellen, um der gesamten Online-Welt zu zeigen, was Sie zu bieten haben.

  • Entry-Level to Exec: Das Erfolgsgeheimnis Ihres Unternehmens
  • 4 Dinge, die Networking für Sie tun kann, außer einen Job zu finden
  • So vernetzen Sie sich, ohne Ihre Komfortzone zu verlassen
  • Die 31 besten LinkedIn-Profiltipps für Arbeitssuchende
  • 5 Tipps für den Umgang mit Menschen, die Sie auf Twitter bewundern

4. Kleiden Sie sich für den Job, den Sie wollen

Sie sind also ein vorbildlicher Mitarbeiter und arbeiten hart daran, Ihre Fähigkeiten auszubauen und Ihr Netzwerk zu erweitern. Der nächste Teil der Gleichung? Sie haben es schon einmal gehört: Kleiden Sie sich für den Job, den Sie möchten, nicht für den, den Sie haben. Aber es ist wahr - wenn Sie bereit sind, in die nächste Ebene aufzusteigen, werden Ihr Chef und Ihre Mitarbeiter jede Ihrer Bewegungen im Auge behalten, nicht nur die Arbeitsaufgaben, die Sie erledigen.

Achten Sie also darauf, wie die Leute, die einen Schritt von Ihnen entfernt sind, sich anziehen, aussehen und handeln. Dies umfasst alles von der Ankunft bei Besprechungen über die Interaktion mit Personen im Pausenraum bis hin zu Kleidung an normalen Tagen, großen Besprechungstagen und gelegentlichen Freitagen. Sie müssen zwar nicht den gleichen Anzug tragen wie der CEO (was wahrscheinlich mehr schadet als nützt), aber Sie sollten den Teil der Leute über sich betrachten, der ein bis zwei Ebenen über Ihnen liegt.

Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, finden Sie hier die Vorschläge von TUMI für förderungswürdige Taschen, Verbrauchsmaterialien und Accessoires, mit denen Sie Ihren Look vom Einstiegsmodell bis zur Geschäftsführung aufwerten können.