Skip to main content

Rat: Du bist ein was ?! Entschlüsselung der heutigen Berufsbezeichnungen - 2020

izzi wird zum Superhelden | #CokeTVMoment (November 2020).

Anonim

Du hast gerade deinen Eltern gesagt, dass du eine neue Position als Community Manager angenommen hast, und sie antworten sofort mit: „Du bist was ?!“ Oder besser noch: „Wann hast du dich für eine Stelle im Community Center beworben? die Straße?"

Berufsbezeichnungen im digitalen Zeitalter sehen oder klingen nicht immer wie traditionelle Positionen. Community Manager sind innovative Vermarkter, die die Community einer Marke zusammenbringen - und die Verwaltung einer Community, online oder offline, ist ein wichtiges Element vieler schnell wachsender Unternehmen. Aber wenn Sie seit ein paar Jahren keinen Job mehr suchen, fragen Sie sich vielleicht, wie genau das funktioniert.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Job sind und sich nicht sicher sind, mit welchen Optionen Sie konfrontiert werden - oder sich nur fragen, was genau ein Produktmanager tut -, haben wir Ihren Leitfaden.

Social Media Marketer

In der boomenden Welt der sozialen Medien haben die meisten Organisationen jetzt eine bestimmte Person (oder zwei oder drei), die für das Erstellen von Online-Buzz zuständig ist. Diese Social Media-Vermarkter verwalten die Präsenz ihres Unternehmens auf Facebook, Twitter, LinkedIn und - aber das bedeutet nicht nur, den ganzen Tag online zu spielen! Sie erstellen auch großartige Inhalte, führen Wettbewerbe und Marketingkampagnen durch, setzen sich mit ihren Nutzern auseinander und bleiben eng mit den aufkommenden Trends in den sozialen Medien verbunden.

Hört sich nach dem Job für Sie an? Sie können Ihre Karriere als Social Media-Vermarkter beschleunigen, während Sie bereits in der Marketing- oder Kommunikationsfunktion tätig sind, indem Sie bestimmte Social Media-Websites unterstützen. Wenn Sie in der Schule sind, ist ein Abschluss in Marketing oder Kommunikation sowie ein solides Praktikum, das Ihnen praktische Erfahrungen in sozialen Medien bietet, ein großartiger Weg.

Auch bekannt als: Buzz Builder, Social Media Evangelist, Online-Markenbotschafter

Community Manager

In den vergangenen Jahrzehnten hatten Unternehmen eine Ladenfront, in der sich ihre Kunden versammeln konnten. Die meisten Interaktionen mit einer Marke finden jetzt online statt. Die Schaffung dieses Gemeinschaftsgefühls bei Ihren Kunden oder Benutzern ist jedoch immer noch genauso wichtig.

Geben Sie den Community Manager ein, der sich darauf konzentriert, diese Communities zu schaffen und auszubauen, Menschen für die Marke oder das Anliegen des Unternehmens zu begeistern und neue Beziehungen zu Verbrauchern und Stakeholdern aufzubauen. Einige Leute betrachten Community Manager als die gleichen wie Social Media-Profis, aber das ist nicht ganz richtig. Ja, eine Community-Managerin kann über soziale Medien kommunizieren, aber ihre Verantwortung endet nicht damit. Sie bloggt und erstellt Kommunikationsmaterialien, um ihr Publikum zu erreichen, plant und nimmt an persönlichen Veranstaltungen teil und sucht nach strategischen Partnerschaften.

Allerdings ist es nicht ungewöhnlich, dass Community-Manager ihre Karriere in sozialen Medien (oder anderen Online-Kommunikationsfunktionen) beginnen, bevor sie zu einem umfassenden Community-Management übergehen.

Auch bekannt als: Online Community Strategist

With new apps, software, and technologies being developed at lightning speed, a Product Manager (or several) is a must-have for companies. At a high level, this is the person focused on launching a particular product or service into the market and overseeing its growth-everything from defining features and what order they’ll be built in to analyzing the product’s effect on the market to figuring out how to translate it into sales. In most companies, Product Managers also manage a team of people.

Generally, Product Managers come up through engineering or marketing s, when they become interested in how a product gets from conception to launching in the market.

Also known as: Product Marketing Manager, Product Owner

Auf dem heutigen Markt haben Kunden viele Optionen. Wenn Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung nicht benutzerfreundlich ist, wenden Sie sich an eine andere Stelle. Für Unternehmen wird es daher immer wichtiger, Produkte zu entwickeln, die Kunden gerne verwenden.

Dies ist die Spezialität von Anwendererfahrung oder „UX“. Ein UX-Experte schafft im Wesentlichen die „Erfahrung“ für den Kunden, indem er sicherstellt, dass ein Produkt oder eine Dienstleistung einfach zu verwenden und zu interagieren ist, sich intuitiv verhält, gut fließt und funktioniert das richtige Aussehen und Gefühl.

Die Benutzererfahrung ist heutzutage so wichtig, dass es viele spezialisierte UX-Studiengänge und -Zertifizierungen gibt. Wenn Sie nicht für UX zur Schule gegangen sind, können Sie durch Front-End-Entwicklung oder Grafikdesign, die beide das Produkterlebnis prägen, aufsteigen.

Auch bekannt als: UX Designer, Informationsarchitekt, User Researcher, Interaction Designer

Data is priceless: Numbers, metrics, stats, and data are how companies quantify their success and plot their next moves.

And to do so, companies enlist the help of data analytics professionals, who gather up all the company’s data-from online campaigns, traffic numbers, user interactions, customer trends, and more-as well as external numbers, then analyze it and turn it into useful metrics and reports that will help the company make decisions.

People who end up in this field come from all types of careers-engineering, market research, search marketing, statistics, mathematics, economics, and more. Because data analytics is all about using data to find solutions, people with an innate curiosity to problem solve will naturally fit well in the data analytics field.

Also known as: Web Analytics Analyst, Data Mining Analyst, Data Guru

Mit dem technologischen Wandel ändert sich auch die Methodik der Softwareentwicklung. In den letzten Jahren gab es eine Massenbewegung von langsamer, gezielter Entwicklung zu schneller und agiler Entwicklung, die Produkte und Dienstleistungen schnell auf den Markt brachte. Eine der beliebtesten neuen Entwicklungsmethoden ist "Scrum". Und ein Scrum-Master ist genau das, wonach er klingt: jemand, der Scrum in einer Entwicklungsgruppe verwaltet und unterstützt, das Team auf dem Laufenden hält und innerhalb des Scrum-Frameworks arbeitet.

Möchten Sie, dass Ihre Berufsbezeichnung Meister ist? Menschen, die in diese Rolle geraten, kommen normalerweise aus den Reihen der Ingenieure oder des Projektmanagements und sollten auch großartig darin sein, Menschen und Projekte auf Kurs zu halten.

Auch bekannt als: Es gelten keine anderen Titel. Der Meister macht es.

Es gibt viele zusätzliche Arten von Arbeitsplätzen in der sich ständig verändernden Welt der Technologie und der neuen Industrien, aber dies sind einige der wichtigsten neuen Grundnahrungsmittel der heutigen Welt. Und wenn Sie vorhaben, in eines dieser Felder einzusteigen (oder bereits dort sind), können Sie diesen Link zu den Mietpreisen verwenden, um einen kurzen Überblick zu erhalten, bevor Sie das lesen: „Sie sind ein was ?! " Konversation.